Archiv

Artikel Tagged ‘partnerrückführung’

Wenn Träume wahr werden…

17. Juni 2017 Keine Kommentare

Liebe Susanna, liebe Mitlesenden, Traurigen….

 

es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn der Traum deines Lebens wahr wird. Unbeschreiblich! Meiner ist wahr geworden mit Susannas Hilfe und ihrem Liebeszauber. Ja, es war eine Trennung vorausgegangen von dem Mann, den ich über alles liebe und immer geliebt habe. Hochzeitspläne waren geschmiedet, wir waren so glücklich, bis….ihm eine gaaaanz junge Göre (wenn sie mal 18 war….) den Kopf verdreht hat. ER (35) fühlte sich so geschmeichelt und war TOTAL durch den Wind. Für SIE war das alles nur ein Spiel, das habe ich ihm auch direkt gesagt, aber wie das so ist, in solchen Momenten sagt man sowieso nur das Falsche. Also habe ich ihn gehen lassen. Das war das Schmerzlichste, was ich erlebt habe bislang in meinem Leben. Ja, ich weiß, es kommen wahrscheinlich noch viele schlimme Dinge, wie Verlust der Eltern und so weiter, aber dadurch musste ich bislang zum Glück nicht. So dass diese Trennung mich einfach aus der Bahn warf. Komplett. Mein Kartenhaus zerbrach von einer Sekunde auf die andere. Nichts mehr mit heiraten, Haus bauen, Kinder kriegen….Auf einmal alles aus… alle meine Träume erloschen. Geblieben ist die Liebe zu ihm, trotz seiner Verfehlung. Ich musste also Hilfe suchen und versuchen, ihn zurück zu bekommen. Also habe ich nach Liebeszauber und Partnerrückführung (kam auf die Worte als ich nach Ex zurück gesucht habe) Ausschau gehalten und bin schnell bei Susanna gelandet, weil ich mich eigentlich immer auf meine Intuition verlassen kann. Das alles hat mich direkt sehr angesprochen. Da war eine Verbindung….Sie hat sich meiner angenommen und wir haben zusammen gearbeitet magisch. Das war eine wundervolle Erfahrung nebenbei…So etwas habe ich auch noch nie gespürt…Solche Wärme und Energien…Klar, ich hatte auch zu Anfang Zweifel und habe mich mit Freunden beraten. Das würde ich NIE wieder tun! Man muss sich rechtfertigen, das war übel. Ich wusste gar nicht, wie ich das begründen sollte. Sie sagten fast alle durch die Bank, dass ich spinne, wenn ich an Liebeszauber glaube. Diese Diskussionen haben mich sehr heruntergezogen und ich habe dann den Entschluss gefasst, den Freunden  zu sagen, ich mache es nicht, ihr habt Recht….nur damit sie mich mit ihren negativen Energien in Ruhe lassen/ließen. Dann habe ich nochmal Abstand genommen, in mich hineingefühlt und in Ruhe Susanna arbeiten lassen und den Liebeszauber wirken lassen. Was passiert ist, ist schnell gesagt…innerhalb sehr kurzer Zeit danach (wir haben nach 4 Wochen noch auf meinen Wunsch Tagesrituale gemacht, ich hielt es nicht mehr aus) kam er zurück. Er stand eines Morgens mit Rosen vor meiner Arbeitsstelle, einem kleinen Brief mit Einladung zum Essen und war so lieb, auch so traurig, dass ich dem Treffen zugestimmt habe. Er hat mir dann erzählt, dass er plötzlich nicht mehr wusste, wer er war, als diese Göre so auf ihn eingestürmt ist und dass er aber genauso plötzlich JETZT (das war die Magie!!!) wieder wusste, wie ein Blitzschlag es ihn traf, DASS er zu mir gehört. Dass er mich und nur mich liebt und will. Ich habe ihm sofort verziehen, hatte es schon vorher…denn im Grunde meines Herzens wusste ich genau, dass er sich einfach nur verloren hatte für eine Weile…dass er durch gezielte Hilfe, eben dem Liebeszauber, wieder in die Bahn kommen würde. Ich hatte von Anfang an Vertrauen in diese Partnerrückführung, die Susanna in Gang gebracht hatte. Wir waren ein tolles Team, sie war auch sehr angetan davon, wie gut ich mitgewirkt habe und wie ich alle ihre Ratschläge auch immer umgesetzt habe, ohne alles zu hinterfragen. Man muss sich dann auch fallenlassen und den Magier machen lassen. Mir leuchtet das unmittelbar ein, dass das der Weg ist, der das Ganze am hilfreichsten unterstützt. Da man selber ja auch ein Teil dieser Magie mit wird, ist es ja auch klar, dass man auch blockieren kann….ich glaube, dass das eine große Rolle spielt.

