Archiv

Artikel Tagged ‘emotional’

Kann mich gar nicht oft genug bedanken – von Helena

1. März 2016 Keine Kommentare

Hallo Susanna!

Deine Worte sind immer so aufmunternd. Und ein bisschen Bestärkung tut mir wirklich gut.

Gradlinig und rational, das waren mal Eigenschaften, so wie mich Freunde wohl beschrieben hätten.

In den letzten zwei Jahren, ungefähr, habe ich das verloren. Ich habe mich verbogen. Ich war jemand, der ich gerne sein wollte, aber nun mal nicht bin. Und alles nur um nicht einsam zu sein. Das Resultat sehe ich heute. Ich habe so viel verloren, nur weil ich nicht echt war. Von Freunden das Vertrauen und den Rückhalt und bei mir selber das Selbstbewusstsein und die Selbstachtung. Ich war so gierig danach Aufmerksamkeit und Anerkennung zu bekommen, weil nur dann fühlte ich mich gut. Dann war ich wer und war nicht alleine. Und die Methoden, die ich dafür angewandt habe, waren alles andere als gut. Ich war gierig, neidisch und so voller Wut, dass ich mich dadurch selbst zerstört habe. Wie soll denn irgendwas Positives in meinem Leben passieren, wenn ich selber so negativ eingestellt bin???

Also JAAAAA!!!! Susanna, meine persönliche Weiterentwicklung ist sehr stark in Gang gekommen. Ich denke, dass das alles es ein Prozess war, den ich durch machen musste. Ich hatte um meine Gefühle eine riesige Mauer gebaut aus reinem Selbstschutz. Irgendwann bricht diese Mauer und die ganzen aufgestauten Gefühle dahinter kommen unkontrolliert zum Vorschein. Emotionales Denken und rationales Denken sollten sich in der Waage halten.

Ich will wieder diese Person sein, die ich mal war. Die zu sich selber sagt: „Ich schaff das! Notfalls auch alleine.“ Es braucht ganz sicher noch eine Weile, bis ich wieder da bin, aber das Wichtigste ist, dass ich wieder ein Ziel habe und mich nicht beirren lasse. Das Ziel lautet: Mich wieder wohl zu fühlen mit mir und meiner Umwelt. Das ich mir wieder mehr Selbstsicherheit gebe.

Und ein großer Schritt ist, dass ich umziehen werde. Das ist sehr aufregend für mich, da es für mich ein neuer Lebensabschnitt ist und ich gespannt bin, was mich erwartet.

Und JAAAA! Susanna du hattest Recht. Keine Magie der Welt kann einen weiter bringen, wenn man sich selber blockiert. Ich habe gedacht, dass deine Magie alles richten wird, ohne selber etwas dafür tun zu müssen. Aber keine Änderung, ohne Veränderungen. Es führt unweigerlich zum Stillstand, wenn man selber stehen bleibt. Man muss auch ein Stückchen selber dafür sorgen, dass alles in Gang kommt.

Susanna, ich kann mich gar nicht oft genug bedanken, was du für mich getan hast und mich begleitest.

Ich hätte dir das heute nicht schreiben können, wenn du nicht gewesen wärst. Deine Magie und deine positiven Energien haben mich so gut unterstützt und deine Worte lassen einem wirklich über sich selber nachdenken. Das ist einfach der Wahnsinn!

Mit dir zu schreiben ist auch immer ein bisschen Selbsttherapie mit dem Bonus, dass es dort noch etwas gibt, was kein Therapeut einen geben kann. Deine heilenden magischen Kräfte!

Es ist gut, dir zu Vertrauen, auch wenn die Wirkung deiner Arbeit nicht sofort fassbar ist. Es kommt immer der Tag, an dem ich sage: Susanna hatte Recht!

Ich hoffe du konntest du Magie gut stärken und unterstützt mich weiterhin, dass ich meinen Weg mit Zuversicht gehen kann.

Liebe Grüße

Helena

Ich danke dir von ganzem Herzen! – von S.

31. Dezember 2012 Kommentare ausgeschaltet

Ich habe mich in allergrößter Verzweiflung an Susanna gewandt.

Ich habe einen Mann kennengelernt und alles fing einfach wundervoll an! Wir verstanden uns auf anhieb einfach perfekt. Wir hatten dieselben Interessen und ergänzten uns.
Dies lief 2 Monate trotz 200km die zwischen uns lagen sehr gut, jede freie Minute verbrachten wir zusammen und wenn wir uns nicht sehen konnten wurde einander geschrieben.
Bis er ganz plötzlich meinte, er müsse seiner Exfreundin noch eine Change geben.

Mir wurde der Boden unter den Füßen weggezogen. Ich konnte es nicht fassen, war alles doch so perfekt. Von heute auf morgen einfach alles anders.
Wir hatten Pläne, was wir alles machen wollten. Wir waren ein Team und plötzlich sollte das alles nicht mehr sein.

Ich war am Boden, wusste nicht mehr weiter.
Ich konnte vor Schmerzen kaum noch Atmen. Mir riss es mein Herz raus und ich wusste einfach nicht weiter.

Ich surfte im Netz und durch Zufall stieß ich auf Susanna’s Seite. Ich las sie mir beim ersten mal gar nicht genau durch, aber irgendwas war da, das ich immer wieder auf Susanna’s Seite zurückkam.
Ein Gefühl, das mich zu ihr führte und es sagte mir schreib ihr, du hast nichts zu verlieren.

