Archiv

Artikel Tagged ‘zauber’

Erfahrung mit dem Liebeszauber, Ritualen und Energiearbeit

16. Juni 2018 Keine Kommentare

Liebe Susanna,

 

vielen Dank nochmal für deine andauernde Unterstützung.

Du hast wirklich einen langen Atem gebraucht, das ganze Jahr über, indem wir nun schon (erneut) zusammen

gewirkt haben. Auch, war es sicher oft schwierig mit mir, da ich eine ziemliche Achterbahnfahrt hinter mir habe…

Trotzdem warst du immer positiv, verständnisvoll, fokussiert und mit viel Gespür im Einsatz.

In dieser Zeit durfte ich viel lernen, mich ein enormes Stück weiter entwickeln und schlussendlich meine Einstellung zu einigen Dingen abändern. Alles durch deine Arbeit und dafür bin ich dir sehr dankbar. Mit deiner Hilfe hat sich bei mir, in allen Lebensbereichen, viel zum Positiven verändert. Es gab jede Menge für dich zu tun und bei mir zu transformieren, daher haben wir auch eine gute Bandbreite an Ritualen und Liebeszauber hinter uns. Mit Erfolg! Das anfangs geplante Ergebnis hat sich zwar nicht eingestellt, jedoch bin ich sicher dass wir kurz vor dem Durchbruch gestanden haben, den ich am Ende jedoch nicht mehr wollte, denn es hat sich „von ganz alleine“ eine Kursänderung aufgetan und somit habe ich vorzeitig abgebrochen. Wie du schon gesagt hast: “ Manchmal geht die Magie eigene, bessere Wege“. Diesen Wegen habe ich mich bewusst geöffnet und den Zauber geschehen lassen. Für meinen ganz eigenen Seelenplan.

Gerne komme ich deinem Angebot nach und berichte dir ab und an. Auch wende ich mich gerne zukünftig erneut an dich, sollte ich noch energetische Unterstützung benötigen.

Bitte achte auf dich und bleib den Menschen mit deinem Tun, so lange wie möglich, erhalten.

 

Viele liebe Grüße

Simone

Die Reinheit der Liebe wieder spüren

4. März 2018 Keine Kommentare

Liebe Mitlesende,

 

die untenstehende Nachricht hat mich kürzlich erreicht und ich möchte sie euch nicht vorenthalten. Sie zeigt sehr schön, wie schnell und effektiv Liebeszauber wirken können. Wie gut Energien ankommen. Es sind nicht immer die großen Schritte, sondern gerade die bezaubernden Momente zweier Liebender, die in der Lage sind, ihre Probleme auch einmal außen vor zu lassen und sich voll und ganz und NUR auf ihre Gefühle, ihre Liebe zu konzentrieren. Sich fallenzulassen. In untenstehendem Fall gibt es äußerliche Gegebenheiten, die beide schon ein wenig auseinander gebracht haben. Die Nähe und das Vertrauen fehlte lange Zeit. Das war auch der Grund, warum Beate zu mir kam und wir den Liebeszauber, aber auch die Tagesrituale durchgeführt haben. Auch wenn äußere Umstände nicht von heute auf morgen veränderbar sind, so muss man doch immer wieder innehalten und sich auf die reine Liebe fokussieren. Nur das spüren, alles andere loslassen für den Moment. Daraus lässt sich sehr viel Kraft schöpfen für die kommende Zeit, die Bewältigung  der Situation. Vor allem zeigt diese enge Verbundheit, das Zusammenschmelzen und alles um sich herum vergessen können, den beiden deutlich, woran sie festhalten müssen! Und können! Ein andauernder Prozess der reinen Problembewältigung ist nicht sinnvoll, der Kopf alleine kann nicht gewinnen. Nur das Herz! Das ist für uns alle anwendbar, in jeder Situation. Einfach einmal allen Ballast beiseite schieben, sich nur auf die Liebe besinnen. Den geliebten Partner, das Kind, die Eltern, unsere Haustiere, einfach in den Arm nehmen und die Kraft der unendlichen Verbundenheit gemeinsam spüren. Das Herz aufgehen lassen. Nicht umsonst heißt es Liebeszauber. Liebe ist zauberhaft, Liebe ist immer Zauber. Sie zaubert ein Lächeln auf unser Gesicht, sie verzaubert uns. Es ist also immer eine gute Entscheidung, sich ein wenig dabei helfen zu lassen und die Liebe mit Hilfe der Magie, einem Liebeszauber der reinen Art zu unterstützen. Ja, die Liebe wieder zurückzuholen, neu hervorzubringen, zu dem, was sie einmal zwischen zwei Menschen war. Nicht selten sogar noch mehr. Die Gefühle frischen nicht nur wieder auf, sie gelangen zu neuen Dimensionen. Wir fangen miteinander neu an. Tauchen ein in den Zauber der Liebe.

 

Für euch alle einen wunderschönen Sonntag.

 

Eure Susanna

 

Hier nun der Text von Beate:

 

Liebe Susanna,dir gilt mein unendlicher Dank. Unser Treffen war wunderschön- er hat sich so gefreut mich zu sehen.Es sei schwer für ihn so lange von mir getrennt zu sein.Er hätte furchtbar gelitten. Ich war ganz locker und habe ihm all meine Liebe geschenkt.Ich bin noch nicht im hier und jetzt.Es tat so gut ihn zu sehen und von ihm im Arm gehalten zu werden.Danke für diesen Tag Liebe Susanna.

Beate

Nach vielen Versuchen nun dieser Liebeszauber!

