Archiv

Artikel Tagged ‘zauber’

Nach vielen Versuchen nun dieser Liebeszauber!

30. Juli 2016 Keine Kommentare

Hallo an alle,

ich bin noch nicht so lange bei susanna, aber doch lange genug (rund 2 Monate) um schonmal einen Bericht zu schreiben. Ich bin wie eine Irre durchs Netz und habe eine wahre Odyssee hinter mir von Magien, Liebeszauber und Partnerrückführungen und so weiter und so weiter. Schrecklich. Ich habe mich nie gut aufgehoben gefühlt und konnte meistens nur spärliche Informationen bekommen, wenn überhaupt. Manchmal kam gar nix mehr nach Zahlung. Das hat mich völlig aus der Bahn geworfen. Klar ich bin selber schuld, bin erwachsen und muss auch selber schaun, was ich tue. ich bin mir vorgekommen wie ein Spielsüchtiger, so stelle ich mir das jedenfalls vor, wenn einer sein ganzes Geld zwanghaft ins Casino bringt oder in die Geldautomaten steckt. So habe ich gehandelt, wild um mich herum agiert und den nächsten Zauber, die nächste Magie. Von den irren Kosten mal ganz zu schweigen. Furchbar. Aber das werde ich irgendwie verkraften, wegstecken. Aber das seelische, das war schlimm. Man ist schon am Boden und sucht Hilfe, bekommt sie aber nicht, geschweige denn Erfolg. Nun bin ich hier gelandet und denke, hätte ich das mal früher schon gemacht. Sie, Susanna, hat mit deutlich gemacht, dass ich jetzt amit aufhören muss, dass ich zur Ruhe kommen muss, Abstand bekommen muss. Distanz, sagt sie immer. Aber das ist auch in der Tat wahr. Es hat mir schon geholfen, runterzukommen aus der Spirale. Dann auch die Arbeit mit ihr. Das Liebeszauber Ritual war für mich absolut befreiend und hat viel gelöst. Auch wenn ich bitterlich weinen musste an manchen Momenten, gab es auch Freude und Zuversicht. Das ist geblieben. Was ist nun passiert? Ich bin viel ruhiger, habe meinen Frieden mit mir und halte mich immer an das, was Susanna mir sagt. Sie hat Recht und sie hat die Erfahrung. Ziel der Magie ist natürlich, dass mein geliebter Partner zurückkommt. Und was kann ich sagen, es gibt die ERSTEN ANNÄHERUNGEN!  Es ist für mich unfasslich, ich bin schlichtweg umgehauen. Es geht was! Wieviel und wie schnell muss man jetzt gelassen (auch so ein Wort von susanna) betrachten. Aber meine geliebter M. und ich, wir treffen uns wieder. Wie gehen spazieren, reden aber schweigen auch viel. Gehen etwas essen, sitzen im Biergarten. Alles locker, wir reden nicht über vergangene Probleme. Das ist auch ein Tipp der Magierin, nach vorne blicken und nichts Altes mitschleppen. Die Sprache wird sowieso irgendwann darauf kommen,w as wir gegenseitig falsch gemacht haben, aber im moment ist das zu früh, das spüre ich selber! Das alles mit ihm und mit steht an einem Anfang, aber an einem neuen, liebevollen, tollen Anfang. Ich bin bis hierhin so dankbar!

 

Alles Liebe für euch alle!

Sigrid

Es gab ein Happy End :-) – von Manuela

23. April 2015 Keine Kommentare

Hallo alle,
die Liebe ist ein seltsames Spiel… aber vor allem kann sie grausam sein.
Und zwar dann, wenn man verlassen wird. Ich habe das am eigenen Leib erfahren genau so wie sicher viele andere hier, und es war verdammt schmerzhaft.
Zuerst weiß man nicht: ist man so sauer, das man den Ex Partner am liebsten erwürgen würde, ist man traurig und gedemütigt oder ist man so sehr verliebt das man um die andere Person kämpft egal was sie einem damit angetan hat.
Zunächst wusste ich dies nicht, ich zog mich zurück, hin und her gerissen zwischen diesen 3 Gefühlen. Dazu kam Hoffnungslosigkeit und der Gedanke, das sowieso alles schon verloren sei. Ich ließ mich gehen.
Aber dann begann ich daruber nachzudenken und die gesamte Situation…. Hatte ich vielleicht auch Schuld? Hätte ich kämpfen müssen?
Ich probierte mehrere Annäherungsversuche doch es war hoffnungslos , er blockte komplett ab. War es schon zu spät?
Als nächstes kam dann die Partnerrückführung dran, der Zauber sollte mir helfen, mein Ziel zu erreichen, das wir wieder Kontakt haben und letztendlich wieder zusammenfinden.

Ich möchte mich nun kurzfassen, denn im detail würde das zu weit führen, doch ich möcht sagen: Es gab ein Happy End 🙂 Durch langsame Annäherungen entstanden wieder intensivere Treffen und so folgte eins zum anderen…

Deshalb kann ich nun beruhigt sagen, das alles ein gutes Ende gefunden hat.

Beste Grüße
Manuela

Mein Happy End – von Jan

18. Januar 2015 Keine Kommentare

Auch ich habe mein Happy End bekommen 🙂 Ich kann es immer noch nicht glauben und bin unendlich glücklich!

Einige Zauber hat es mich gekostet, aber seitdem bin ich mir sicher: Jeder von ihnen hat seine vollste Wirkung entfaltet! Und ich finde, eigentlich schon allein für Susannas Ratschläge hat es sich gelohnt!
Es war so ein gutes Gefühl sie an meiner Seite zu wissen.

