Archiv

Artikel Tagged ‘Begleitung’

Alles ist eingetroffen – von Dani

8. September 2013 Kommentare ausgeschaltet

Hi,

wirklich ist es eine Tatsache das alle deine Tipps sich bewahrheitet haben und die Magie gewirkt hat.
Auch habe ich dadurch gemerkt , das folgende Aussage zutreffen muss : Eine Person wird dich erst vermissen, wenn sie denkt sie hat dich für immer verloren bzw das du voll und ganz ohne sie glücklich bist. Das muss nicht nur nach außen hin so scheinen, sondern in deinem Inneren wirklich so sein!
Ich weiß nicht warum es so ist, dachte bisher immer es reicht wenn man nur den Anschein erweckt es wäre so. aber ich glaube das der/die Geliebte das spürt sobald man wieder glücklich ist, ob mit oder ohne Magie. Ich glaube die Magie tut dann ihr Übriges dazu. Das ist meine ganz persönliche Meinung.
Zumindest war es bei mir erst dann so. Nach 1 1/2 Jahren verzweifelter Liebe konnte ich endgültig loslassen, auch erst ca. 1 Monat nachdem ich den Zauber bei Susanna gemacht habe. Ich dachte einfach irgendwann „es muss sich endgültig etwas ändern, er kommt sowieso nicht zurück“. Das er dann doch wieder zu mir zurück kam begreife ich bis jetzt immer noch nicht.
Ich denke aber es war diese Mischung aus Magie und dem Loslassen. Ich war tatsächlich das 1. Mal wirklich (und damit meine ich wirklich wirklich :D) bereit ein neues Leben zu beginnen. Und genau dann kam er wieder auf mich zu und meinte er hätte seine Gefühle für mich entdeckt.

Es ist unfassbar, aber er läuft mir seitdem hinterher wie ein Hund. Ich bin gerade dabei ihm eine Chance zu geben, bin aber nicht sicher, ob ich mich nicht schon zu weit von ihm entfernt habe innerlich. Ich muss es herausfinden.
Doch für diesen Bericht tut es nichts zur Sache. Alles was du mir gesagt hast und mir magisch erfüllen wolltest ist eimgetroffen.

Ich danke dir für deine Begleitung und Unterstützung!
Dani

Warten, Hoffen, Loslassen – von Michi

31. Juli 2013 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna,
das was Du mir geschrieben hast, Warten, Hoffen, Loslassen ist unerlässlich, trifft den Nagel auf den Kopf.
Auch die Erzählungen aus Deinem Blog helfen mir schon.
Letzten Mittwoch hat Sascha mich angerufen und wir haben telefoniert und ich hab ihm gesagt,
daß es mich auf die Art traurig macht.usw.
Eben nie zu ihm kommen dürfen, Eltern kennen mich nicht usw. und das ich so nicht weitermachen will.
Auch zu den Nacht-und Nebelaktionen hab ich keine Lust mehr und ich wünsch mir eine normale offene Partnerschaft.
Er hat sich viel entschuldigt usw. und ich hab ihm gesagt, daß ich mich jetzt einmal „rausnehme“.
Stand ist, wir sollen doch nächste Woche einmal telefonieren.
So weh es mir tut, werde ich mich nicht melden. Es ist jetzt sein Part und ich denk, Du meinst es auch so.
Wie es weitergeht, weiß ich wirklich nicht. Ich dank Dir immer für Deine Begleitung, die mir hilft.
Gesundheitlich geht es mir zum Glück wieder besser und ich bin mir auch sicher, daß es gut für die Heilung ist,
Abstand zu gewinnen. So ein Leben macht auf Dauer krank. Ich denk mir auch ,das durch Deine Magie ich dies alles schneller erkannt habe und dafür bin ich dir dankbar.
Wie die Magie auf ihn wirkt, weiß ich nicht. Da bist Du der Spezialist.

Deine Lydia

Fluchelimination mit Wirkung – von Michi

11. Februar 2012 Kommentare ausgeschaltet

Guten Morgen liebe Susanna,

Hab das ganze Wochenende schon an Dich gedacht. Seit Du die Elimination gemacht hast, hat sich viel Positives bei Martin und mir getan! Ich kann es noch gar nicht glauben, aber wir sind viele Schritte weitergekommen und mir ist es schon lange nicht mehr so gut ergangen. Martin hat sich sogar 3 Tage frei genommen, damit wir ein langes Wochenende gemeinsam verbringen konnten. Ich bin echt glücklich und fühl mich total wohl und geborgen an seiner Seite und das kommt auch von ihm zurück, ich kann es noch gar nicht in Worte fassen. Dafür kann ich Dir gar nicht genug danken, Susanna! Du hast nie aufgegeben, an meinem Glück zu arbeiten und warst mir immer eine wertvolle Begleitung und hast mir immer durch meine Tiefs geholfen und mich immer wieder aufgerichtet. Du bist auf jeden Fall ein Engel für mich und ich bin so froh, dass ich Dich damals gefunden habe!

