Archiv

Archiv für April, 2011

Das Ritual war unglaublich – von Robert

30. April 2011 Kommentare ausgeschaltet

Ich hab vor ein paar Monaten meine freundin verloren.Sie war das beste was mir je passiert ist. Wir haben uns letztes Jahr im Internet kennen gelernt und ich hab an unseren Gesprächen schon gemerkt das wir füreinander geschaffen sind. Wir waren schon zusammen bevor wir uns in Wirklichkeit getroffen haben. Alles lief perfekt. Wir waren glücklich und hatten in der ganzen Zeit nie Streit, weil wir über alles reden konnten.  Aber eines Tages hat sie mich angerufen und gesagt das wir keine Zukunft haben weil nichts mehr passt. Sie sagte sie liebt mich, aber liebe  ist nicht alles.Ich wußte nicht was passiert war. Ich war am Boden zerstört. Ich wußte das wir füreinander bestimmt waren. Als ich im Internet nach Hilfe suchte, stieß ich auf Susanna’s Homepage. Ich hatte ein gutes Gefühl als ich mir die Seite anschaute, also hab ich ihr geschrieben und ihr meine Situation geschildert. Wir haben zusammen ein Liebesritual durchgeführt. Das Ritual war sehr schön und ich hab mich danach richtig gut gefühlt.

Das Ritual war unglaublich. In der ersten Phase wo ich an das Negative denken musste gings mir wie damals, als sie mich verlassen hat. Ich hab Herzrasen und Atemprobleme gekriegt. In der zweiten Phase wo ich an alles Positvie denken sollte hab ich mich gefühlt wie damals als wir zusammen gekommen sind und als ich sie in Gedanken umarmt und geküsst hab, war des so als ob sie wirklich bei mir ist. Ich könnte ihre wärme spüren. Und in der driiten Phase wo ich über die Zuknuft denken sollte, war das Gefühl einfach unbeschreiblich. Es kam mir alles so real vor. Wie wir wieder zusammen kommen, unsere Hochzeit und die Geburt unseres ersten Kindes….es war so als ob das alles schon passiert ist. Ich kann es nicht richtig erklären, aber nach dem Ritual fühlte ich mich so gut ich hätte singen können. So als ob alles wieder gut ist und wir ein glückliches Paar wären. Mein Kopf hat sich so leicht angefühlt, als ob ich geistig eine neue Ebene erreicht hätte. Und eine halbe Stunde nach dem Ritual hat mich Sabine angerufen. Wir haben uns gut unterhalten und viel gelacht. Wir haben zwar nicht über eine Beziehung gesprochen, aber die Unterhaltung war schön. Ich weiß im inneren das wir wieder zusammen kommen. Ich danke dir für diese Erfahrung. Nochmal Danke für alles. 🙂
Kurz danach hat sich schon etwas getan. Meine Freundin war wieder offener zu mir. Wir haben wieder täglich telefoniert und viel geredet. Nach 2 monaten haben wir uns getroffen und sind wieder zusammen gekommen. Ich kann nicht beschreiben wie glücklich ich bin. Susanna hat mir mit ihren Worten sehr geholfen und ich bin froh das es so schnell geklappt hat. Ich weiß das  hört sich alles Unglaubwürdig an, aber es ist wirklich so. Ich danke Susanna für alles und ich hoffe das sie euch genauso gut helfen kann wie mir.

Robert

Neues von Lilli

24. April 2011 Kommentare ausgeschaltet

Hallo ihr Lieben

hier ist wieder die Lilli! Ich habe ja erst vor kurzem geschrieben (siehe Beitrag vom 08.04.)!
Ich würde nicht schreiben, wenn nicht schon etwas gravierendes passiert wäre…. Aber es ist was passiert!!! Ich war wirklich schockiert das schon so schnell eine Reaktion von ihm kam.  Und es ist einerseits zwar das was ich wollte aber nicht WIE ich es wollte 🙁
Oh mensch ich bin gerade wirklich verzweifelt… Also ich erzähle mal.

