Archiv

Artikel Tagged ‘leben’

Endlich wieder zusammen – von Raffaela

16. April 2015 Keine Kommentare

Wollte dir mitteilen, dass wir endlich wieder zusammen sind! Ganz offiziell.

Wir haben es geschafft, das ist alles dem Liebeszauber gedankt.
Geplagt von Liebeskummer kam ich zu dir, und nun habe ich meine Liebe wiederbekommen 🙂 Es ist kaum zu glauben.

 

Möchte nur meine riesige Dank aussprechen für diese Hilfe. Das ist unbezahlbar.

Mein Leben hat nun wieder einen Sinn. Danke Danke Danke!

Raffaela

Der Liebeszauber hat eingeschlagen – von Anne

30. Juni 2014 Keine Kommentare

Ich möchte auch sagen wie zufrieden ich bin!
Liebeskummer ist so schmerzhaft aber jeder muss mal dadurch oder auch mehrmals. Aber wenn es so lange anhält das es das ganze Leben beeinträchtigt muss man etwas tun!!
Bei mir ging es jahrelang so, ich bin nicht von dem Kummer und dem Mann weggekommen. Auch als er längst eine Freundin hatte und ich ihn eigentlich nicht mehr wollte schaffte ich es nicht über den Schmerz hinwegzukommen und konnte keine neue Liebe in mein Leben lassen. Der Liebeszauber ist ein paar Wochen jetzt her… Kurz darauf traf ich ihn mit seiner Freundin auf einem Fest und es tat sehr weh. Vor ein paar Tagen meldete er sich bei mir und sagte mir das er mich vermisst und nicht mehr mit ihr zusammen ist…
Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht wie ich damit umgehe, aber der Liebeszauber hat offensichtlich eingeschlagen! Jetzt liegt es an mir zu entscheiden was ich tue. Ich bin derzeit an einem Punkt wo ich nicht sicher bin ob es noch Sinn macht.

Grüße
Anne

Wieder ein Paar! – von Bianca

9. Juli 2013 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna….seit dem letzten mal,als ich Dir schrieb ist ganz viel passiert ! Wo soll ich da Anfangen !
Die letzte Nachricht von mir,da schicke ich Dir eine Kopie von dem was Tobi mir per E-Mail geschrieben hat! Er hat 2 Tage später den Kontakt über Whatsapp gesucht! So mit den Worten: Redest Du noch mit mir,besser möchtest Du das überhaupt?
Habe Ihm geantwortet,das ich gleich zur Arbeit muss und mich dann per Mail melde!
Das habe ich Abends getan! Habe Ihm geschrieben,das es mich jedesmal runter zieht wenn Er sich in irgenteiner Form bei mir meldet und wenn Er mir seine Freundschaft anbieten möchte,das ich das zur Zeit noch nicht kann.Auch das ich Schritt für Schritt versuche mit Ihm abzuschließen,was mir nicht so recht gelingt….so in etwa!
Es kam prompt eine Antwort,von der ich geplättet war….!
Er schrieb,das Er so auf eine Antwort gewartet hat. Das in den letzten Monaten bei Ihm nicht viel passiert ist,aber das was passierte,hat gereicht Ihn wachzurütteln! Das Er schlechte Entscheidungen getroffen hat und davon gelaufen ist! Das Er mir erklären möchte warum er im Oktober die Entscheidung getroffen hat sich zu Trennen ! Das Er aufarbeiten möchte,indem wir uns Unterhalten,das wäre für Ihn der erste Schritt!  Das Er sich fragt,ob ich schon jemand neues habe und wenn  nicht ob ich etwas warten könnte, bis wir ein paar mal miteinander geredet haben,bevor ich mich für jemanden entscheide ! Habe Ihm geantwortet,das ich keinen neuen Partner habe und ein paar andere Dinge,die Er fragte ! Haben uns einige Zeit über Mail Unterhalten. Später schrieben wir über Whatsapp….wir hatten darüber gesprochen uns zu treffen am Wochenende ! Plöttzlich schrieb Er…wie wäre es mit einem Treffen um 02:00 Uhr, da war es 1:45 Uhr ! Sagte Ihm da ich scheußlich ausseh,worauf Er schrieb,dass das Ihn nicht abschreckt! Lange Rede kurzer Sinn….Er stand punkt 2 Uhr Nachts bei mir auf Terrasse ! Als ich die Tür aufmachte,stand Er da wie ein begossner Pudel…hab Ihn hineingebetten….und plötzlich nahm ich Ihn in den Arm ! Er hat sich festgehalten und losgeheult und sich immer und immer wieder Entschuldigt. Wir standen gefühlte 15 min.so und Er heulte hemmungslos! Haben die ganze Nacht uns Unterhalten,immer wieder flossen Tränen,bei Ihm und auch bei mir !
Er hat mir Erklärt was Ihn dazu getrieben hat…das wäre einfach zu viel zum Schreiben….!
Ich kann Dir aber sagen,seit dem  Wochenende sind wir wieder ein Paar ! Und ich sowie auch Er sind Glücklich ! Ach Er erzählte mir,das Er mich im Traum gesehen hat und da viel es Ihm wie Scuppen von den Augen ! Ich musste sofort an Dich denken…Du hast ihm diesen Traum geschickt,dessen bin ich mir sicher…!
Ich weiß gar nicht wie ich mich bei Dir bedanken kann ! Ich kann nur tausendmal  DANKE  sagen !  Danke dafür das, ich deine Seite gefunden habe ! Danke dafür das Du für mich da bist….mir Kraft und Ihm den Traum geschickt hast ! Danke, Danke,Danke !!!!
Wir wollen gemeinsam durch das Leben gehen und auch bald zusammen ziehen,ein gemeinsames zu Hause habe!

