Archiv

Artikel Tagged ‘kraft’

Wir haben es geschafft! – von Aylin

28. Januar 2014 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna

Habe mich lange nicht mehr gemeldet, weil meine Geschichte sich nach unserem Liebeszauber und einem Tagesritual von alleine possitiv weiterhin entwickelte.
Daniel und mir geht es super. Wir haben eine sehr harmonische und glückliche Beziehung aufgebaut und wohnen wieder zusammen.
Alles in alles hat doch noch ein Jahr gebraucht aber wir haben es geschafft.

Ich wollte mich bei Dir ganz herzlich für Deine Kraft und Hilfe bedanken! Es hat sich wirklich sehr gelohnt und bin heute wieder ein glücklicher Mensch geworden. Danke!!!

Ich wünsche Dir eine gute Zeit und Gesundheit.

Liebe Grüsse
Aylin

An alle einsamen Herzen – von Pia

20. Dezember 2013 Kommentare ausgeschaltet

Ich möchte ein paar aufmunternde Worte an alle einsamen Herzen in dieser Weihnachtszeit richten:

Jedes Jahr fühlte ich mich so: Ich bin so einsam.
Das ganze Jahr über, doch diese Weihnachtszeit machte mich fertig. Überall verliebte Paare, Männer die mit ihren Freundinnen Weihnachtsgeschenke einkaufen, ihren Frauen Lebkuchenherzen auf dem Weihnachtsmarkt schenken. Und ich? Immer einsam. Niemand der mich liebt oder einmal den Arm um mich legt. Jedes Jahr sagte ich mir: Nächstes Jahr ist es anders. Da werde ich glücklich sein.
Doch jahrelang veränderte sich garnichts. Ich war immer noch einsam. Den, den ich liebte, interessierte ich nicht die Bohne, hat mich nur ausgenutzt. Und dann diese ganzen schulzigen Lieder die von der großen Liebe sprechen. Ich lief einsam durch die Straßen und sah wieder nur glückliche Paare, die sich in dieser Winterzeit gegenseitig wärmten. Mir war das wohl nicht vergönnt, dachte ich. Ich hielt es vor Traurigkeit manchmal fast nicht aus und hätte mich am liebsten in einen monatelangen Winterschlaf verfrachtet.

Manch einer fragt sich jetzt wohl, warum ich das jetzt erzähle, ich wollte doch etwas aufmunterndes sagen. Ja, und so ist es auch. Ich möchte allen denen es dieses Jahr so geht sagen: Ich verstehe euch!!! Ihr seid nicht alleine auf der Welt.

Ich hatte irgendwann die Hoffnung aufgegeben, jemals einen Winter ohne solch eine Einsamkeit zu verbringen. Doch nun ist es so. Auch ich gehöre dieses Jahr zu den glücklichen. Aber ich habe nicht vergessen wie es ist, sich so zu fühlen.
Ich hätte mir gewünscht, jemand hätte mir damals gesagt: Du wirst das nicht für immer durchstehen müssen, sei stark, es wird sich ändern! Deshalb möchte ich es euch heute sagen.
Auch wenn ihr es im Moment nicht glauben könnt, es wird so sein. Bei mir war es auch so. Manchmal dauert es nur eine Weile. Deshalb wünsche ich allen mit Liebeskummer ganz viel Kraft, diese Zeit zu überstehen, denn nach Regen kommt irgendwann auch Sonnenschein!

An dieser Stelle auch Danke an Susanna, ohne deren Magie ich wohl heute nicht so glücklich wäre.

Alles Gute
Pia

In Geduld üben – von Carmen

30. November 2013 Kommentare ausgeschaltet

Hallo ihr,

ich habe mir dieses Mal etwas länger Zeit gelassen (mein letzter Bericht war vom 9. Oktober). Da hatte ich ja mein 2. Tagesritual gerade hinter mir und hatte festgestellt, das er sich jedes Mal danach wieder so oft meldete und Sachen sagte die er sonst nie gesagt hat!!!
Also dachte ich, ich verzichte jetzt erstmal auf weitere Magie, denn vielleicht würde es ja mittlerweile ausreichen. Susanna hat mir das auch geraten, denn schließlich müsse man ja auch etwas Geduld und die Kraft haben abzuwarten (fällt mir nicht sehr leicht ;-)). Weshalb ich jetzt auch so lange nichts geschrieben habe ist, das tatsächlich nicht mehr so viel passiert ist. Noch ca. 2 Wochen nach dem Tagesritual hat er sich gemeldet, doch irgendwie ist es dann wieder abgeschwächt habe ich das Gefühl. Ich habe mir allerdings vorgenommen mich jetzt an Susannas Rat zu halten und mich vorallem in Geduld zu üben! Sich ständig bei ihm zu melden macht es nur schlimmer und beeinträchtigt die Magie im negativen. Das möchte ich nicht, obwohl mir dieses wochenlange Warten sooo schwer fällt! Manchmal glaube ich sogar, mir bleibt garnichts anderes übrig als ihn zu vergessen :-(. Ich kann ja nicht für immer Tagesrituale machen um ihn bei mir zu halten. Doch natürlich kann mir das nur die Zeit zeigen… Ein 3. werde ich in jedem Fall in der nächsten Zeit machen, denn vielleicht ist es ja genau DAS kleine bisschen was ihm jetzt noch zu der Entscheidung für mich fehlt! Und bisher hat er sich danach wieder bei mir gemeldet, ich bin mir sehr sicher das das wieder passieren wird.
Ich wünsche allen viel Kraft durchzuhalten!

