Partnerrückführung

5. August 2017

Bei der Partnerrückführung geht es darum, dass zwei Menschen erneut zusammenfinden.

 

Durchleuchten wir den Begriff Partnerrückführung

 

Sie waren bereits ein Paar und haben sich getrennt. Jetzt wünscht möglicherweise einer der beiden, seinen Partner zurückzubekommen und wendet sich an mich! Ich werde helfen, sofern sich Erfolgsaussichten abzeichnen. Wie ermittele ich diese Erfolgsaussichten? Nun, wie bereits auf der Seite „Partnerzusammenführungbeschrieben, sind grundlegende Dinge zu beachten, die niemals außer acht gelassen werden dürfen. Dies vorausgesetzt, gibt es hier, bei der gezielten Partnerrückführung,  allerdings wesentlich mehr zu beachten.

 

Den Partner zurück

 

Betrachte ich es statistisch, so suchen die meisten Menschen meine Hilfe, eben weil sie ihren geliebten Partner zurück möchten. Sie wünschen also eine gezielte Partnerrückführung. Stehen wir jetzt vor dem Chaos der Begrifflichkeiten? Liebeszauber, Liebesmagie oder doch besser nur Partnerrückführung? Nein, keine Sorge, ich handele immer nach den Bedürfnissen des Einzelnen. Wir können diese Begriffe außer acht lassen! Selbstverständlich wird zunächst von mir genau analysiert, wo das Problem liegt und was das Ziel sein wird. In aller Regel also das erneute Zusammenführen zweier Menschen, die sich einmal geliebt haben und letztlich jetzt, in der momentanen Situation, es nur noch einer der beiden tut. So jedenfalls sind die äußeren Begebenheiten. In den meisten Fällen werde ich herausfinden, dass das wirklich nur die äußeren und derzeit offensichtlichen Fakten sind. Die Liebe, die es einmal zwischen beiden gab, mag dem einen Partner abhanden gekommen sein, sein Fokus richtet sich vielleicht sogar auf eine neue Partnerschaft, aber gänzlich verloren hat er diese Gefühle nicht. Sie sind ihm nicht bewusst, aber durchaus vorhanden. Genau hier werde ich ansetzen! Auch wenn sich Fälle ähneln und eigentlich auf den ersten Blick nahezu gleich erscheinen, so ist das doch niemals der Fall. Jeder Fall liegt in der Tiefe anders. Darum muss alles auch immer sehr indivduell angegangen werden. Hierbei ist es wichtig, dass der Kontakt zu meinen Klienten nicht abreißt. Ich muss und möchte immer aktuell handeln und also immer im Bilde sein, über die Entwicklungen und auch die Vorgeschichte. Dem Partner wieder die Augen zu öffnen, sein Herz zu öffnen für die Gefühle, die er einmal sehr stark empfand, ist das primäre Ziel. Ist das geschafft, müssen wir uns fragen, ob das wirklich ausreichen wird.

Liebe ist nicht genug? Vielleicht wirklich nicht! Die Liebe gab es doch zwischen beiden einmal und es gilt nun herauszufinden, warum sie zerbrach, weniger wurde, erlosch. Die Liebe zurückzuholen wird in den meisten Fällen für einen Moment gelingen. Aber das wird nicht reichen.

Veränderungen. Es geht nun ganz klar auch darum, die gleichen Fehler nicht erneut zu machen. Haben wir es also mit Hilfe der Magie geschafft, die Partner wieder näher zueinander zu führen oder sogar bereits  wieder in Liebe zu vereinen, so ist es nun immens wichtig, dass beide begreifen, wie speziell ein Neuanfang ist. Man kann nicht anknüpfen, an die „alte“ Beziehung.  Kann man diese Veränderungen völlig alleine durchleben? Es gibt Menschen, die das schaffen, aber Jeder, der meine Hilfe annimmt, wird auch hier entsprechende – auch magische – Unterstützung von mir erhalten. Es wird eine dauerhafte Veränderung eintreten, die beiden Partnern ermöglicht, auf Augenhöhe und in Liebe miteinander den gemeinsamen Weg nun für immer zu gehen! So wie es sich beide einmal gewünscht haben! Das ist das Ziel meiner Partnerrückführung!

Ich bin hier für euch
Susanna

Kommentare sind geschlossen