Liebesmagie

3. Oktober 2015

Liebesmagie ist ein schönes Wort! Ja, Liebe ist immer auch Magie ! Aber das alleine scheint nicht gemeint zu sein.

 

Was verstehen wir unter Liebesmagie?

 

Liebesmagie wird eingesetzt, wenn die Liebe mit Hilfe der Magie gefördert werden soll, entstehen soll, gestärkt werden soll. Das macht Sinn! Rituale? Ja, Rituale für die Liebe. Für welche Liebe? Neu zu entstehende, bereits vorhandene, nicht erwiderte Liebe? Im Grunde spielt es keine Rolle, denn es gibt genügend Möglichkeiten, magisch für die Liebe zu arbeiten.

Wir haben auf den Seiten zur Partnerrückführung und Partnerzusammenführung, beim Liebeszauber, sehr viel erfahren, was uns Einblick in die Materie verschafft hat. Sehen wir klarer? Vielleicht im Ansatz. Aber letztlich sind wir einfach durch den Wind. Wir benötigen Hilfe, kompetente Hilfe einer magisch erfahrenen Person, die sich wirklich um uns bemüht und uns sehr individuell berät und vor allem, hilft. Ihn oder Sie zu uns führt, die Liebe mittels Magie hervorbringt! Auf der Suche nach einer solchen Person stehen wir oft alleine da, suchen im Netz und finden eine Menge Angebote. Vieles erscheint uns nicht unbedingt seriös, manches hingegen vertrauenswürdig. Aber das sagt uns lediglich unser Gefühl, der Verstand kann das nicht einordnen.

Was lässt uns also entscheiden, wenn wir wählen sollen zwischen allen Begrifflichkeiten, die uns angeboten werden? Letztlich wollen wir doch nur Eines, diesen Schmerz loswerden und Hilfe bekommen! Egal, ob wir einen Partner zurückhaben möchten, ob wir ihn zwar kennen, aber noch niemals mit ihm zusammen waren, oder ob wir die Liebe, eine Partnerschaft im allgemeinen in unserem Leben wünschen. Egal, ob es die bestehende Partnerschaft ist, bei der die Liebe mittlerweile zu kurz kommt, weil uns Gewohnheiten einholen.

Es bleibt doch immer das Gleiche, wir möchten etwas verändern und suchen hierbei Hilfe! Dass wir uns hierbei an einen erfahrenen Magier, eine erfahrene Magierin wenden möchten, ist durchaus verständlich und auch sinnvoll, solange wir beachten, dass Niemandem Schaden zugefügt wird und der freie Wille des Einzelnen berücksichtigt bleibt. Das kann nur ein sehr behutsam vorgehender Magier gewährleisten. Es sollte also nur weißmagisch und mit positiven Energien gearbeitet werden! Darauf ist unbedingt zu achten, wenn wir jegliche Manipulation ausschalten wollen.

 

Kann die Liebesmagie dann überhaupt wirken?

 

Ja, aber sicher! Gerade durch die positiven und heilenden Energien, kann der Magier, im speziellen Susanna, Vieles lösen, was unserer Liebe im Wege steht. Sie wird den Weg, der in eurem Falle zu beschreiten ist, für euch bereiten, ihn mit euch gehen! Das Wichtigste ist, ihr seid nicht alleine, sie wird an eurer Seite sein und euer Ziel niemals aus den Augen lassen, bis es erreicht ist.

Magie ist für uns nichts Greifbares, dennoch klammern wir uns in unserem Leid daran. Was bleibt uns anderes? Wir müssen doch handeln! Versuchen wir also unseren Verstand nicht ganz auszuschalten und legen für uns Kriterien fest, die uns die richtige Person erkennen, finden lassen. Wenn wir Glück haben, bringt uns unsere Suche hierher, zu Susanna, die uns auf jeden Fall helfen wird!

Kommentare sind geschlossen