Ich danke Dir von Herzen – von Ines

15. August 2014 Keine Kommentare

Liebe Susanna,
es war  alles ganz wundervoll und es hat alles ganz toll geklappt. Ich habe alles so gemacht wie Du mir geschrieben hast . Für die gegenstände habe ich einen schönen Platz imHaus gefunden .
Ich war von Anfang an während der Sitzung innerlich ganz ruhig , mehrere Male bin ich ganz weggedriftet und manchmal gingen meine Gedanken auch in eine andere Richtung, aber sobald ich wieder an Harry gedacht habe war alles wieder gut. So ungefähr nach der Hälfte der Sitzung war Harry ganz stark präsent ich hatte das Gefühl er liegt ganz nah bei mir ( Sogar als wäre er in mir ). Auch deine Präsenz habe ich gespürt. es war ein tolles liebevolles und harmonisches Erlebnis.
Mein Gefühl ist jetzt, das ich glaube, daß ich Harry ganz schnell sehen werde und ich bin voller Liebe.
und ich lasse die Liebe zu Harry jetzt zu…
Ich danke Dir von Herzen
Ines

Danke für alles – von Anja

11. August 2014 Keine Kommentare

Meine liebe Susanna ,

Was würde ich nur ohne dich machen . Ich danke dir das du immer für mich da bist, das du uns nie aufgibst und immer kraft sendest. Danke für alles .

Lg Anja

KategorienAllgemeines Tags: , ,

Intensive Gefühlsmomente – von Rafaelia

5. August 2014 Keine Kommentare

Liebe Susanna,
kurze Zwischenmeldung. Ich bin sehr überrascht. Am Samstag ergab sich ein intensives Gespräch zwischen Alexander und mir. So offen habe ich ihn bisher selten erlebt. Es war nicht nur angenehm was er gesagt hat wie er das Zusammenleben zwischen uns erlebt. Nun ich wollte ja Ehrlichkeit, die habe ich bekomme, meinerseits habe ich auch einiges von dem Preis gegeben was mich beschäftigt. Alles noch nicht, ist wohl auch bei ihm so. Es gab ganz intensive Gefühlsmomente, allerdings hat mir das Wochenende auch gezeigt, dass wir noch eine Menge Arbeit vor uns haben, wenn diese Beziehung Bestand haben soll.
Ich kann nur so viel sagen: Deine Magie wirkt!!!
Ganz liebe Grüße
Rafaelia

Die Magie funktioniert – von Jenny

28. Juli 2014 Keine Kommentare

Hallo Susanna!
Morgen sind die 14 Tage nach dem Tagesritual um.
Ich durfte den großartigen Beweis erleben, dass die Magie funktioniert.
Am Montag nach dem Tagesritual sind wir uns begegnet und haben kurz geredet.  Am Dienstag schrieb er mich dann an. Er meinte, es wäre mal wieder schön gewesen mit mir zu quatschen. Am Mittwochabend schrieb er mich dann wieder an. Darauf habe ich aber nicht geantwortet. Am Freitag er mich dann zu seinem Geburtstag eingeladen. Ich bin auch mit einer gemeinsamen Freundin hingefahren. Wir haben kaum miteinander geredet. Ich habe ihn gratulier und bin zu den anderen Gästen gegangen. Ich bin auch nicht lange geblieben. Er fragte mich noch, warum ich schon weg will. Mitten in der Nacht rief er mich dann an und wollte zu mir kommen. Er war betrunken, schließlich hat er ja seinen Geburtstag gefeiert. Ich habe ihn natürlich gefragt, warum er von seiner Feier weg will. Darauf konnte er mir keine Antwort geben.  Er rief mich noch ein paar Mal an und wollte mich überreden, dass ich zu ihm komme, weil er nicht wegkommen würde. Als ihm klar wurde, dass ich jetzt nicht mehr ins Taxi steigen würde, fragte er mich, wann ich diese Woche mal Zeit hätte. Wir könnten ja was Essen, oder so. Ich sagte, dass ich das nicht genau wüsste.  Am Tag darauf schrieb er mich dann wieder an, wie es mir gehen würde und was ich am Abend machen würde. Ich schrieb ihn zurück, dass ich noch nichts geplant hätte. Dann kam von ihm, dass ich dann ja vielleicht Zeit hätte. Ich fragte ihn wofür. Da kam von ihm nur: Zum Knutschen.  Zwar hat er ein Smiley dahinter gesetzt, dass wohl ein Zeichen dafür sein sollte, dass ich es nicht ernst nehmen soll und vielleicht war er auch noch etwas neben der Spur, wegen seinem Geburtstag, aber als ich ihn darauf nicht geantwortet habe, kam von ihm auch nichts mehr. Bis heute habe ich nichts mehr von ihm gehört. Und jetzt denke ich, dass er zu seinem Geburtstag  nicht  „alleine“ sein wollte und er nur so war, weil er mich ins Bett kriegen wollte und er in mir ein leichtes Opfer gesehen hat.
Und jetzt bin ich wieder so unsagbar traurig. Kurz nach den Ritualen passiert immer so viel und alles scheint endlich gut zu werden. Einige Tage später muss ich dann feststellen, dass nichts gut zu werden scheint. Dann ist die Sehnsucht nach ihm so groß, dass ich es kaum aushalte.  Diese ständigen Aufs und abs machen mich einfach fertig.
Ich suche Fehler bei mir. Wäre ich besser nicht zu seinem Geburtstag gegangen??? Hätte ich nachts nicht ans Telefon gehen sollen??? Hätte ich nicht sagen dürfen, dass ich ihn nicht wieder wegschicken würde, wenn er vor meiner Tür steht???  Und immer diese Angst, dass er sich in eine andere verliebt.
Ich hoffe, du kannst mir weiter helfen.
Gruß
Jenny

