Home > Allgemeines > In der Silvesternacht hat der Liebeszauber uns zusammengeführt! – von Melina

In der Silvesternacht hat der Liebeszauber uns zusammengeführt! – von Melina

1. Januar 2015

Kaum fassen kann ich es wie dieses Jahr für mich begonnen hat!
Aus meiner tiefen Dankbarkeit heraus möchte ich gleich heute davon berichten, wie letzte Nacht mein Traum wahr geworden ist. Das es überhaupt noch passiert hätte ich niemals angenommen, und das auch noch in der Silvesternacht ; es ist unglaublich. In der Silvesternacht hat der Liebeszauber uns endlich zusammengeführt, wie in einem Märchen!!

Dabei ist es so abwegig wenn man es hört. Schon seit Jahren liebe ich diesen Mann heimlich, früher hat er mich noch nicht mal eines Blickes gewürdigt. Irgendwann wurde unser Kontakt enger (durch die Arbeit) und er lernte mich auch besser kennen obwohl ich zunächst noch sehr eingeschüchtert war. Er hatte damals n0ch eine Beziehung und danach nochmal eine „Liebelei“ die lange ging. Ich habe mich nie so wirklich getraut und ihn von Ferne angeschaut.
Doch irgendwann durch ein gemeinsames Projekt sahen wir uns wieder und immer wenn er mir in die Augen sah spürte ich diese Verbindung, sie war magisch!!! Ich wusste ich war optisch nicht sein Typ, ich bin eher der hellere Typ (blond, helle Haut) und er hatte immer dunkelhaarige Freundinnen. Deshalb schaute er mich zu Beginn nicht so an wie ich gehofft hatte. Es gab noch eine Kollegin von mir auf die war ich so eifersüchtig, ich hatte ständig das Gefühl er schaut ihr hinterher mit ihren langen schwarzen Haaren und ihren Kurven… ahhhh es war wirklich zum verrückt werden!! Jeder normale Mensch hätte die Hoffnung aufgegeben. Ich hatte ständig nur Liebeskummer wenn ich ihn sah. Während der ganzen Zeit gab es bei mir ansonsten keinen festen Freund, nur einmal jemandem mit dem ich es ein  paar Monate versucht hatte, aber das hielt nicht lange, in mein Herz hatte er es ja doch nicht geschafft.
Jedenfalls, während des Projektes arbeiteten wir sehr eng zusammen und verstanden uns immer besser. Wir lachten gemeinsam, gingen zusammen in der Mittagspause essen und bauten einen Draht zueinander auf. Klar ich fühlrte mich in seiner Gegenwart noch ein bisschen unsicher und mein Herz bebte ständig, aber mit der Zeit wurde das auch besser.
Ich entschied irgendwann das ich es nicht mehr aushielt nur eine Kollegin für ihn zu sein und kam somit zum Liebeszauber. Es wirkte nicht sofort und ich musste auch Geduld mitbringen. Aber ich habe es gemerkt das sich bei ihm etwas tut.
Wir haben zuvor schon ein paar Dates miteinander gehabt, weil er mich irgendwann fragte ob wir abends zusammen etwas essen gehen in einem spanischen Lokal. Es war jedes Mal wunderschön. Doch irgendetwas fehlte noch, der Kuss kam noch nicht auf den ich so sehnlichst wartete.
Dann schließlich jetzt an Silvester machte er eine kleine Party bei sich zuhause, wo er mich natürlich zu einlud und auch ein paar von den Kollegen. Schon den ganzen Abend über lächelte er mich so süß an und seine Augen strahlten.
Dann nach 0 Uhr als alle das Feuerwerk schauten, schnappte er mich plötzlich, schloss seine Arme um mich und küsste mich…. Es war wie in einem wunder wunder wunderschönen Traum!!!!!! Wir haben seitdem noch viel geredet, er meinte zu mir, er wollte es schon die ganze Zeit tun, aber er hatte sich nicht getraut. Und das er sich in mich verliebt hätte.
Es ist unfassbar. So unfassbar das ich dir das heute noch mitteilen musste Susanna! Und auch der Welt draußen. Und auch wenn euer Wunsch noch nicht an Silvester wahr geworden ist, wird es das ganz bestimmt bald, denn ich habe die Erfahrung gemacht das es funktioniert!

Viel Glück und ein frohes ‚Neues von der Überglücklichen
Melina

Kommentare sind geschlossen