Home > Allgemeines > Ein Zwischenbericht der Hoffen lässt!

Ein Zwischenbericht der Hoffen lässt!

18. Juli 2011

Liebe Susanna,

Es ist passiert, Johanna hat ihr nein aufgegeben. Wir werden etwas zusammen unternehmen und uns privat Wiedersehen. Nun sagt sie, ich soll nicht denken, das es deshalb zwangsläufig wieder was wird zwischen uns. Sie sagt sie wüsste nicht was aus uns wird. Sie kann das alles nicht einordnen. Und ich habe deinen Rat befolgt und ihr gesagt das ich sie gern habe aber eben auch mit einer anderen Frau gluecklich werden kann. Das ich sie frei gegeben habe. Ich hoffe das es alles gut wird. Aber es zeigt eindeutig die Kraft deiner Magie, deshalb denke ich positiv und glaube daran das es eine Zukunft für mich und Johanna gibt. Was denkst du?

Ich bin froh das ich dich gefunden habe und danke dir für alles bis hierher.

Liebe gruesse

Ludwig.

KategorienAllgemeines Tags: , ,
Kommentare sind geschlossen