Home > Allgemeines > Hier gehört er einfach hin – von Malisa

Hier gehört er einfach hin – von Malisa

11. Mai 2011

Bei mir fing alles so an, das mein Mann mich verließ um wieder mit seiner Ex-Frau zusammen zu kommen.
Zwischen den beiden gab es auch nach ihrer Trennung und meiner Heirat mit ihm diese Verbindung, die ich zwar immer versuchte zu unterbinden, aber es ging nicht. Sie hatten nunmal ne gemeinsame Vergangenheit, und das war auch ok, bis zu nem bestimmten Grad. Denn irgendwann erwischte ich die beiden (sie arbeiten zusammen – leider) wie sie ihn küsste und mein Mann ging darauf ein. Ich war am Boden zerstört.

Da war für mich klar, ich wollte das nicht länger dulden und stellte ihn vor die Entscheidung WEN er wirklich will. Das fiel mir sehr schwer, denn auch für unsere Kinder würde es nicht einfach werden. Und außerdem ahnte ich ja schon wie seine Entscheidung ausfallen wird 🙁 Er sagte er liebt mich über alles und wird mich immer lieben, aber sie liebt er eben noch mehr.
Das tat so unglaublich weh, das ich wochenlang nicht mehr vor die Tür ging. Ich versuchte mich mit der Entscheidung abzufinden, ich ließ meinen Körper völlig verfallen indem ich oft trank und auch sonst hatte ich ein echtes Problem. Meine Kinder leideten auch darunter, auch wenn sie schon größer sind. In dieser Phase war ich nicht in der Lage ans Kämpfen zu denken. Es war eher eine depressive Phase des Jammerns und der Trauer.
Aber gott sei dank kam der Tag an dem ich mich wieder aufrappeln konnte und wo es mir etwas besser ging. Dann kam die zweite Phase in der ich überlegte, wie ich ihn vielleicht doch von der anderen wieder wegbringen könnte. Ich durchsuchte das Internet und stieß so auf Susanna. Mit Magie hatte ich mich vorher nie beschäftigt, also hatte ich so meine Zweifel. Aber ich war wild entschlossen alles zu probieren, was mir helfen könnte!
So holte ich mir mehrere Angebote (auch von anderen Seiten), aber letztendlich war Susanna die einzige, bei der ich einen Liebeszauber machen ließ. Es hat sich gleich vielversprechend angehört und außerdem steht sie einem von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Das half mir sehr.
Danach trafen mein Mann und ich uns auch wieder einige Male (wegen der Kinder usw.), doch es tat sehr weh wenn er dann wieder zu IHR ging.
Doch kurze Zeit später begann er bei unseren Treffen immer unglücklicher auszusehen und ich wollte wissen warum. Er druckste zwar ein bisschen rum, aber ich quetschte ihn aus und fand so heraus das sie sich anscheinend oft streiteten. Das konnte ich verstehen, denn seine Ex ist wirklich eine Katastrophe.
Also sah ich meine chance gekommen und weckte bei ihm alte Erinnerungen an unsere wunderschöne, gemeinsame Zeit. Er sagte, er hätte in letzter Zeit auch oft daran gedacht und das bei uns alles so einfach und unbeschwert war. Und das er uns vermisste.

Und so dauerte es noch ein paar Monate, aber letztendlich ist er wieder nach Hause gekommen 🙂 Hier gehört er einfach hin. Ich bin überglücklich dieses Ritual gemacht zu haben und kann nur jedem dazu raten!

Liebe Grüße
Malisa

Kommentare sind geschlossen