Archiv

Artikel Tagged ‘erfahrung’

Liebeszauber und mehr…

8. Dezember 2019 Keine Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

für Euch, in der Hoffnung auf gaaanz viele „Happy Ends“ (und auch natürlich auf mein Happy End) schreibe ich diesen Bericht für Susannas Blog.

Ihr alle, die ihr das lesen werdet, steckt sicher derzeit selbst in einer der tiefsten Kriesen, in die man geraten kann. Für mich gab es jedenfalls in meinem bisherigen Leben nichts vergleichbares oder schlimmers.

Blickt immer nach vorne… Kopf hoch, egal  was euch erwartet… denn:  Da wo die Sonne untergeht, geht sie auch wieder auf…   k.P. woher das kommt… hat mir ein Bekannter mal gesagt. Aber das passt einfach. Und: manche Nächte sind länger und kälter, manche kürzer. Aber endlos war noch keine !

Eigentlich hatte ich alles was man sich so wünschen kann…dachte ich. 20 Jahre Ehe, mit Höhen und Tiefen, mitlerweile fast erwachsene Kindern, abbezahltem Haus, finanziell super aufgestellt, gesund und glücklich.

Angebahnt hat sich alles bereits im ganzen vergangenen Jahr. Immer wieder Streitereien aus den unterschiedlichsten Gründen. Dann irgendwann ging es so richtig los. Eskalierende Streits, schlaflose Nächte, bis dann von ihr die Trennung ausgeprochen wurde. Ihr fehle die Liebe zu mir um an unserer Beziehung zu arbeiten.


Ich bin ausgzogen, habe ihr so ziemlich alles gelassen, und bin in eine Mietwohnung gezogen.
Das alles wurde zur schwersten Zeit meines bisherigen Lebens. Nicht nur, dass ich meine Frau verloren habe, sondern auch das gesamte Umfeld, die Kids, gemeinsame Freunde und auch viele materielle Dinge rund ums Haus. Also quasi alles zurück auf 0. Da bekommt man wirklich merkwürdige Gefühle und Gedanken. Man hatte alles .. und jetzt ? Abstieg nach ganz unten. Krass…grausam. Hassgefühle…Todesgedanken…Sehr viel Negatives. einfach zum ko…. Viele von Euch die das jetzt lesen können das sicher ganau nachvollziehen.
Freunde und Kollegen mit denen man darüber gesprochen hat, meinten dass ich das als Neuanfang und als etwas Gutes ansehen soll… Ich glaube nur der, der in so einer Situation steckt oder diese durchlebt hat, versteht, dass man das alles als totales Schöngerede ansieht. Man will nur dass der ganze Mist einfach aufhört, und alles einfach wieder gut ist.

Bis auf noch abzuwickelnde Dinge bezügl. der Trennung (gelegentlicher Kontakt per WA) war nun ein paar Monate Funkstille zwischen ihr und mir.

Durch Zufall (war das Zufall oder nennt man das Schicksal ??) kam ich im Internet ca. 3 Monate nach der Trennung auf die Seite von Susanna. Die Seite hat mich sofort angesprochen und ich nahm den Kontakt zu Susanna auf. Nach der positiv aussehenden Erstanalyse habe ich dann den Liebeszauber ‚gebucht‘. Vom Tag der Buchung an hat sich in mir, eine in dieser schlimmen Zeit unbekannte Ruhe mit großer Vorfreude auf das was jetzt kommen wird, ausgebreitet.

Am Tag des Liebeszauber Rituals verspürte ich schon auf der Arbeit eine recht große Anspannung. Ich bin an dem Tag früh von der Arbeit nach Hause.
So ca. eine Stunde vor dem Ritual hatte ich dann schon ganz schön Puls.. und war sehr aufgeregt. Mit vielen z.T. auch wirren Gedanken, die ich mir aber als Vorbereitung notiert habe.