 

Ja, also, mein Traum ist wahr geworden und ich bin der glücklichste Mensch auf Erden!!!

 

DANKE

Beatrice

Darum habe ich mich für deinen Liebeszauber entschieden!

2. Februar 2017 Keine Kommentare

Liebe Susanna,

du hast viele Kunden und vielen Menschen schon geholfen. Deine zahlreichen Beispiele hier im Blog sprechen Bände. Ich schließe mich hier an, denn auch mir hast du geholfen. Du bist einfühlsam, menschlich voller Mitgefühl, erfahren als Magierin und hast immer ein offenes Ohr. Du bringst die Dinge auf den Punkt. Zwischen all dem Durcheinander, dass ich dir geschrieben habe, siehst du den roten Faden und verwandelst Chaos in Übersicht. Mit dieser Übersicht hast du schnell die notwendigen Ansätze für deinen Liebeszauber, die Partnerrückführung herausgearbeitet. Du gehst systematisch vor, ohne die Liebe, die Gefühle, den Kummer aus den Augen zu verlieren. Du strahlst Ruhe aus, gleichzeitig habe ich sofort Taten gespürt. Du handelst! Du bleibst zuversichtlich. Du machst Magie auch für einen Laien verständlich. Ich habe die Zusammenhänge gespürt. Du hast mich mitarbeiten lassen, meine Gefühle, mein inneres Chaos selber auch ein Stück weit sortieren lassen. Damit brachtest du uns beide auf eine gemeinsame Spur. Zusammen waren wir stark.

Und, es hat sich ausgezahlt, mein Mann bereut seinen Fehler sehr. Wir nähern uns einander wieder an. Es braucht noch etwas Zeit, aber der Weg ist gut.

Meine Entscheidung den Liebeszauber mit dir anzugehen, war in der ersten Sekunde bereits die Richtige!

Von Herzen

Deine Sandra

 

Es gab ein Happy End :-) – von Manuela

23. April 2015 Keine Kommentare

Hallo alle,
die Liebe ist ein seltsames Spiel… aber vor allem kann sie grausam sein.
Und zwar dann, wenn man verlassen wird. Ich habe das am eigenen Leib erfahren genau so wie sicher viele andere hier, und es war verdammt schmerzhaft.
Zuerst weiß man nicht: ist man so sauer, das man den Ex Partner am liebsten erwürgen würde, ist man traurig und gedemütigt oder ist man so sehr verliebt das man um die andere Person kämpft egal was sie einem damit angetan hat.
Zunächst wusste ich dies nicht, ich zog mich zurück, hin und her gerissen zwischen diesen 3 Gefühlen. Dazu kam Hoffnungslosigkeit und der Gedanke, das sowieso alles schon verloren sei. Ich ließ mich gehen.
Aber dann begann ich daruber nachzudenken und die gesamte Situation…. Hatte ich vielleicht auch Schuld? Hätte ich kämpfen müssen?
Ich probierte mehrere Annäherungsversuche doch es war hoffnungslos , er blockte komplett ab. War es schon zu spät?
Als nächstes kam dann die Partnerrückführung dran, der Zauber sollte mir helfen, mein Ziel zu erreichen, das wir wieder Kontakt haben und letztendlich wieder zusammenfinden.

Ich möchte mich nun kurzfassen, denn im detail würde das zu weit führen, doch ich möcht sagen: Es gab ein Happy End 🙂 Durch langsame Annäherungen entstanden wieder intensivere Treffen und so folgte eins zum anderen…

Deshalb kann ich nun beruhigt sagen, das alles ein gutes Ende gefunden hat.

