Archiv

Artikel Tagged ‘vermissen’

Er stand mit Blumen vor meiner Tür

5. März 2019 Keine Kommentare

Liebe Susanna,

ich denke er ist auf dem besten Weg nach unserem Liebeszauber, so dass du nicht unnötig rein schauen musst würde ich sagen. Er stand vorgestern bei mir vor der Tür und wollte mich fragen ob er mich einladen dürfte auf eine kleine Reise, ich hätte nix lieber als sofort ja gesagt,aber habe es erstmal abgelehnt…dann hatten wir noch etwas gequatscht und dann ist er wieder Heim gefahren…gestern stand er dann erneut vor der Tür mit Einem Blumenstrauß und Nike Schuhen die ich den Tag davor zufällig erwähnt hatte. Er sagte er würde mich vermissen und ob wir es nicht Probieren könnten so wie ich es wollte…ich habe erstmal gesagt, dass ich nicht möchte und er es eh nicht ernst meint…ich wollte nicht dass er denkt, dass wenn er einmal kommt gleich wieder alles in Ordnung ist und ich direkt springe…nun muss ich schauen, ob noch was kommt und wie ich mich weiterhin verhalten soll? Ich möchte ihn ja schließlich nicht vergraulen wieder mit zu viel Abweisung…ich weis gar nicht was ich sagen soll? Ich Danke Dir vielmals, es war so Aussichtslos, er wollte absolut nicht mehr …kann das alles gar nicht glauben…mal sehen ob und was noch kommt.

LG Jessy

Ein Liebesbrief an meine Traumfrau

2. Juli 2016 Keine Kommentare

Liebe Nina
ich widme Dir diese Zeilen, weil Du in meinem Herzen was ganz besonderes bist.

Die folgende Worte versuche ich Dir aus ganzen Herzen vor Liebe zu schreiben, auch wenn ich weiß, dass Worte niemals das ausdrücken können was ich fühle.

Mir fällt es westlich leichter, sie in Ruhe aufzuschreiben, fern von Deiner Anwesenheit, sonst kann ich keinen klaren Gedanken fassen.

Nimm es mir bitte nicht übel, wenn ich Dich mit dem ganzen nochmal behellige, aber ich würde es mir immer vorwerfen, wenn ich es nicht wenigstens versucht hätte.

Schatz, du wurdest vom Himmel herunter gelassen auf die Erde, damit wir beide zusammen sein können. Der Himmel hat den wundervollsten, wunderschönen, liebevollsten und einzigartigen Engel verloren. Wenn es regnet, weinen die Engel, weil sie Dich vermissen. Mit großen Schritten trast Du in mein Leben und direkt in mein Herz ein, Du hast mich beflügelt mit Glücklichkeit und mit sehr großer Freude, dass ich mir gar nicht bewusst wurde, wo ich auf einmal mit meinen ganzen Gefühlen hin sollte, sie überströmten mich so sehr, das ich Dich damit überflutet habe vor lauter Liebe zu Dir. Ja Schatz, ich vermisse Dich, jeder Gedanke an Dich lässt mein Herz schneller schlagen und treibt mein Puls in die Höhe. Du umarmst mich so das ich mich nicht bewegen kann, habe mich noch nie so frei Gefühlt. Du springst auf meine Arme und lässt Dich von mir tragen, habe mich noch nie so leicht Gefühlt.

Deine Wärme zu spüren ist wunderschön, was ich seid längerer Zeit wieder spüren konnte. Ich brauche Luft zum Atmen, es ist Deine Luft die ich zum Atmen brauche, damit mein Herz schlägt, ohne Dich fällt mir das Atmen sehr schwer. Du allein hast in mir soviel bewegt und ausgelöst, was kein anderer geschafft hat. Ja, wir beide sind etwas ganz besonderes, Du bist das Beste, was mir in meinen Leben passieren konnte.

Egal wo, egal wann wenn Du nicht bei mir bist, schaue ich zum Himmel auf, sehe Deine Bilder im Himmel. Deine Bilder sind in meiner Netzhaut eingebrannt und habe sie immer vor mir, Du bist einfach einzigartig.

Dein Lächeln, Deine Stimme, Dein Humor, Dein Charakter, Deine Witzigkeit, Deine Sturheit, Deine Zärtlichkeiten, Deine Lippen und Deine Augen laden zum Träumen ein, nur eine Berührung oder ein Kuss holen mich in die Realität zurück, es ist alles, was ich an Dir Liebe und zu schätzen weiß.