Dann war es soweit.
Ich hatte während des Rituals sehr viele Gedanken an unsere vergangene Beziehung aber auch an die Zukunft..
Ich glaube, dass ich sehr konzentriert war. Habe viel mit mir selbst , aber auch mit ihr gesprochen. (Bildlich gesehen)

Insgesamt hatte ich während des Rituals ein sehr „warmes Gefühl“. Auch Gedanken an vergangenes Negatives waren nicht sehr unangenehm. Es waren halt vergangene Tatsachen. Besonders gegen Ende kamen starke Gänsehautgefühle…vielleich eine Art Vorfreude auf eine baldige Wende?? Schwer zu beschreiben.
Es war alles jedenfalls sehr sehr emmotional. Selten, dass ich so intensiv über mein bzw. unser Leben nachgedacht habe. Es waren sehr schöne Gefühle.
Es war eine sehr schöne Erfahrung, so konzentriert, in voller Zuversicht und Wärme das so zu erleben.
Dafür danke ich Dir, liebe Susanna, jetzt schonmal von ganzem Herzen. Ich hatte außerdem nie das Gefühl alleine zu sein und denke dass ich deine Energien gespürt habe.
Ich bin noch lange mit sehr positiven Gefühlen sitzen geblieben, bis der Abend dann zu Ende ging.

So vergingen die ersten Tage in der Hoffnung, dass alles seinen Lauf nimmt.
Sie hat sich zwar 2 mal per WA gemeldet.. nur wegen organisatorischen Krams. Nichts persönliches.
Ich war ziemlich aufgewühlt und wartete ständig auf den ersten Schritt von ihr der unsere Beziehung angeht.
 

Susanna sagte, dass sie jetzt den ertsten Schritt machen sollte, aber sie bereits in meinem Leben und an meiner Seite wäre.
Ich bin halt sehr ungeduldig.. warten war noch nie meine Stärke. Aber ich habe auf Susanna vertraut und versucht mich weiter in Geduld zu üben..

Nachdem eine Woche vergangen war, habe ich mich erneut in tiefer Konzentration mit meinen Gedanken beschäftigt. Auch hier war es ein sehr angenehmes Gefühl. Ich war in Gedanken versunken, und viel bei ihr. Das ware sehr schön.


In der Woche 2 nach dem Liebeszauber Ritual hat sie erneut Kontakt per WA zu mir aufgenommen. Eigentlich wollte sie nur irgendwas organisatorisches. Dann hat sie mich direkt auf meine Gefühle angesprochen. Ob das jetzt nur reines Interesse oder mehr war, werden die nächsten Tage bzw. Wochen zeigen. 

Dann waren 3 Wochen vergangen.

Ich hatte einen Traum, in dem wir beide nebeneinander gesessen sind. Wir waren beide glücklich wieder zusammen zu sein und wollten beide, dass es nie wieder soweit kommt, dass einer von uns an Trennung denken muss. Bislang nur ein Wunschtraum. Ob er sich erfüllen wird ?

Um ihren Geburtstag herum haben Susanna und ich beschlossen, ein Tagesritual zu starten.

Dann war der Tag des Rituals gekommen:
Es war überwältigend für mich. Ich habe versucht, durch meine Gedanken und Emmotionen die Wünsche und Sehnsüchte rund um sie und mich in das Ritual mit einzubringen.
Das Ganze war ähnlich wie am Tag des Liebeszauber Rituals,  unglaublich… Ich hatte nie das Gefühl allein zu sein.

Nicht lange nach dem Tagesritual wurde der Kontakt per WA wieder mehr und auch persönlicher zwischen uns.
Es kam zu mehreren Treffen bei denen wir teilweise sehr nah und sehr vertraut miteinander waren.
Wir redeten viel über einen Neuanfang. Ohne die alten schlechten Muster und Dinge aus der Vergangenheit.
Aber: Sie kann es sich alles irgendwie nicht so ganz vorstellen.

Ich hatte aber das Gefühl, in ihren Augen ein Funkeln erkennen zu können. Ein Funkeln für uns.

Daraufhin habe ich beschlossen, bei Susanna noch 2 Tagesrituale an 2 aufeinanderfolgenden Tagen zu buchen.
Auch dieses Mal waren es sehr intensive Gefühle. Wie beim letzten Mal.

Unser Kontakt wurde in den darauffolgenden Wochen immer mehr.
Ich habs ja, wie schon geschrieben, nicht so mit der Geduld.
Deshalb folgte bald ein 3 tägiges Voodoo Ritual. Das war alles irgendwie unglaublich..  unbeschreiblich.

Unser Kontakt wurde langsam immer intensiver.