1.000 Dank und eine innige Umarmung von

Michi

Eine Geschichte, die ans Herz geht – von J.

31. März 2011 Kommentare ausgeschaltet

Hier meine Liebeskummer Geschichte, die mich dazu brachte, mich an Susanna zu wenden:

Wieso?

Es fing doch so schön an. Wir hatten 3 wundervolle Jahre mit Höhen und Tiefen. Zwar mit auch vielen Streitereien, aber das war unwichtig weil wir uns geliebt haben und nicht ohne den anderen leben konnten.
Wir haben so viel zusammen erlebt… Und es war jedes Mal unvergesslich. Wir passten (meistens) sehr gut zusammen weil wir auf derselben Wellenlänge waren. Er war alles für mich und ich war alles für ihn. Ohne ihn war alles doof… Und genau das ist Liebe.
Ich frage mich die ganze Zeit

Wieso haben wir das verloren? Ich verstehe es nicht.

Als ich Schluss machte, sagte er nicht ein einziges Mal, dass er das nicht will.
Also wusste ich, es musste wohl richtig sein, wenn er nicht mal um mich kämpft. Aber das habe ich ja schon vorher gemerkt, sonst hätte ich es ja gar nicht getan.
Schon eine ganze Weile war es nicht mehr so wie früher…. Wir konnten plötzlich sehr gut ohne den anderen, wir gewöhnten uns daran, hatten kaum noch gemeinsame Unternehmungen, auf die wir uns freuten. Mir kam es vor, als wäre es eine „Pflichtveranstaltung“ für ihn.
Und vertrauen konnte ich ihm auch nicht mehr richtig und kann es auch bis heute nicht. Ich traute ihm bestimmte Sachen zu, was dadurch bedingt ist, dass er sich in dem letzten Jahr so ablehnend mir gegenüber verhalten hat. Ich hatte nicht mehr das Gefühl die EINE für ihn zu sein.
Es gibt immer einen Grund für Misstrauen. Früher hätte ich ihm nie misstraut.

Und ich frag mich die ganze Zeit WIESO? Was hat sich geändert?
Ich will die alte Zeit wieder zurück, aber das wird wohl nie passieren…
WIESO liebt er mich nicht genug um für mich so da zu sein und zu kämpfen wie früher?
Wir hätten eine wunderbare Zukunft haben können…
WIESO hat er mich nicht mehr so zu schätzen gewusst wie früher?
Wenn man jemanden wie mich hat, die einen bedingungslos liebt, was gibt es da noch abzulehnen?

Wenn man etwas so Besonderes und Schönes hat, wieso lässt man es verfliegen?
WIESO das alles?

Es sind so viele Fragen, die mir niemand beantworten kann.
Am Anfang gab ich mir die Schuld daran, weil ich ja Schluss gemacht habe.
Aber dank Susanna und der Magie fange ich langsam an zu realisieren, dass es immer nur eine Reaktion auf ein Verhalten ist und ich keine andere Wahl hatte. Es tut weh jemanden zu lieben und zu wissen, dass man sich von ihm trennen muss, weil er nicht die gleichen Gefühle und Vorstellungen von unserem gemeinsamen Leben hat.
Ich brauche viel….

– Die schlimmste Art einen Menschen zu vermissen ist neben ihm zu sitzen und zu wissen dass er nie wieder zu einem gehören wird. –

Es ist zwar nicht der Ausgang, den man sich normalerweise von einem Liebeszauber erhofft, aber meine Geschichte ist nun mal etwas anders. Trotz allem hat er mir wirklich geholfen und war sehr nützlich für mich!
Mir wird langsam klar, dass es in die letzte Zeit die wir teilten kein Zurück mehr geben darf, und dass es in die alte Zeit kein Zurück mehr geben kann 🙁 Da Menschen sich verändern… Der alte D., das alte WIR lebt nur noch in meinen Erinnerungen.

Danke Susanna für die Begleitung auf diesem Weg.

J.