Deine Zärtlichen Berührungen, die Küsse auf meiner Haut lassen meine Sinne verrückt spielen. Was möchte ich Dir sagen, diese Gefühle für Dich werde ich immer in meinem Herzen und unter der Haut tragen, weil ich Dich vom ganzen Herzen Liebe. Du hast mein Herz im Sturm erobert, Du bist mein Traummädchen, mein Leben.

Ich Liebe Dich
Roland

Ich konnte es einfach nicht glauben! – von Luci

6. April 2014 Keine Kommentare

Ich weiß nicht genau wo ich anfangen soll, es ist so viel passiert in der Zeit.
Ich kann nur sagen das ich überglücklcih bin den Schritt gewagt zu haben und auf die Magie zu vertrauen. Nichts was ich zuvor unternommen habe hat funktioniert.
Erst hatte ich Bedenken das man Liebe ja nicht erzwingen könne, auch nicht magisch. Doch da ich mir ziemlich sicher war das er tief drinnen Gefühle für mich hat und sie nur nicht zulassen kann und immer auf seine Vernunft hört habe ich entschieden das es etwas anderes ist. Ich manipuliere ihn ja damit nicht, die Gefühle sind schon vorhanden. Sie müssen nur so verstärkt werden, das er garnicht mehr anders kann als mich zu vermissen.
So war es dann auch! Er meldete sich nach Monaten wieder bei mir & ich konnte es einfach nicht glauben.
Ich möchte an dieser stelle auch Susanna danken für die tolle Betreuung und den seelischen Beistand den du mir geleistet hast. Es war eine sehr schwere Zeit und ich wusste immer du bist im Geiste bei mir.

Liebe Grüße Luci

Es lohnt sich zu kämpfen – von Cathrin

20. November 2013 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna,

da ich dein Blog sehr motivierend finde würde ich gerne auch meinen Teil dazu beitragen.
Ich lese oft von Leuten die den Partner schon lange Zeit hatten. Das ist bei mir ja etwas anders.

Viele wünschen sich Ihren langjährigen Partner zurück der sie entweder verlassen hat oder auch betrogen.
Bei mir, wünsche ich mir das der Mann den ich vor einen Jahr kennengelernt habe endlich zu mir findet.

Es ist immer schlimm betrogen zu werden aber was passiert wenn man der „Betrüger“ ist?.
Ich habe vor ca. einem Jahr einen Mann kennengelernt der wie ich zu dem Zeitpunkt in einer Beziehung war. Auf Grund der Distanz hat sich zu Anfang nicht mehr als eine tiefe Freundschaft entwickelt.
Kurze Zeit nachdem ich meinen Partner betrogen hatte trennte ich mich von ihm. Ich finde man sollte konsekuent und fair sein wenn man einen solchen Fehler macht. Entweder man arbeitet drann oder man trennt sich was bei mir der Fall war weil ich wusste mit diesem mann werde ich nicht glücklich. Er und ich haben eine tolle Zeit gehabt aber richtige Luebe müssen wir noch mit jemand anderen erfahren.

Zwischen dem Mann und mir wurde der kontakt immer intesiver. Egal über was wir uns unterhalten haben es war wie Thelepatie. Die gleiche Einstellung, die gleichen Gedanken, alles das gleiche. Für mich ging ein leidensweg los als „Geliebte“. Da wir in 2 verschiedenen Ländern leben war es um so schlimmer.
Alle haben mir abgeraten und natürlich haben alle gesagt das ich verrückt bin so etwas mitzumachen aber ihr alle wisst das manchmal vieles was gut enden soll auch mit Leid verbunden ist.
Ich bekomme oft gesagt „Liebe ist einfach“ kennt kein Leid. Das sehe ich nicht so. Starke liebe ist immer mit leid verbunden. Auch mit schmerz und kummer. Erst dann kämpft man, wenn es wahre Liebe ist und das ist hart.