Und jetzt, kurz darauf ist alles greifbar nah.  Wir stecken im Anfang unserer Neubeginns.Wenn wir beide jetzt auf uns achten, das Erlebte als notwendig betrachten, uns verzeihen,  um dann jetzt in Liebe zusammen zu sein, dann war ALLES genauso richtig wie es gekommen ist. Angefangen von den Verletzungen, der Trennung, der härtesten Zeit meines bzw. unseres Lebens, bis hin zur jetzt hoffentlich gegenseitigen bedingungslosen Liebe.

Leute, drückt uns fest die Daumen. Ich tu selbiges für Euch !!

Ich danke Dir liebe Susanna.  Es waren sehr schöne aber auch heftige Erfahrungen.
Ich danke Dir von ganzem Herzen. Mach weiter so.
Ganz liebe Grüße an Dich und Euch alle, die jetzt in Verzweiflung Hilfe suchen. Kopf hoch.

Hier seid ihr gut aufgehoben.

Euer Robert

Referenz

28. September 2019 Keine Kommentare

Wenn man Referenzen liest fragt man sich immer ob sie echt sind.

Diese ist echt, und weil sie so echt ist hab ich entschieden das man mich kontaktieren darf, die Nummer über Susanna erfragen.

Ich habe mich vor 8 Wochen ca. bei Susanna gemeldet, bei dem was passiert war, war es schon ziemlich unwahrscheinlich das wir uns wiederfinden, aber die Liebe wahr da und ich wollte nichts unversucht lassen.

Der Erfolg war schon nach 3 Wochen da weil sie sich auf eine Email zurückmeldete und es spürbar Gefühle gab. Sie schrieb: Ich wundere mich über mich selbst…..eine Woche später haben wir uns getroffen und seitdem sind wir wieder ein Herz und eine Seele, eine lange Aussprache erfolgte und jetzt passen wir gut aufeinander auf.

So schnell hab ich es nicht erwartet und die Liebe ist so stark wie nie zuvor….wir werden heiraten….Danke Susanna! Das war ein Meisterstück! 

M.

Meine Erfahrung mit dem Liebeszauber – Liebe ist nicht nur ein Wort

26. Oktober 2018 Keine Kommentare

Liebe Leser von Susanna´s Blog

 

Nach langer Zeit ist nun auch für mich der Zeitpunkt gekommen, an dem ich einen Betrag in diesen Blog setzen kann. Ich tue dies gerne, denn die Erfahrung die ich mit Susanna, den Ritualen und mit der Magie machen durfte möchte ich um keinen Preis missen.

 

Wie wahrscheinlich die meisten hier auf dieser Seite, hatte ich unbeschreiblichen Liebeskummer und wusste mit meinem Schmerz nicht mehr ein noch aus. So traf ich auf Susannas Seite! Nach kurzem Zweifeln ob das der richtige Weg ist Magie einzusetzen, habe ich mich von ihr an die Hand nehmen lassen…

Sie brachte Ordnung in meine Gedankenwelt und ging die Sache einfühlsam und optimistisch mit dem Mann meines Herzens an. Es war wie eine Hülle um uns herum. Ich muss sagen, das ich kein einfacher Fall war und ich auch ab und an auf den Boden der Realität durch Susanna zurückgeholt werden musste um wieder einen offenen Blick zu bekommen. Ich glaube deswegen habe ich mich auch so gut bei ihr aufgehoben gefühlt, sie spricht auch mal kritische Worte.

Mit Unterbrechung war Susanna zwei Jahre an meiner Seite und begleitete mich mit Liebeszauber, mehreren Tagesritualen und zuletzt mit Voodoo-Magie. Das waren jedesmal tolle Erfahrungen, man muss sich darin fallen lassen können, es annehmen und dann spürt man die Kraft die dahinter steckt, besonders das erste Ritual ist mir heute noch, nach zwei Jahren, in prägender Erinnerung.

 

Kurzum…ich durfte große Liebe erfahren mit allem was dazugehört. Von absoluter Glückseligkeit bis hin zu tiefem Schmerz und Verzweiflung. Susanna hat immer die richtigen Worte gefunden und entsprechend mit der Magie reagiert.

