Archiv

Artikel Tagged ‘blockade’

Ohne dich geht es nicht – von Emanuel

15. Dezember 2010 Kommentare ausgeschaltet

Hallo!

Ich möchte als Dankeschön an Susanna auch einen Bericht schreiben wie es mir mit dem Liebeszauber und den folgendenen Ritualen ergangen ist. Bei mir war es so, dass ich seit 4 Jahren mit meiner freundin zusammen bin. Doch nach ca. 3 Jahren Beziehung sagte sie mir, sie sei sich nicht mehr sicher etc. Warum wusste sie wohl auch nicht, jedenfalls war sie von dem Tag an sehr abweisend und nicht mehr so süß zu mir wie früher. Es war eine sehr harte Zeit und ich fragte mich oft warum, aber es schien keine Antwort darauf zu geben und das sie jemand anderes hatte glaubte ich auch nicht. Sie hatte sich einfach nur sehr verändert. Das ganze nächste Jahr wartete ich ab und es wurde auch teilweise besser, aber eben nicht ganz. Und irgendwann war es sogar so das sie mich kaum noch richtig küssen wollte, sondern immer auswich. Und von selbst kam sie sowieso nie mehr. Manchmal wurde sie sogar richtig wütend was das denn soll etc… Ich wusste nicht mehr weiter, machte sogar Schluss an dem Tag als ich mich an susanna wandte.

Doch ich wollte sie ja nicht verlieren, wir hatten früher so eine schöne Zeit und sie war immer so süß…. Da sie sich nicht ändern kann (ich habe 1 Jahr darauf gewartet) habe ich Susanna kontaktiert und gehofft dass es etwas bringt. Erst machten wir einen Liebeszauber. Es geschah noch nicht sehr viel, weshalb ich dann noch ein Tagesritual hinterherschob. Aber auch das wollte noch nicht so recht wirken. Susanna ging nun ganz fest davon aus, das sie schwarzmagisch belastet wäre. Na KLAR dachte ich, das wäre eine Erklärung!!! Warum sie so komisch ist etc. und nix passiert… Deswegen machten wir insgesamt 2 Fluchbereinigungen und danach noch ein Schutzritual.

Kurz darauf kamen wir auch wieder richtig zusammen. Gut, ich muss sagen, dieses „Schluss machen“ von mir war sowieso eher oberflächlich, da wir trotzdem jeden Tag Kontakt hatten. Wir haben uns einfach nur nicht mehr jeden Tag gesehen, aber unsere Verbindung zueinander haben wir niemals abgebrochen, da wir ja beide garnicht loslassen wollten. Nur so weitermachen konnte ich auch nicht… Nach den Fluchbefreiungen war sie wirklich schon wesentlich lockerer, sie kam sogar wieder auf mich zu um mich zu küssen. Aber irgendwas störte mich noch, es war immer noch nicht ganz wie früher. Also machte ich noch ein Vodoo Ritual bei susanna.
Alles in allem kann ich sagen, dass ich mit Susanna eine sehr sehr lange Zeit gegangen bin wie man ja lesen kann. Doch nach dem letzten Ritual war alles zu meiner Zufriedenheit, ich habe eingesehen das Beziehungen im Anfangsstadium nicht mehr vergleichbar sind mit welchen die schon jahrelang andauern. Doch meine Freundin hat sich tatsächlich wieder zum positiven verändert: Mir schien, als wäre da eine Blockade von ihr gewichen, die sie wieder näher an mich ran führte.

Ich bin jedenfalls sehr dankbar für die Hilfe die ich hier bekommen habe, denn es tat wirklich sehr weh… Ich denke, ansonsten wäre ich auf kurz oder lang nicht mehr mit ihr zusammen, da ich es nicht mehr ausgehalten hätte. Doch so habe ich wieder was ich wollte! DANKE!

Emanuel

Petras aktueller Stand

9. November 2010 Kommentare ausgeschaltet

Hallo an alle!

Bin diesmal etwas später dran, habe ja letztes mal geschrieben, dass ich Zeit zum nachdenken brauche. Ich war wirklich total verunsichert was martin angeht. Er meldete sich plötzlich wieder so oft und meinte auch ständig, er würde sich nichts sehnlicher wünschen als dass wir wieder zusammen kämen. Aber ich dagegen hatte so eine Art blockade in mir, irgendwas in mir war noch viel zu verletzt wegen dieser anderen…. ich blieb also etwas auf Abstand, aber er ließ überhaupt nicht mehr locker. Schon komisch, da hatte der Liebeszauber genau so gewirkt wie ich es mir gewünscht hatte und plötzlich fühle ich mich so unsicher was ihn betrifft…. Ich schrieb Susanna meine Bedenken gegenüber Martin und meinem Vertrauen zu ihm und susanna riet mir dazu, einmal in mich zu gehen und mir Zeit zu lassen. Als ich nach 3 Tagen Kopfzerbrechen immer noch nicht sicher war wurde ich ungeduldig und Susanna empfahl mir dann schließlich ein Tagesritual für mein persönliches Empfinden um mir über alles klar zu werden.

Ich entschied mich dazu, weil schon ihr Liebeszauber eine so schnelle Wirkung zeigte und ich einfach unter der Situation litt, so dass mir das Tagesritual genau das richtige für mich zu sein schien…. Und siehe da, seit heute geht es mir auch schon viel besser, aber Susanna meinte, ich solle jetzt nichts überstürzen und noch ein wenig abwarten bis der Zauber seine volle Wirkung entfalten kann. Aber die hauptsache ist, dass ich jetzt irgendwie mit mir im Reinen bin und mich auf andere Sachen konzentrieren kann…. An Martin habe ich heute noch so gut wie garnicht gedacht. Wie meine Entscheidung letztendlich ausfallen wird, teile ich euch in den nächsten Tagen mit.
Bis dahin alles liebe an alle anderen!!!

Petra