Mein Leben nahm eine Wende – von Linda

21. Juli 2014 Keine Kommentare

Ich habe Susannas Unterstützung schon längere Zeit in Anspruch genommen und glaube fest daran dass durch sie mein Leben eine Wende nahm. Nachdem wir uns trennten fiel ich erst einmal in ein riesen Loch, es war ein hin und her mit uns und teilweise waren andere Frauen involviert. Susanna hat mir Mut gemacht und mich mit ihrer Magie unterstützt auch wenn ich manchmal gar nicht mehr daran glauben konnte. Siehe da es hat alles eine wunderbare Wende genommen icon smile Mein Leben nahm eine Wende   von Linda

Nach zwei Monaten Funkstille meldete er sich aus dem Urlaub bei mir und nach weiteren Telefonaten und einem Treffen näherten wir uns wieder an. Es tat ihm alles sehr leid was er mir angetan hatte, mit der anderen Frau. Ich war einerseits total glücklich darüber ihn endlich wieder für mich zu gewinnen, andererseits war es für mich anfangs auch sehr schwer ihm wieder zu vertrauen. Auch hier habe ich wundervolle Unterstützung von Susanna erhalten, die mir immer wieder den richtigen Weg aufzeigte.

Ende 2013 sind wir in eine gemeinsame Wohnung gezogen und es klappt auch sehr gut, natürlich streitet man sich mal…aber über banale Dinge, oder wenn bei ihm mal wieder der Sturkopf durchkommt. Aber alles in allem sind wir sehr glücklich! Wir waren mehrmals zusammen im Urlaub und genießen unser Zeit zusammen Ich bin dir so dankbar für deine Unterstützung!!!

Während eines gemeinsamen Urlaubs hatten wir ein langes sehr schönes Gespräch….er sagte mir damals, dass er während seiner letzten Beziehung dachte, das Vollkommende zu erleben…rückblickend weiß er dass man viel stärkere Gefühle für jemanden empfinden kann- so wie er für mich. Auch dass hätte ich niemandem geglaubt, dass das so einmal eintrifft.

Im Februar14 habe ich meine Regel nicht bekommen und wir machten einen Test….Jörg war total traurig als klar war, dass ich nicht schwanger bin. Daraufhin habe ich meine Pille abgesetzt, da wir nach einigen Gesprächen zu dem Entschluss kamen gerne eine Familie gründen zu wollen. Wenn mir das jemand vor einem Jahr erzählt hätte…..ich hätte es nicht geglaubt icon smile Mein Leben nahm eine Wende   von Linda

Im nächsten Sommer ist eine gemeinsame Auszeit per Boot geplant, wir freuen uns schon riesig darauf endlich in See zu stechen Richtung Karibik. Sollte es nun auch noch klappen dass wir ein Baby bekommen, ist unserem Glück nicht mehr viel hinzuzufügen. Ich bin Susanna sehr dankbar dafür!

Linda