Beste Grüße
Manuela

Die Rückführung wird uns wieder zusammenbringen – von Marianne

21. Februar 2015 Keine Kommentare

Hallo an alle,

wenn man verlassen wird ist es nicht leicht. Die ganzen Erinnerungen an diesen einen Menschen, von dem man dachte man bleibt für immer mit ihm zusammen. Man kann sich niemand anderen an seiner Seite vorstellen außer diese Person. Man fängt an für seine Liebe zu kämpfen, um diesen Menschen von dem man glaubt, das er der einzige ist, der zu einem passt und einen vervollständigt.
Ich glaube, die die wir hier lesen, wir kennen das alle. Und ohne diesen Menschen, diese Liebe, scheint uns unser Leben sinnlos. Wir versuchen alles um diese Person wiederzubekommen, und wir gehen dabei ungewöhnliche Wege.
Einer dieser ungewöhnlichen Wege ist es, eine Liebesmagie in Erwägung zu ziehen. Da sie niemandem weh tut, sondern nur etwas wunderschönes hervorbringen kann, habe ich mich für die Partnerrückführung bei Susanna entschieden. Ich fühlte mich stets gut aufgehoben, auch wenn mir klar ist, das dies alles keine Garantie für Erfolg darstellt. Nicht bei jedem kann es klappen.
Doch die positiven Berichte und mein Glaube daran das wir zusammengehören lässt mich immerzu geduldig bleiben! Noch habe ich mein Ziel nicht erreicht, aber ich bleibe da dran. Ich bin zuversichtlich, das die Rückführung uns wieder zusammenbringen wird. Falls nicht, dann muss ich die Tatsache akzeptieren, das es nunmal nicht sein soll und man sich geirrt hat: Dieser Mensch ist dann doch nicht dieser eine, für den man ihn gehalten hat.
Ich bin fest davon überzeugt. Bei manchen klappt es, bei denen es so sein soll, und bei anderen soll es verhindert werden.
Denkt darüber nach und lasst uns gemeinsam auf unsere Liebe hoffen!

In geduldiger Zuversicht

Marianne

Wärme und Verständnis – von Anne

16. Mai 2013 Keine Kommentare

Liebe Susanna ich bin noch nicht ganz so lange bei Dir und möchte trotzdem gerne etwas für Deine Internetseite schreiben. Als ich Deine Internetseite gefunden habe, ging es mir wirklich sehr sehr schlecht. Ich wollte und konnte nicht mehr am normalen Leben teilhaben: ich war krank geschrieben, habe kaum was gegessen und war froh, wenn ich schlafen konnte, um diesen unerträglichen Schmerz nicht fühlen zu müssen. Mein Freund hatte mich 4 Wochen vorher verlassen und es war alles nur noch sinnlos. Wir waren sieben Jahre zusammen und haben wirklich viele Dinge zusammen erlebt und auch durchgestanden. Ich wollte den Rest meines Lebens mit ihm verbringen, heiraten, eine Familie gründen. Und nun das!!! Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen und es gab keine Zukunft mehr. Als ich Deine Seite fand, fühlt ich Wärme und Verständnis und so fasste ich mir Mut und schrieb Dir. Ich muss ehrlich sagen, vor Deiner Antwort hatte ich Angst, eine Menge Angst sogar. Schließlich konnte es ja sein, dass Du mir sagst, dass es keinen Sinn mehr macht eine Partnerrückführung durchzuführen, weil er mich nicht mehr liebt. Dem war glücklicherweise nicht so! Wir haben dann am letzten Sonntag unser Ritual gemeinsam durchgeführt. Wie schön es doch war, mir meine Zukunft mit IHM vorzustellen. Ich fühlte mich geborgen und so beruhigt. Seit dem trage ich seinen Ring wieder als meinen Talisman. Ich gebe zu, es ist nicht immer einfach, aber es geht mir definitiv besser als vorher. ich gehe wieder arbeiten, esse vernünftig, kann wieder Sport treiben und versuche mich selbst zu finden. Sollte ich mal nicht so gute Momente haben, lese ich mir die Beiträge deines Blogs durch. Sie zeigen mir, dass ich nicht alleine an einen Wiederanfang mit jemandem glaube, der mich verlassen hat und sie geben mir Hoffnung. Hoffnung, dass unsere Beziehung doch noch mal eine Chance bekommt… Aus diesem Grund möchte ich gerne meine Gefühle und Erfahrungen mit den anderen teilen. Ich werde Euch zwischendurch immer mal wieder berichten, wie es bei mir aussieht. Ich wünsche Euch allen viel Glück, Stärke, Geduld und dass Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Bis bald Anne