Nach meinem letzten Beitrag indem ich ja geschrieben hatte das er keine Freundin mehr hätte freute ich mich so sehr und suchte immer den Kontakt zu ihm. Manchmal gelang es mir, und manchmal auch nicht. Ich war schon sehr entmutigt und wollte unbedingt mal mit ihm per Internet schreiben wenn er online war, doch ich traute mich nie, weil ich nicht nerven wollte. Doch plötzlich aus heiterem Himmel schreibte ER mich an! Ich freute mich schon so sehr über diesen kleinen Erfolg, weil ich damit nieeee gerechnet hätte und mir das so sehr gewünscht habe. Und daraufhin traute ich mich auch das nächste Mal ihn anzuschreiben! Und so ging das dann weiter, er schreibte mich dann wieder an usw 🙂
Und ich war soooo happy. Doch die Art wie er schreibte war irgendwie seltsam. Er war schon fast ZU aufdringlich. Am Anfang gefiel mir das, auch wenn ich mich wunderte, aber ich wollte ihn ja! Also spielte ich mit. Er wollte sich dann sogar mit mir treffen… Erst freute ich mich, doch dann bemerkte ich durch ein paar Zufälle, dass er wieder Kontakt zu seiner (Ex-)Freundin hat. Mir lief es eiskalt den Rücken runter. Also fragte ich ihn, um ihn zu testen, was denn seine Freundin dazu sagen würde. Und er sagte nur, dass sie es nicht rauskriegen dürfte.

Tja, ihr könnt euch ja denken dass das nicht die Antwort war die ich mir erhofft hatte 🙁 Also entweder stimmte es gar nicht das Schluss zwischen ihnen war oder sie sind jetzt einfach wieder zusammen gekommen, ich weiß es nicht…. Jedenfalls war ich mega enttäuscht, ich hatte den Liebeszauber ja nur gemacht weil ich dachte es wäre Schluss mit den beiden! Na toll, da hab ich ja was angerichtet mit dem Liebeszauber 🙁
Und ich weiß, das klingt jetzt wirklich mies, aber ich ließ mich dazu hinreißen mich mit ihm zu treffen. Ich hatte zwar ein schlechtes Gewissen gegenüber der Freundin, aber er wollte sich ja unbedingt mit mir treffen und ich wollte es auch!
Also fing ich was mit ihm an… Es passierte MEHR als hätte passieren sollen. Doch das Komische daran ist, dass er mir eigentlich schon direkt gesagt hatte was er von mir will und ich zustimmte. Nein, eigentlich ist das nicht komisch, ich war eben verknallt. Aber ich wusste ich würde nur sein einmaliger One-Night-Stand werden und willigte ein…. Und das ist sooooo DUMM 🙁 Er sagte es mir ja auch offen und ehrlich, er spielte also nicht mit mir. Es ist ja meine eigene Schuld das ich Ja gesagt habe.
Und diese ganze Situation, dieses geplante und unromantische und das mit der Freundin… Das alles hat mir das alles kaputt gemacht 🙁 Es war nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte mit ihm.
Und jetzt bereue ich es einfach nur das ich mich so billig hergegeben habe. Seitdem meldet er sich nicht mehr bei mir und ich habe sogar das Gefühl er geht mir aus dem Weg. Ich bereue es so sehr, aber andererseits hätte ich es vielleicht auch bereut wenn ich es nicht gemacht hätte…
Was habe ich nur angerichtet mit diesem Liebeszauber??? Ich meine, er hat ja gewirkt, und sogar ziiiiiiieeeemlich schnell, aber mit LIEBE hat das ja wenig zu tun 🙁 Im moment bin ich sehr enttäuscht, aber es ist ja meine eigene Schuld.
Ich muss jetzt mal gucken was Susanna jetzt noch so dazu sagt, aber sie war von meiner Entscheidung auch nicht sehr erfreut. Kann sein das ich jetzt alles kaputt gemacht habe, oder der Typ ist einfach nur bescheuert…. Mal sehen was sie mir als weitere Maßnahme rät. Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Eure Lilli

