Archiv

Artikel Tagged ‘ausgelöscht’

Ich wollte mehr – von Beate

21. Februar 2011 Kommentare ausgeschaltet

Hallo,
ich möchte ein mal von meinen Erfahrungen mit Susanna berichten.

Ich trennte mich von meinem Partner, wir waren 5 Jahre verheiratet. Ich rang sehr lange mit mir, es war keine leichte Entscheidung. Ich liebte ihn zwar noch, aber die Luft war irgendwie raus. Er sah mich irgendwann nur noch als selbstverständlich an, so hatte ich das Gefühl, und mir wurde klar, dass so einiges nicht stimmte… Ich wünschte mir eine andere Art von Beziehung und sagte mir, dass könne doch nicht alles sein. Ich wollte mehr. Deswegen verließ ich ihn… doch es wurde härter als ich dachte.

Ich litt unglaublich… Alles in unserer alten gemeinsamen Wohnung erinnerte mich an ihn. Jeden Morgen schaute ich auf mein Handy und wartete auf eine SMS von ihm, doch sie kam nicht. Er schien wie ausgelöscht und meldete sich nicht mehr bei mir. Das tat so weh…

Das schlimmste an der Sache allerdings war, dass ich nicht wusste, was ich eigentlich wollte. Wollte ich ihn zurück, wollte ich es nicht, fühlte ich mich einfach nur alleine? Ich wusste einfach nicht, was mich glücklich machen würde. Sicherlich war beides nicht gut. Doch welchen Weg gibt es dann??? Ich dachte, mir könnte nur noch ein magisches Wunder helfen. Und so fand ich Susannas Website.
Zuerst versuchte ich es mit einem Liebeszauber, der mein Herz öffnen sollte und mir zeigen sollte wen ich wirklich liebe. Leider muss ich dazu sagen, dass der Liebeszauber bei mir nicht wirklich Wirkung gezeigt hat. Meine Gefühle zu meinem Ex-Mann waren wie gewohnt noch da, aber sie veränderten sich nicht. Ich liebte ihn, aber da war immer noch das negative Gefühl, dass mich davon abhielt, ihn wieder anzurufen.

Dann probierten wir noch ein Tagesritual aus. Nachdem dies auch nicht so anschlug wie ich es mir erhoffte, blieb eigentlich nur noch eine Möglichkeit: Die Fluchbefreiung. Ich war so blockiert und um mich herum schienen so viele Mauern zu sein, dass Susanna mir dringend von weiteren Tagesritualen abriet und mir die Fluchbefreiung ans Herz legte. Das ergab natürlich Sinn für mich… Anschließend wurden auch noch Schutzrituale durchgeführt.
Und das war dann auch das erste Mal, als sich wirklich etwas tat: Nach einiger Zeit schien ich viel freier zu sein, ich konnte mein Leben wieder genießen und auch mal an andere Sachen denken außer an ihn. Ich muss dazu jetzt sagen, dass auch das seine Zeit dauerte, also es passierte nicht von heute auf morgen. Aber es zeigte Wirkung, da bin ich sicher!

Mittlerweile bin ich wieder mit meinem Ex-Mann zusammen, aber wir lassen es nun langsam angehen. Es war einfach nötig, dass ich meine eigenen Gedanken sortieren und mir darüber klar werden konnte, was ich wirklich will.
Nachdem ich eine Zeit lang frei war und nicht an ihn gedacht habe, kam eines Tages doch der Zeitpunkt, an dem mir klar wurde, dass wir beide zusammengehören. Ich vermisste einfach nur die Aufregung und das Kribbeln, dass einem nach 5 Jahren Ehe manchmal vergeht. Aber ich liebe ihn und wir gehören zusammen!
Danke Susanna, dass du mich von diesen negativen Gedanken und Energien befreit hast!

Viele liebe Grüße

Beate