 

Für alle Leser die nun neugierig auf den Schluss warten…

Meine große Liebe zu diesem Mann ist leider ohne Happy End geblieben. Wir sind in der Zeit in der uns Susanna zur Seite gestanden hat so sehr zusammen gewachsen, wir haben uns in dem jeweils anderen gefunden, das Bewusstsein einen Seelenverwandten zu haben ist durch Susannas Hilfe immer stärker geworden. Doch es gibt leider Umstände die zwei sich über alles Liebende nicht zusammen kommen lassen und das ist bei uns leider so gekommen. Wir haben es trotz Susannas hohem Engagement leider nicht geschafft die Hürden des Lebens zu meistern. Es sind Umstände die Susanna mit der Magie nicht beeinflussen konnte.

 

Einen ganz besonderen Dank an dich Susanna!! Ohne dich wären wir schon lange nicht mehr zusammen gewesen und hätten nicht diese tiefe Verbundenheit zwischen uns gespürt. Du hast uns mit deiner Magie etwas sehr großartiges geschenkt.

Nämlich Zeit für unsere tief empfundene und schmerzliche Liebe!!.

Zeit um zu erfahren was es heißt wirklich zu lieben und das Liebe nicht nur ein Wort ist.

 

Pass gut auf dich auf liebe Susanna!! Und vielen vielen Dank für alles!!

Es ist schön das es dich gibt!!“

 

 

Liebe Grüße schickt Marina

Der Liebeszauber – ganz großes Kino!

26. Juli 2017 Keine Kommentare

Heute möchte ich Euch meine Erfahrungen mit Susanna erzählen. Ich bin vor über 2 Monaten von meinem Freund verlassen worden.

Ich bin erst seit kurzer Zeit bei Susanna (einer Seele, die direkt von Gott gesandt wurde), weil mich ihre Seite magisch angezogen hat. Vor 12 Tagen hatte ich bereits 2 Tagesrituale und heute soll der Liebeszauber stattfinden. Es ist noch nicht passiert .. aber gleich ..

Seit Mittag fühle ich schon eine Wärme, die jetzt kurz vor der Zeit, die für den Liebeszauber angesetzt war, noch zunimmt. Ich hab leichtes Herzrasen und Geräusche in den Ohren. In einer halben Stunde soll es losgehen .. mir ist jetzt schon extrem warm. Ich hab Panik, ob ich in den 3 Phasen die richtigen Gedanken haben kann, da ich vor 2 Tagen erfahren habe, dass sich mein Ex heiß verliebt hat und es gerade in die Welt hinaus schreit. Alles fühlt sich so surreal an. Der Mann, der vor kurzer Zeit noch bei mir war und fast alles in Ordnung war, gehörte jetzt zu einer Anderen .. Gefühlsoverkill .. ich kann Euch sagen .. so, gleich geht es los ..

1 Stunde später ..

.. uuah .. warm. Ich fühl mich toll, solche tollen Gefühle und ich finde ich hab es richtig gut gemacht. Ich hatte Zweifel, dass ich die ganze Zeit nur negativ denke. Ich hab mir Stichpunkte gemacht und hatte ein Bild von ihm vor mir und ihn die ganze Zeit vollgetextet, so dass ich aufpassen musste, dass ich die Zeit nicht überziehe. Ich bin nicht einmal mit meinen Gedanken abgewichen und hab mit ihm gesprochen und ihm alles erzählt aus meiner Sicht. Ich hatte zeitweise das Gefühl, dass dieses Foto manchmal traurig schaut, lächelt oder mich auslacht. Mir glühte das Gesicht und die Arme und ich hab auch zweimal geweint. Jetzt bin ich gerade schmerzfrei und voller bedingungungsloser Liebe. Die Kerzen brennen noch. Ich bin so energiegeladen, dass ich rausgehen könnte und jeden urmarmen. Vielleicht mach ich das ja  auch gleich ;-).

So jetzt heißt es abwarten was passiert und wünscht mir Glück. Susanna .. das war ganz großes Kino. Vielen Dank für diese Erfahrung.

Juliana

Wenn Träume wahr werden…

17. Juni 2017 Keine Kommentare

Liebe Susanna, liebe Mitlesenden, Traurigen….