Kommentar von Susanna:

In diesem Falle ging alles etwas zu schnell und vor allem nicht zeitgleich. Die Magie macht die körperliche Anziehungskraft und die tiefe Verbundenheit der Seelen erkennbar. Es geschieht aber nicht immer zeitgleich, so wie hier. Trotzdem,  Lilli hat noch gute Chancen, denn die Magie wird letztlich auch sein Herz erreichen können. Wenngleich ein wenig mehr Zurückhaltung zunächst von ihrer Seite wünschenswert gewesen wäre, damit der Verlauf unkomplizierter seinen Gang genommen hätte.

Hier für euch

Susanna

Sie machte es mir nicht leicht – von Sascha

19. April 2011 Kommentare ausgeschaltet

Meine Angebetete machte es mir nicht leicht. Erst waren wir „nur“ beste Freunde.  Wir erlebten zusammen so viele schöne Sachen, das schweißte uns natürlich zusammen.
Sie gefiel mir von Anfang an, doch irgendwann war es für mich einfach mehr als nur Freundschaft.
Leider war sie Hals über Kopf in einen anderen verliebt, der sie aber nicht wollte. Und sie heulte sich immer nur bei mir aus. Ich unterstützte sie natürlich, aber ich hätte ihr am liebsten gesagt das ich sie so sehr liebe und sie den Typ vergessen soll. Aber das konnte ich zu erst nicht, da ich unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen wollte. Während dieser ganzen Zeit begleitete mich Susanna.

Irgendwann, dank ihrer Hilfe, konnte ich es ihr dann sagen. Doch die Reaktion fiel zunächst nicht so aus wie ich mir das erhofft hätte. Sie sagte mir, das sie den anderen halt immer noch liebe, obwohl der ganz offensichtlich  in eine andere verliebt war und ihr auch sogar eine Abfuhr erteilte. Aber sie kämpfte immer weiter um ihn…
Ich gab echt die Hoffnung schon fast auf, wenn sie ihn so sehr liebte, wie könne sie mich denn dann lieben? Ich konnte nicht verstehen was sie an dem fand.
Aber der Typ gab ihr dann irgendwann doch eine Chance, aus Langeweile, weil er die andere nicht bekommen hat. Ich erkannte das direkt das er sie nicht wirklich liebte, aber sie war so blind!
Während dieser Zeit war ich echt todes unglücklich und sah auch kaum noch einen Weg zu meinem Glück, sagte auch zu Susanna das ich aufgeben will. Aber sie überredete mich doch weiter dran zu bleiben und das tat ich dann auch.
Letztendlich hat er sie dann nach kurzer Zeit auch wieder verlassen, weil die andere anscheinend doch an ihm interessiert war. War ja klar. Aber sie war jetzt die unglückliche… Ich tröstete sie, aber hielt mich bisschen auf Distanz.

Und dadurch merkte sie dann anscheinend was sie an mir hat. Weil sie jetzt doch Interesse an mir zeigte. Erst dachte ich, ok, vielleicht bin ICh jetzt die Notlösung. Aber wir ließen es langsam angehen und nach kurzer Zeit schon merkte ich, das es ihr wirklich ernst war und nicht nur so daher gesagt.
Jetzt sind wir schon länger ein Paar (überglücklich) und ich wollte mich für die Hilfe von Susanna bedanken!

Sascha

Zwischen uns war was Besonderes – von Nathalie

13. April 2011 Kommentare ausgeschaltet

Hi,

ich bin schon sehr lange bei Susanna und schreibe deswegen jetzt auch mal was. Ich habe wirklich eine sehr komplizierte Geschichte hinter mir, die schon seit meiner Jugend andauert.