Danke…ich denke an Dich
Bianca

Wärme und Verständnis – von Anne

16. Mai 2013 Keine Kommentare

Liebe Susanna ich bin noch nicht ganz so lange bei Dir und möchte trotzdem gerne etwas für Deine Internetseite schreiben. Als ich Deine Internetseite gefunden habe, ging es mir wirklich sehr sehr schlecht. Ich wollte und konnte nicht mehr am normalen Leben teilhaben: ich war krank geschrieben, habe kaum was gegessen und war froh, wenn ich schlafen konnte, um diesen unerträglichen Schmerz nicht fühlen zu müssen. Mein Freund hatte mich 4 Wochen vorher verlassen und es war alles nur noch sinnlos. Wir waren sieben Jahre zusammen und haben wirklich viele Dinge zusammen erlebt und auch durchgestanden. Ich wollte den Rest meines Lebens mit ihm verbringen, heiraten, eine Familie gründen. Und nun das!!! Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen und es gab keine Zukunft mehr. Als ich Deine Seite fand, fühlt ich Wärme und Verständnis und so fasste ich mir Mut und schrieb Dir. Ich muss ehrlich sagen, vor Deiner Antwort hatte ich Angst, eine Menge Angst sogar. Schließlich konnte es ja sein, dass Du mir sagst, dass es keinen Sinn mehr macht eine Partnerrückführung durchzuführen, weil er mich nicht mehr liebt. Dem war glücklicherweise nicht so! Wir haben dann am letzten Sonntag unser Ritual gemeinsam durchgeführt. Wie schön es doch war, mir meine Zukunft mit IHM vorzustellen. Ich fühlte mich geborgen und so beruhigt. Seit dem trage ich seinen Ring wieder als meinen Talisman. Ich gebe zu, es ist nicht immer einfach, aber es geht mir definitiv besser als vorher. ich gehe wieder arbeiten, esse vernünftig, kann wieder Sport treiben und versuche mich selbst zu finden. Sollte ich mal nicht so gute Momente haben, lese ich mir die Beiträge deines Blogs durch. Sie zeigen mir, dass ich nicht alleine an einen Wiederanfang mit jemandem glaube, der mich verlassen hat und sie geben mir Hoffnung. Hoffnung, dass unsere Beziehung doch noch mal eine Chance bekommt… Aus diesem Grund möchte ich gerne meine Gefühle und Erfahrungen mit den anderen teilen. Ich werde Euch zwischendurch immer mal wieder berichten, wie es bei mir aussieht. Ich wünsche Euch allen viel Glück, Stärke, Geduld und dass Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Bis bald Anne

Fröhliche Weihnachten!

24. Dezember 2012 Kommentare ausgeschaltet

Zum Fest der Liebe für alle Blog Leser auch dieses Jahr wieder ein Gedicht, das mir besonders gefällt und gut zum Wunder der Weihnacht passt.

Sperrt euch niemals gegen die Liebe und lasst sie in euer Herz, allen Enttäuschungen zum Trotz.
Fröhliche Weihnachten!

Hier für euch
Susanna

Wenn keiner mehr an Wunder glaubt

Wenn keiner mehr an Wunder glaubt,
dann wird’s auch keins mehr geben.
Denn wer der Hoffnung sich beraubt,
dem fehlt das Licht zum Leben.

Wenn keiner mehr darauf vertraut,
dass Wunder noch geschehen,
wie soll der Mensch in seiner Haut
sein Leiden überstehen?

Wenn keiner mehr an Wunder glaubt,
musst du’s allein riskieren:
Im Baum des Lebens, grün belaubt,
sind täglich Wunder aufzuspüren.

(Elli Michler 1923, deutsche Lyrikerin)

aus: Hoffnung © Don Bosco Verlag, München 2006.

Quelle: Weihnachtsgedichte