Ich dachte im Endeffekt, auch wenn ich mein Ziel nicht erreicht hätte meine Partnerin wiederzubekommen, die Magie hätte mir die Richtige beschert. Aber jetzt bin ich so froh das alles geklappt hat wie ich es mir gewünscht habe!

Beste Grüße
Jan

Dank dem Liebeszauber – von Nina

6. Mai 2014 Keine Kommentare

Hallo

Bei mir war es anfangs eigenartig, es passierte zunächst nichts hatte ich das Gefühl. Doch das stimmte nicht wie sich später rausstellte. Was Andrea unten geschrieben hat in ihrem Beitrag kann ich nur bestätigen, man wird einfach ungeduldig wenn man jemanden liebt und jeder Tag an dem man die Person vermisst kommt einem vor wie eine einzige Ewigkeit!!! Leider dauerte es bei mir nciht nur 2 Monate, sondern länger 🙁
Ich gab die Hoffnung schon nach den 2 Monaten auf. Er kam bereits 1 Monat nach unserer Trennung mit seiner neuen zusammen, ich konnte es nicht glauben. Das war der Moment in dem ich schon anfing mehr loszulassen, ich dachte das er mich nie geliebt haben konnte. Trotzdem hoffte ich noch 1 weiteren Monat darauf das es nichts ernstes sei. Als ich merkte das er sich trotzdem nicht meldete war ich am Boden zerstört und wütend.
Ich war wütend auf die Welt, auch auf den Liebeszauber, der vermeintlich nicht zu wirken schien. Im Gegenteil, er hatte ja sogar schon eine neue!!! Ich konnte das nicht begreifen, auch fiel es mir schwer Susannas aufmunternden Worten zu folgen. Ich gab die Hoffnung auf und probierte auch keinen Zauber mehr aus. Ich bedankte mich bei ihr und begriff in dem Moment: es sollte wohl einfach nicht sein.
Ich versuchte mich dann damit zu arrangieren das er mit seiner neuen glücklich ist und hoffte, das ich jemanden finden werde der mich wirklich liebt.
Ein halbes Jahr später nach der Trennung und dem Liebeszauber war der Schmerz nicht mehr so schlimm. Ich dachte noch an ihn, aber nicht mehr so viel wie zuvor. Ich hatte gelernt die Tatsache zu akzeptieren das er mich nicht lieben würde sondern seine neue. Dann passierte das eigenartigste überhaupt: Er stand eines Abends vor meiner Haustür. Ihr könnt euch ja sicher vorstellen das mir das den Boden unter den Füßen wegriss und ich die Welt nicht mehr verstand. Ich fragte ihn was das soll, er habe doch seine neue, wieso er hier sei. Dann kam eins zum anderen, er erzählte mir das er sich nur auf sie eingelassen hatte um mich zu vergessen, das er schon nach kurzer Zeit gemerkt hat das sie nie an mich herankommen wird aber er sich nicht getraut habe weil er wusste wie sehr er mich verletzt hatte. Aber er wäre jetzt an einem Punkt in seinem Leben wo er über seinen Schatten springen und mich um Verzeihung bitten muss. Ich sei die mit der er zusammen sein will.
Also lange Rede kurzer Sinn: Ich schaffte es nicht sofort ihm zu vergeben weil schon so viel Zeit vergangen war, andererseits dachte ich zurück an den Liebeszauber und das er mir genau den Wunsch erfüllt hatte den ich so sehr wollte. Ich liebte ihm immer noch. Ich gab ihm noch eine Chance.
Mittlerweile haben wir es geschafft die Vergangenheit hinter uns zu lassen und sind seit 1 Monat wieder zusammen. Ich möchte nie wieder ohne ihn sein!
Ich möchte mich mit diesem Beitrag bei Susanna bedanken, das sie mich nie aufgegeben hat obwohl ich so ungeduldig, unzufrieden und teilweise ungerecht war. Sie hatte immer in allem Recht, und am Ende ist es so gekommen wie es kommen sollte, dank dem Liebeszauber!

Mit den besten Grüßen
Nina R.

Ich freute mich so sehr – von Andrea

31. März 2014 Keine Kommentare

Hallo an alle „Mitleidenden“

Möchte kurz berichten wie es bei mir ablief mit dem Liebeszauber.
Erstmal gab es noch keinen Erfolg, da wurde ich sehr ungeduldig. Ich glaube das ist menschlich, wenn man verliebt ist kommt einem jeder Tag ohne den geliebten Menschen wie eine Ewigkeit vor. Ich vermisste Johanna jeden Tag, so wollte ich dann natürlich auch das sie so schnell wie möglich zu mir zurück kommt oder sich wenigstens meldet. Erstmal passierte garnichts, ich wollte die Hoffnung schon aufgeben. Hatte nach der Trennung nie wieder was von ihr gehört, sie hatte mich einfach stehen gelassen und hat gesagt wir sehen uns nie wieder.
Dann stand sie plötzlich an meinem Geburtstag, 2 Monate nach dem Zauber, vor meiner Tür und meinte sie wollte mir gratulieren und wäre grad in der Nähe gewesen. Ich war so überrascht aber gleichzeitig freute ich mich so sehr.
Seitdem stehen wir wieder in Kontakt…. Und beim letzten Date sind wir uns wieder näher gekommen.
Um ehrlich zu sein, ich bin mir sehr sicher das wir wieder fest zusammen kommen werden. Dewegen bereue ich es nicht den Zauber gemacht zu haben. Wünsche allen ebenfalls viel Glück

LG
Andrea