Wir kamen uns immer näher. Nur durch gespräche. Irgendwann hat er sich von seiner Freundin getrennt. nach 8 monaten. Bis dahin war jedes Wochenende für mich ohne Kontakt schrecklich. Ein Albtraum.
Als er sich trennte wollte er erstmal „Frei“ sein. Brauchte seine Zeit aber wir kamen uns immer Näher. ich dachte endlich ist es soweit. Wir sprachen von der Zukunft, Gefühlen, das wir uns vermissen. Es war alles auf dem richtigen Weg und wunderschön.
Dann plötlich von einem Tag zum anderen hat sich alles geändert. Er hat mich aus seinem Leben verbannt. Er hat mich beschimpft, hass aufgebaut und gemeint das meine ungeduld alles zerstört hätte.
Ich hatte ein Jahr lang Geduld…das hat er nicht eingesehen. Ich sollte einfach verschwinden.
Dieser Schmerz soviel gegeben zu haben und auf dem richtigen weg zu sein und dann aus dem nichts diese Dinge zu hören. Mir wurde das Herz rausgerissen.
Für viele ist es einfach dann zu sagen, vergiss den Typen. Aber wie soll mann den Seelenpartner vergessen. man weiss doch wenn etwas nicht stimmt.
In meiner Verzweiflung dachte ich oft naja versuch ihn zu vergessen aber es ist unmöglich.
Im Zeitalter von facebook, whatsapp wird man ja fast schon paranoid mit dem „was macht er gerade“ etc..
Immer nervoes und stiche ins herz.
Dann habe ich diese Seite gefunden und ein Liebesritual durchgefüht. Ich hoffe das er sich bald bei mir meldet.
Ich hoffe auf eine zweite Chance und muss mich nun in Geduld üben was nicht meine stärke ist,
Doch diese ganzen Einträge hier und Susanna motivieren mich so sehr wieder positiv zu denken und an die Magie zu glauben.
Wenn man weiss das man zusammen gehört lohnt es sich zu kämpfen. Auf bisdahin nicht geglaubte Mittel zurückzugreifen. Jeder von uns weiss doch das wenn man kämpft und dazu bereit ist zu leiden und sich zu Gedulden es ist weil wir uns sicher sind. Freiwillig stehen wir das alles mit sicherheit nicht durch.

Vielen Dank liebe Susanna dafür das du mir jetzt den Weg geöffnet hast und dich mit mir in Geduld übst und üben wirst
Allein der Start und der glaube und vertrauen in dich machen es einfacher zu warten.
Jeder der Zweifel hat sollte sich dem einfach mal hingeben und dir vertrauen.

Auf ein gutes gelingen

Cathrin

Alles ist eingetroffen – von Dani

8. September 2013 Kommentare ausgeschaltet

Hi,

wirklich ist es eine Tatsache das alle deine Tipps sich bewahrheitet haben und die Magie gewirkt hat.
Auch habe ich dadurch gemerkt , das folgende Aussage zutreffen muss : Eine Person wird dich erst vermissen, wenn sie denkt sie hat dich für immer verloren bzw das du voll und ganz ohne sie glücklich bist. Das muss nicht nur nach außen hin so scheinen, sondern in deinem Inneren wirklich so sein!
Ich weiß nicht warum es so ist, dachte bisher immer es reicht wenn man nur den Anschein erweckt es wäre so. aber ich glaube das der/die Geliebte das spürt sobald man wieder glücklich ist, ob mit oder ohne Magie. Ich glaube die Magie tut dann ihr Übriges dazu. Das ist meine ganz persönliche Meinung.
Zumindest war es bei mir erst dann so. Nach 1 1/2 Jahren verzweifelter Liebe konnte ich endgültig loslassen, auch erst ca. 1 Monat nachdem ich den Zauber bei Susanna gemacht habe. Ich dachte einfach irgendwann „es muss sich endgültig etwas ändern, er kommt sowieso nicht zurück“. Das er dann doch wieder zu mir zurück kam begreife ich bis jetzt immer noch nicht.
Ich denke aber es war diese Mischung aus Magie und dem Loslassen. Ich war tatsächlich das 1. Mal wirklich (und damit meine ich wirklich wirklich :D) bereit ein neues Leben zu beginnen. Und genau dann kam er wieder auf mich zu und meinte er hätte seine Gefühle für mich entdeckt.

Es ist unfassbar, aber er läuft mir seitdem hinterher wie ein Hund. Ich bin gerade dabei ihm eine Chance zu geben, bin aber nicht sicher, ob ich mich nicht schon zu weit von ihm entfernt habe innerlich. Ich muss es herausfinden.
Doch für diesen Bericht tut es nichts zur Sache. Alles was du mir gesagt hast und mir magisch erfüllen wolltest ist eimgetroffen.

Ich danke dir für deine Begleitung und Unterstützung!
Dani