30. Juli 2016 Keine Kommentare

Hallo an alle,

ich bin noch nicht so lange bei susanna, aber doch lange genug (rund 2 Monate) um schonmal einen Bericht zu schreiben. Ich bin wie eine Irre durchs Netz und habe eine wahre Odyssee hinter mir von Magien, Liebeszauber und Partnerrückführungen und so weiter und so weiter. Schrecklich. Ich habe mich nie gut aufgehoben gefühlt und konnte meistens nur spärliche Informationen bekommen, wenn überhaupt. Manchmal kam gar nix mehr nach Zahlung. Das hat mich völlig aus der Bahn geworfen. Klar ich bin selber schuld, bin erwachsen und muss auch selber schaun, was ich tue. ich bin mir vorgekommen wie ein Spielsüchtiger, so stelle ich mir das jedenfalls vor, wenn einer sein ganzes Geld zwanghaft ins Casino bringt oder in die Geldautomaten steckt. So habe ich gehandelt, wild um mich herum agiert und den nächsten Zauber, die nächste Magie. Von den irren Kosten mal ganz zu schweigen. Furchbar. Aber das werde ich irgendwie verkraften, wegstecken. Aber das seelische, das war schlimm. Man ist schon am Boden und sucht Hilfe, bekommt sie aber nicht, geschweige denn Erfolg. Nun bin ich hier gelandet und denke, hätte ich das mal früher schon gemacht. Sie, Susanna, hat mit deutlich gemacht, dass ich jetzt amit aufhören muss, dass ich zur Ruhe kommen muss, Abstand bekommen muss. Distanz, sagt sie immer. Aber das ist auch in der Tat wahr. Es hat mir schon geholfen, runterzukommen aus der Spirale. Dann auch die Arbeit mit ihr. Das Liebeszauber Ritual war für mich absolut befreiend und hat viel gelöst. Auch wenn ich bitterlich weinen musste an manchen Momenten, gab es auch Freude und Zuversicht. Das ist geblieben. Was ist nun passiert? Ich bin viel ruhiger, habe meinen Frieden mit mir und halte mich immer an das, was Susanna mir sagt. Sie hat Recht und sie hat die Erfahrung. Ziel der Magie ist natürlich, dass mein geliebter Partner zurückkommt. Und was kann ich sagen, es gibt die ERSTEN ANNÄHERUNGEN!  Es ist für mich unfasslich, ich bin schlichtweg umgehauen. Es geht was! Wieviel und wie schnell muss man jetzt gelassen (auch so ein Wort von susanna) betrachten. Aber meine geliebter M. und ich, wir treffen uns wieder. Wie gehen spazieren, reden aber schweigen auch viel. Gehen etwas essen, sitzen im Biergarten. Alles locker, wir reden nicht über vergangene Probleme. Das ist auch ein Tipp der Magierin, nach vorne blicken und nichts Altes mitschleppen. Die Sprache wird sowieso irgendwann darauf kommen,w as wir gegenseitig falsch gemacht haben, aber im moment ist das zu früh, das spüre ich selber! Das alles mit ihm und mit steht an einem Anfang, aber an einem neuen, liebevollen, tollen Anfang. Ich bin bis hierhin so dankbar!

 

Alles Liebe für euch alle!

Sigrid

Es gab ein Happy End :-) – von Manuela

23. April 2015 Keine Kommentare

Hallo alle,
die Liebe ist ein seltsames Spiel… aber vor allem kann sie grausam sein.
Und zwar dann, wenn man verlassen wird. Ich habe das am eigenen Leib erfahren genau so wie sicher viele andere hier, und es war verdammt schmerzhaft.
Zuerst weiß man nicht: ist man so sauer, das man den Ex Partner am liebsten erwürgen würde, ist man traurig und gedemütigt oder ist man so sehr verliebt das man um die andere Person kämpft egal was sie einem damit angetan hat.
Zunächst wusste ich dies nicht, ich zog mich zurück, hin und her gerissen zwischen diesen 3 Gefühlen. Dazu kam Hoffnungslosigkeit und der Gedanke, das sowieso alles schon verloren sei. Ich ließ mich gehen.
Aber dann begann ich daruber nachzudenken und die gesamte Situation…. Hatte ich vielleicht auch Schuld? Hätte ich kämpfen müssen?
Ich probierte mehrere Annäherungsversuche doch es war hoffnungslos , er blockte komplett ab. War es schon zu spät?
Als nächstes kam dann die Partnerrückführung dran, der Zauber sollte mir helfen, mein Ziel zu erreichen, das wir wieder Kontakt haben und letztendlich wieder zusammenfinden.

Ich möchte mich nun kurzfassen, denn im detail würde das zu weit führen, doch ich möcht sagen: Es gab ein Happy End 🙂 Durch langsame Annäherungen entstanden wieder intensivere Treffen und so folgte eins zum anderen…

Deshalb kann ich nun beruhigt sagen, das alles ein gutes Ende gefunden hat.

Beste Grüße
Manuela

Mein Happy End – von Jan

18. Januar 2015 Keine Kommentare

Auch ich habe mein Happy End bekommen 🙂 Ich kann es immer noch nicht glauben und bin unendlich glücklich!

Einige Zauber hat es mich gekostet, aber seitdem bin ich mir sicher: Jeder von ihnen hat seine vollste Wirkung entfaltet! Und ich finde, eigentlich schon allein für Susannas Ratschläge hat es sich gelohnt!
Es war so ein gutes Gefühl sie an meiner Seite zu wissen.

Ich dachte im Endeffekt, auch wenn ich mein Ziel nicht erreicht hätte meine Partnerin wiederzubekommen, die Magie hätte mir die Richtige beschert. Aber jetzt bin ich so froh das alles geklappt hat wie ich es mir gewünscht habe!

Beste Grüße
Jan