Das tat ich dann auch, und es war definitiv das BESTE das aller BESTE was ich je gemacht habe!
Ohne Susanna wär ich verloren gewesen. Ich war einfach am Ende mit meiner Kraft.
Ich konnte mich zu 100% ihr anvertrauen! Sie hatte immer ein offenes Ohr für mich. Ich war oft sehr ungeduldig, und nicht gerade einfach. Aber Susanna war immer da!

Sie hat schnell festgestellt das wir füreinander bestimmt sind und wir begonnen mit einem Liebeszauber. Ich kann euch sagen, es war eine wahrhaftig Magische Erfahrung!
Einfach Wahnsinn!
Mir ging es psychisch und körperlich danach auch gleich ein bisschen besser.
Es tat sich erstmal nichts. Jetzt weiß ich, dass man einfach Geduld haben muss.

Wir machten unser erstes Tagesritual und ein paar Wochen darauf trennte er sich von seiner (Ex) Freundin.
Kontakt war nach wie vor keiner da. Susanna sagte mir auch, ich solle mich auf keinen Fall melden.
Und dann passierte das für mich fast unmögliche. Er meldete sich ein paar Wochen später.

Wir hatten zuerst nur Schreibkontakt und nach gut 2 Wochen trafen wir uns wieder das erste mal. Es kam alles von ihm aus!
Es war einfach wunderschön. Leider teilte er mir daraufhin mit, dass er momentan noch nicht für eine Beziehung bereit ist. Susanna meinte ich solle Geduld haben und wir machten weitere Tagesrituale, die jedes Mal unbeschreiblich Magisch und wundervoll waren!

Ich hatte neuen Mut gefasst und war positiver Dinge. Wenn ich ihn nicht sehen konnte traf ich mich mit Freunden und lernte wieder Spaß am Leben zu haben.
Und dann passierte das für mich unmögliche.
Ich habe hier und da im Blog schon gelesen das dass anderen auch passiert ist, aber ich hätte nie geglaubt das mir das passieren würde.

Ich lernte einen anderen Mann kennen. Es war wie Magie. Wir sahen uns und beide wussten sofort da ist was zwischen uns was wir nicht beschreiben können. Eine unsichtbare Bindung. Eine Magie die uns umgibt wen wir beisammen sind.

Diese Begegnung war zwischen einem Tagesritual und dem Voodoozauber den wir gemacht haben.
Ich war zuerst sehr verwirrt, aber Susanna beruhigte mich und meinte dass dies eine ganz normale Reaktion ist, da wir ja gerade sehr viel Magie um uns herum haben.

Ich machte das Voodooritual aber während dessen schweiften meine Gedanken immer wieder zu diesem neuem Mann. Ich konnte gar nichts dagegen machen, umso mehr ich an den wegen dem ich das alles mache dachte, umso mehr wurde mir klar, das dieser andere genau das ist was ich immer gesucht habe. Mein Gegenstück, ohne wenn und aber.

Von dem eigentlichen kamen daraufhin immer mehr Gefühle und ich merkte das will ich nicht mehr.

Ich ließ mir ein paar Wochen Zeit und dann traf ich eine Entscheidung. Ich muss besagtem Mann sagen, dass meine Gefühle nicht mehr die gleichen sind. Und das tat ich auch. Seine Reaktion war sehr emotional. Aber ich wusste dass ich das richtige tue und mein Verlangen war nur noch nach dem neuen Mann. Auf einmal war alles was ich für ihn empfunden habe weg.

Susanna machte daraufhin eine Eleminierung, sodass mir und meinem Gegenstück nichts mehr im Weg stand und das ganze vollendeten wir mit einem Tagesritual.

Ich kann euch sagen, ich war in meinem Leben noch niemals so glücklich, ich fühl mich angekommen. Es passt einfach, ohne wenn und aber. Wir verstehen uns blind, sind eins.
Und das ganze habe ich Susanna zu verdanken!

Ich danke Dir aus tiefstem Herzen liebe Susanna! Du bist für mich ein Engel, meine Retterin!
Du verstehst einen ohne Vorurteile, du bist immer für einen da, du gibst einem Kraft und man kämpft nicht alleine, denn du hilfst einem.

Worte können meinen Dank nicht ausdrücken, aber ich weiß das du weißt was ich fühle liebe Susanna!

Seit stark ihr da draußen!  Auch wenn man denkt es geht nicht weiter, es geht!
Vertraut euch Susanna an, sie ist für euch da!

PS: dies war mein größter Traum von Anfang an, endlich meine Geschichte die jetzt so schön ist hier reinschreiben zu dürfen! Denn wenn ich das tue bin ich glücklich!

Ohne deine Hilfe hätte ich es nicht geschafft!

4. April 2011 Kommentare ausgeschaltet

Hallo Susanna.
Sorry das ich mich erst jetzt melde, aber es hat sich in letzter Zeit einiges ergeben. Ich war am Wochenende bei S. Wir hatten ne tolle Zeit und haben viel geredet. Wir sind wieder zusammen. Ich kann dir gar nicht beschreiben wie glücklich ich bin, aber das wichtigste ist das sie auch wieder glücklich ist. Ich danke dir für deine Hilfe. Ohne deine Hilfe hätte ich es nicht geschafft. Seit dem Ritual damals hat sie sie mir emotional richtig geöffnet und wir konnten an unserer Beziehung arbeiten und jetzt ist es sogar noch schöner als zuvor. Ich bin dir wirklich sehr dankbar. Wir haben auch schon Pläne für unsere gemeinsame Zukunft gemacht. Es ist ein so schönes Gefühl wieder mit der Person der man liebt und die Liebe erwidert wird. Sie hat selbst gesagt das wir zwei zusammen gehören.
Ich danke dir Susanna.

Jan