 

es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn der Traum deines Lebens wahr wird. Unbeschreiblich! Meiner ist wahr geworden mit Susannas Hilfe und ihrem Liebeszauber. Ja, es war eine Trennung vorausgegangen von dem Mann, den ich über alles liebe und immer geliebt habe. Hochzeitspläne waren geschmiedet, wir waren so glücklich, bis….ihm eine gaaaanz junge Göre (wenn sie mal 18 war….) den Kopf verdreht hat. ER (35) fühlte sich so geschmeichelt und war TOTAL durch den Wind. Für SIE war das alles nur ein Spiel, das habe ich ihm auch direkt gesagt, aber wie das so ist, in solchen Momenten sagt man sowieso nur das Falsche. Also habe ich ihn gehen lassen. Das war das Schmerzlichste, was ich erlebt habe bislang in meinem Leben. Ja, ich weiß, es kommen wahrscheinlich noch viele schlimme Dinge, wie Verlust der Eltern und so weiter, aber dadurch musste ich bislang zum Glück nicht. So dass diese Trennung mich einfach aus der Bahn warf. Komplett. Mein Kartenhaus zerbrach von einer Sekunde auf die andere. Nichts mehr mit heiraten, Haus bauen, Kinder kriegen….Auf einmal alles aus… alle meine Träume erloschen. Geblieben ist die Liebe zu ihm, trotz seiner Verfehlung. Ich musste also Hilfe suchen und versuchen, ihn zurück zu bekommen. Also habe ich nach Liebeszauber und Partnerrückführung (kam auf die Worte als ich nach Ex zurück gesucht habe) Ausschau gehalten und bin schnell bei Susanna gelandet, weil ich mich eigentlich immer auf meine Intuition verlassen kann. Das alles hat mich direkt sehr angesprochen. Da war eine Verbindung….Sie hat sich meiner angenommen und wir haben zusammen gearbeitet magisch. Das war eine wundervolle Erfahrung nebenbei…So etwas habe ich auch noch nie gespürt…Solche Wärme und Energien…Klar, ich hatte auch zu Anfang Zweifel und habe mich mit Freunden beraten. Das würde ich NIE wieder tun! Man muss sich rechtfertigen, das war übel. Ich wusste gar nicht, wie ich das begründen sollte. Sie sagten fast alle durch die Bank, dass ich spinne, wenn ich an Liebeszauber glaube. Diese Diskussionen haben mich sehr heruntergezogen und ich habe dann den Entschluss gefasst, den Freunden  zu sagen, ich mache es nicht, ihr habt Recht….nur damit sie mich mit ihren negativen Energien in Ruhe lassen/ließen. Dann habe ich nochmal Abstand genommen, in mich hineingefühlt und in Ruhe Susanna arbeiten lassen und den Liebeszauber wirken lassen. Was passiert ist, ist schnell gesagt…innerhalb sehr kurzer Zeit danach (wir haben nach 4 Wochen noch auf meinen Wunsch Tagesrituale gemacht, ich hielt es nicht mehr aus) kam er zurück. Er stand eines Morgens mit Rosen vor meiner Arbeitsstelle, einem kleinen Brief mit Einladung zum Essen und war so lieb, auch so traurig, dass ich dem Treffen zugestimmt habe. Er hat mir dann erzählt, dass er plötzlich nicht mehr wusste, wer er war, als diese Göre so auf ihn eingestürmt ist und dass er aber genauso plötzlich JETZT (das war die Magie!!!) wieder wusste, wie ein Blitzschlag es ihn traf, DASS er zu mir gehört. Dass er mich und nur mich liebt und will. Ich habe ihm sofort verziehen, hatte es schon vorher…denn im Grunde meines Herzens wusste ich genau, dass er sich einfach nur verloren hatte für eine Weile…dass er durch gezielte Hilfe, eben dem Liebeszauber, wieder in die Bahn kommen würde. Ich hatte von Anfang an Vertrauen in diese Partnerrückführung, die Susanna in Gang gebracht hatte. Wir waren ein tolles Team, sie war auch sehr angetan davon, wie gut ich mitgewirkt habe und wie ich alle ihre Ratschläge auch immer umgesetzt habe, ohne alles zu hinterfragen. Man muss sich dann auch fallenlassen und den Magier machen lassen. Mir leuchtet das unmittelbar ein, dass das der Weg ist, der das Ganze am hilfreichsten unterstützt. Da man selber ja auch ein Teil dieser Magie mit wird, ist es ja auch klar, dass man auch blockieren kann….ich glaube, dass das eine große Rolle spielt.

 

Ja, also, mein Traum ist wahr geworden und ich bin der glücklichste Mensch auf Erden!!!

 

DANKE

Beatrice