Home > Allgemeines > Kann nicht glauben, dass so etwas wirklich möglich ist – von Fiona

Kann nicht glauben, dass so etwas wirklich möglich ist – von Fiona

5. Februar 2016

hallo Susanna,

An silvester haben wir unsere Beziehung am Abend nochmal passiern lassen, und er meinte
es tut ihm so leid dass ich so leiden musste. und er meinte ich bin seine bessere hälfte und dass er ein gefühl hat
dass wir sehr lange zusammen sein werden und dann hat er auch etwas von kindern gesagt.
dass ist genau die Richtung in die ich will. er hat über zukunft geredet. Seinen Vater kenne ich widerrum leider noch nicht.
Seine mutter wollte mich an Silvester vorstellen, bzw sie wollte das m. mich vorstellt, aber er hat gesagt er will noch warten.
Bei den Türken ist das irgendwie anders, das vorstellen gegenüber dem Vater, er hat glaube ich etwas angst dass der vater mich nicht akzeptieren würde. M. hat ebenso gemeint dass er nicht daran denken will dass es irgenwann vorbei sein könnte und sich das nicht vorstellen will, und dann hat er nochmal gesagt dass ich seine bessere häflte bin .
Ansonsten haben wir seit dem mehr Meinungsverschiedenheiten die sich aber dann selbst auflösen und nie wirklich nennenswert sind.
Er denkt auch in letzter Zeit immer mehr an die Zukunft und redet oft von Verlobung und Kinder. ABer ich denke eher dass er das mehr als Spaß sagt, weil wir sind ja noch ziemlich jung. Obwohl ich weiß nicht ob Türken das nicht alles ziemlich früh entscheiden zwecks Familie.
Es ist viel schönes passiert in den zwei Wochen jetzt, er hat sich wieder total verändert er kann langsam auch mehr seine Gefühle zu mir zeigen, manchmal rutschen so süße Worte aus ihm heraus, die er dann aber schon versucht cool zu übergehen aber man weiß dass es von Herzen kommt.
Wir wollen einen Amerika Trip planen der ein Paar wochen gehen soll, vielleicht noch dieses Jahr oder nächstes Jahr.
Seinen Vater kenn ich mittlerweile, naja ich hab mich selbst vorgestellt M. war zu der Zeit nicht da, aber ich kenne ihn jetzt und das erleichtert mich wirklich.
Ich freue mich aufjedenfall auf das was noch alles kommen wird.

Ich danke dir so sehr Susanna, alle meine Wünsche die ich hatte sind mit deiner Hilfe so richtig ins Laufen gekommen . Ich kann es immernoch nicht glauben, dass so etwas wirklich möglich ist.
Alles Liebe, Fiona

Kommentare sind geschlossen