LG
Carmen

Ganze Arbeit geleistet – von Patrizia

28. April 2012 Kommentare ausgeschaltet

Hallo an alle,

ich melde mich mal wieder. Ist jetzt schon ne Weile vergangen seit meinem letzten Blogeintrag im Februar.
Leider kann ich noch nicht viel berichten. Ich hatte euch ja geschrieben, dass er sich endlich zum ersten Mal gemeldet hat. Er wollte sich ja treffen, aber leider hat das Treffen bis jetzt noch nicht stattgefunden. Er zog sich plötzlich wieder zurück und meldete sich nicht mehr. Ich bin fast verrückt geworden! Dachte, dass kann doch nicht sein. Er hat so viel Gefühle und Interesse gezeigt und jetzt?! Susanna meinte, ich solle mich jetzt ruhig mal bei ihm melden und zeigen dass auch der Kontakt für mich wichtig ist. Das habe ich dann auch gemacht und ihm geschrieben dass ich viel an ihn denke. Er schrieb: Es ist aber alles rein freundschaftlich.“  Das war ein Schlag! War ich enttäuscht!!! Susanna meinte, er würde seine Meinung ändern und seine Gefühle erneut zulassen. Ich solle mich jetzt sehr distanzieren. Und es wäre gut jetzt weitere magische Schübe über die Tagesrituale zu setzen. Das taten wir dann auch. Das war vor  10 Wochen. Leider kam danach auch noch nichts von ihm. Ich konnte fast nicht mehr. War so traurig und habe Susanna oft mein Leid geklagt.  Doch sie bestärkte mich immer wieder und machte mir Mut.  Sie sagte, sie kann seine Gefühle so gut spüren und er wird sie dauerhaft zulassen. Er denkt an mich und vermisst mich auch, nur gesteht er es sich noch nicht ein, er hat Angst sich in seinen Gefühlen zu verlieren, versteckt sich dadurch hinter seiner Fassade weil er sich so sicherer fühlt. Aber sie wird nicht nachlassen. Das gab mir wieder Zuversicht und Kraft. Vor fast 3 Wochen hat er sich dann wieder gemeldet! Ich war total aus dem Häuschen! Wir haben den ganzen Tag geschrieben. Es war so schön! Er wollte mich auch unbedingt sehen! Ich merkte dass sich bei ihm jetzt einiges tut, was mir Susanna auch bestätigt hat. Am kommenden Dienstag machen wir jetzt das zweite Tagesritual. Susanna meinte, dass es jetzt hervorragend sei, noch mal magisch nachzusetzen. Ich hoffe so sehr, das es jetzt stetig bergauf geht und er sich jetzt mehr und mehr meldet.  Das wird es! Ich weiß es! Weil ich an Susanna und ihre Arbeit  glaube! Es ist bis jetzt alles so gekommen wie sie gesagt hat.

Ich bin so froh dass ich sie gefunden habe! Schon die Rituale allein, haben mir so geholfen.  Ich habe festgestellt, das ich ihm nicht mehr böse bin und ich ihm verziehen hab. Das “Alte”, die Vergangenheit hinter mir gelassen habe und von neuem anfangen kann. Dieses Gefühl tut so gut, ich fühle mich total befreit. Das Heilende Ritual hat ganze Arbeit geleistet! Ich kann Euch diese Seite nur ans Herz legen. Versucht es und ihr werdet es auf keinen Fall bereuen! Ich melde mich wieder, wenn es etwas Neues gibt.

Wünsche allen Mit-Leidenden viel Glück, Kraft, und Geduld.

Eure Patrizia

Ein schönes Feedback!

1. November 2011 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna,

 

 

ich habe mich lange nicht gemeldet, aber ich möchte dir nun noch einmal von Herzen danken.

 

Es ist wirklich wahr geworden, Johanna und ich sind wieder zusammen und es ist alles so, wie ich es mir vorgestellt habe. Wir sind sehr glücklich miteinander und verbringen so viel Zeit zusammen, wie nur möglich ist.

 

Das ist auch dein Verdienst liebe Susanna, ohne Dich wäre ich verzweifelt und hätte wahrscheinlich irgendwann aufgehört daran zu glauben das alles gut werden kann.

 

Wenn du möchtest, kannst du diese Mail gerne als Feedback in deinen Blog stellen, sie soll allen weiter Kraft und Glauben schenken, das alles gut werden kann!!!

 

Ich danke dir von Herzen!

 

Ludwig