Es geht um meinen allerersten Freund. Es ist zwar sehr selten das sowas passiert, aber er und ich waren einfach füreinander bestimmt. Wir kamen damals zusammen als ich 14 war… Wie nicht anders zu erwarten in diesem Alter, trennten wir uns nach einiger Zeit.
Insgesamt waren wir 8 mal für längere Zeit getrennt und kamen immer wieder zusammen.
Es ist schon verrückt… niemand konnte das jemals wirklich verstehen. Unsere ganzen Freunde auch nicht… aber irgendwie konnten wir einander nie wirklich loslassen. Es führten immer die verschiedensten Dinge zu einer Trennung, z.B. das erste Mal war es, weil er sich ausleben wollte. Da ich ihm das nie wirklich verziehen habe, passierten andere Dinge die wiederrum zu einer Trennung führten und so schaukelte es sich immer weiter hoch.
Irgendwann war ich an dem Punkt, dass ich loslassen wollte. Ich konnte zwar nicht ohne ihn aber mit ihm erst Recht nicht… Es tat einfach immer zu weh. Also entschied ich so mit 20 Jahren dann einen Schlussstrich zu ziehen und kam mit jemand anderem zusammen. Das war erstmal keine große Sache, weil das bei uns immer so war das wir in der Zwischenzeit neue Partner hatten.
Aber das war der Tag, an dem er am Boden zerstört war und zusammenbrach…. Das war der Tag an dem ER in Wirklichkeit mit MIR abschloss.
Und er kam mit einer neuen Freundin zusammen, mit der er sich ein neues Leben aufbaute…. Sie zogen gemeinsam um, in eine andere Stadt, und er fing ganz neu an.
Es war für mich jahrelang sehr schwer zu aktzeptieren.

Während der ganzen Zeit habe ich ihn nie vergessen. Und ich habe auch nie wieder einen gefunden der so ist wie er, zu dem ich diese Nähe hatte. Zwischen uns war was Besonderes…
Mit 27 traf ich ihn dann wieder… Ich konnte nicht noch eine längere Zeit ohne ihn leben und mir was vormachen. Da ging ich zu Susanna….

Heute bin ich 30. Wir sind mittlerweile wieder ein Paar, obwohl ich das NIEMALS gedacht hätte… Ich habe bei Susanna insgesamt einen Liebeszauber, einige Tagesrituale, Vodoozauber und Fluchbefreiung gemacht. Das ganze über 3 Jahre! Aber es hat gewirkt! Und das ist alles was für mich zählt….
Heute sind wir überglücklich einander wieder gefunden zu haben. Die alten Geschichten gehören der Vergangenheit an… Wir sind erwachsen geworden.

Ich dachte, ich schulde Susanna und euch diese unendliche Geschichte mit Happy End!
Alles Gute!

Nathalie

Kommentar von Susanna:

Nathalie hatte einen hohen Bedarf an Beratung und magischer Leistung. Es war schnell klar, dass hier an mehreren Fronten zu arbeiten war und so haben wir uns seinerzeit entschlossen, eine dauerhafte Zusammenarbeit über einen festgelegten Zeitrahmen durchzuführen, der magische Schübe engmaschig – hier einmal pro Woche – ermöglichte und über dieses Arrangement auch die finanzielle Belastung überschaubar hielt. Es hat sich gelohnt, denn neben vielen Problemen, die wir gemeinsam lösen konnten, ging ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung. Ihre große Liebe!

Herzlichst Eure Susanna

Lilli mit den Frühlingsgefühlen

8. April 2011 Kommentare ausgeschaltet

Mein Name ist Lilli und ich habe den Liebeszauber gemacht, weil ich in einen Typ verliebt bin, bei dem ich auf den ersten Blick keine Chance habe.
Meine Geschichte lief ungefähr so ab:

Ich dachte mir erst, ok, warte erst mal ab, du siehst ja nicht schlecht aus, vielleicht klappt es auch so. Aufmerksam geworden war er ja schon auf mich, wir flirteten auch oft und nicht selten ging es von ihm aus. Mein Herz klopfte jedes Mal wenn wir uns begegneten. Leider sah ich ihn immer nur bei der Arbeit, wo er nicht viel Zeit hatte sich mit mir zu unterhalten. Aber ich hatte aufrichtig das Gefühl das er an mir interessiert war, da er mir auch manchmal im Vorbeilaufen durch die Haare streifte und so… Und er machte mir oft Komplimente und und und.
Das Ganze begann leider, als ich noch in einer Beziehung steckte, die aber so gut wie zu Ende war. Nur deshalb ist er mir überhaupt aufgefallen, ich war mit meinem Freund schon lange nicht mehr glücklich. Kurze Zeit später trennte ich mich von ihm.
Doch da erfuhr ich eines Tages, dass mein Traummann jetzt auch eine Freundin hatte. Ich fing erstmal an zu heulen… Ich war am Boden zerstört. Ich hätte garnicht gedacht, dass mir das so viel ausmacht, aber an dem Tag wusste ich:  Ich war wirklich richtig interessiert an ihm.
Die Zeit, in der er seine Freundin hatte, unternahm ich garnichts. Ich dachte, toll jetzt ist es für mich gelaufen. Und einen Liebeszauber zu machen während eine andere mit ihm zusammen war erschien mir nicht richtig. Ich würde schließlich auch nicht wollen, dass mir irgendeine den Freund ausspannt.
Trotzdem flirtete er in dieser Zeit noch oft mit mir und mir kam es oft so vor, als würde er garnicht viel Zeit mit seiner Freundin verbringen. Und die Art wie er mit mir flirtete war schon sehr offensichtlich.
Leider waren es immer nur sehr kurze Flirts…. Erstens hatte er ja ne Freundin und zweitens riskierte er auch seinen Job, wenn er mehr machen würde. Schließlich war ich Kundin bei ihm und wenn ich mich über Belästigung oder so beschweren würde, wäre das für ihn ein riesen Problem. Von daher waren mir gewisse Gründe schon bewusst warum er nichts unternahm… Also hieß es für mich Abwarten und Tee trinken 🙁

Ich träumte fast jede Nacht von ihm und stellte mir vor, wie es wäre, mit ihm zusammen zu sein. Doch als ich am nächsten Morgen aufwachte, wusste ich immer, dass es niemals so sein würde.
Selbst wenn er keine Freundin hätte: Er ist einfach ein TRAUMMANN! So einen Körper, sein ganzes Aussehen und so einen tollen Charakter habe ich schon lange nicht mehr bei jemandem gesehen. Leider hat er auf der Arbeit mit sehr vielen hübsche Kundinnen zu tun und so schätzte ich meine Chancen generell sehr gering ein.

Doch dann kam der Tag an dem ich erfuhr, dass er nun keine Freundin mehr hat. Da ich es die ganze Zeit nicht geschafft hatte über ihn hinweg zu kommen, dachte ich mir, so jetzt gibt es keinen anderen Ausweg mehr. Ich mache den Liebeszauber bei Susanna! Susanna meinte auch meine Chancen stehen nicht schlecht, aber ich müsste jetzt abwarten! Ich habe mich sooo gefreut…
Endlich hat er keine Freundin mehr und ich erhöhe meine Chancen durch den Liebeszauber!!! 🙂
Ich hatte es ja wirklich versucht ihn mir aus dem Kopf zu schlagen, aber ging nicht. Ich habe einfach noch nie einen besseren Typ getroffen!!! 🙂

Da der Liebeszauber jetzt noch nicht soo lange her ist, kann ich noch nicht viele Ergebnisse notieren, aber sobald es soweit ist, werde ich wieder hier schreiben.

Eure Lilli (mit den Frühlingsgefühlen)