Archiv

Artikel Tagged ‘herzen’

Ein Liebesbrief an meine Traumfrau

2. Juli 2016 Keine Kommentare

Liebe Nina
ich widme Dir diese Zeilen, weil Du in meinem Herzen was ganz besonderes bist.

Die folgende Worte versuche ich Dir aus ganzen Herzen vor Liebe zu schreiben, auch wenn ich weiß, dass Worte niemals das ausdrücken können was ich fühle.

Mir fällt es westlich leichter, sie in Ruhe aufzuschreiben, fern von Deiner Anwesenheit, sonst kann ich keinen klaren Gedanken fassen.

Nimm es mir bitte nicht übel, wenn ich Dich mit dem ganzen nochmal behellige, aber ich würde es mir immer vorwerfen, wenn ich es nicht wenigstens versucht hätte.

Schatz, du wurdest vom Himmel herunter gelassen auf die Erde, damit wir beide zusammen sein können. Der Himmel hat den wundervollsten, wunderschönen, liebevollsten und einzigartigen Engel verloren. Wenn es regnet, weinen die Engel, weil sie Dich vermissen. Mit großen Schritten trast Du in mein Leben und direkt in mein Herz ein, Du hast mich beflügelt mit Glücklichkeit und mit sehr großer Freude, dass ich mir gar nicht bewusst wurde, wo ich auf einmal mit meinen ganzen Gefühlen hin sollte, sie überströmten mich so sehr, das ich Dich damit überflutet habe vor lauter Liebe zu Dir. Ja Schatz, ich vermisse Dich, jeder Gedanke an Dich lässt mein Herz schneller schlagen und treibt mein Puls in die Höhe. Du umarmst mich so das ich mich nicht bewegen kann, habe mich noch nie so frei Gefühlt. Du springst auf meine Arme und lässt Dich von mir tragen, habe mich noch nie so leicht Gefühlt.

Deine Wärme zu spüren ist wunderschön, was ich seid längerer Zeit wieder spüren konnte. Ich brauche Luft zum Atmen, es ist Deine Luft die ich zum Atmen brauche, damit mein Herz schlägt, ohne Dich fällt mir das Atmen sehr schwer. Du allein hast in mir soviel bewegt und ausgelöst, was kein anderer geschafft hat. Ja, wir beide sind etwas ganz besonderes, Du bist das Beste, was mir in meinen Leben passieren konnte.

Egal wo, egal wann wenn Du nicht bei mir bist, schaue ich zum Himmel auf, sehe Deine Bilder im Himmel. Deine Bilder sind in meiner Netzhaut eingebrannt und habe sie immer vor mir, Du bist einfach einzigartig.

Dein Lächeln, Deine Stimme, Dein Humor, Dein Charakter, Deine Witzigkeit, Deine Sturheit, Deine Zärtlichkeiten, Deine Lippen und Deine Augen laden zum Träumen ein, nur eine Berührung oder ein Kuss holen mich in die Realität zurück, es ist alles, was ich an Dir Liebe und zu schätzen weiß.

Deine Zärtlichen Berührungen, die Küsse auf meiner Haut lassen meine Sinne verrückt spielen. Was möchte ich Dir sagen, diese Gefühle für Dich werde ich immer in meinem Herzen und unter der Haut tragen, weil ich Dich vom ganzen Herzen Liebe. Du hast mein Herz im Sturm erobert, Du bist mein Traummädchen, mein Leben.

Ich Liebe Dich
Roland

Kann nicht glauben, dass so etwas wirklich möglich ist – von Fiona

5. Februar 2016 Keine Kommentare

hallo Susanna,

An silvester haben wir unsere Beziehung am Abend nochmal passiern lassen, und er meinte
es tut ihm so leid dass ich so leiden musste. und er meinte ich bin seine bessere hälfte und dass er ein gefühl hat
dass wir sehr lange zusammen sein werden und dann hat er auch etwas von kindern gesagt.
dass ist genau die Richtung in die ich will. er hat über zukunft geredet. Seinen Vater kenne ich widerrum leider noch nicht.
Seine mutter wollte mich an Silvester vorstellen, bzw sie wollte das m. mich vorstellt, aber er hat gesagt er will noch warten.
Bei den Türken ist das irgendwie anders, das vorstellen gegenüber dem Vater, er hat glaube ich etwas angst dass der vater mich nicht akzeptieren würde. M. hat ebenso gemeint dass er nicht daran denken will dass es irgenwann vorbei sein könnte und sich das nicht vorstellen will, und dann hat er nochmal gesagt dass ich seine bessere häflte bin .
Ansonsten haben wir seit dem mehr Meinungsverschiedenheiten die sich aber dann selbst auflösen und nie wirklich nennenswert sind.
Er denkt auch in letzter Zeit immer mehr an die Zukunft und redet oft von Verlobung und Kinder. ABer ich denke eher dass er das mehr als Spaß sagt, weil wir sind ja noch ziemlich jung. Obwohl ich weiß nicht ob Türken das nicht alles ziemlich früh entscheiden zwecks Familie.
Es ist viel schönes passiert in den zwei Wochen jetzt, er hat sich wieder total verändert er kann langsam auch mehr seine Gefühle zu mir zeigen, manchmal rutschen so süße Worte aus ihm heraus, die er dann aber schon versucht cool zu übergehen aber man weiß dass es von Herzen kommt.
Wir wollen einen Amerika Trip planen der ein Paar wochen gehen soll, vielleicht noch dieses Jahr oder nächstes Jahr.
Seinen Vater kenn ich mittlerweile, naja ich hab mich selbst vorgestellt M. war zu der Zeit nicht da, aber ich kenne ihn jetzt und das erleichtert mich wirklich.
Ich freue mich aufjedenfall auf das was noch alles kommen wird.

Ich danke dir so sehr Susanna, alle meine Wünsche die ich hatte sind mit deiner Hilfe so richtig ins Laufen gekommen . Ich kann es immernoch nicht glauben, dass so etwas wirklich möglich ist.
Alles Liebe, Fiona

Die Tagesrituale haben den Durchbruch geschafft – von Ina

7. Oktober 2014 Keine Kommentare

Hallo liebe Susanna ,
es tut sich wirklich was seit Samstag  , irgendwie kann ich es noch gar nicht fassen . Die Tagesrituale haben tatsächlich den Durchbruch geschafft . Ich habe ihm zwar auf die Sprünge geholfen indem ich zuerst schrieb , aber es war danach so als wäre ein Damm bei ihm gebrochen . Er hat dermassen offen über alles gesprochen und soviel von sich preisgegeben, es war unglaublich . Ich konnte seine Gefühle regelrecht zwischen den Zeilen lesen . Allerdings glaube ich , er weiß noch nicht genau was in ihm vorgeht. Wir haben ein Date nächste Woche . Ich kann es kaum abwarten , aber ich halte mich bis dahin zurück , schreib ihm nur ab und zu mal , denn ich denke immer noch nicht dass er von sich aus als erstes schreibt . Ich glaube dass dieses Treffen für uns sehr sehr wichtig ist .

Ich danke dir unendlich und berichte dir weiter

Grüße aus.meinem Herzen
Ina

Ich danke Dir von Herzen – von Ines

15. August 2014 Keine Kommentare

Liebe Susanna,
es war  alles ganz wundervoll und es hat alles ganz toll geklappt. Ich habe alles so gemacht wie Du mir geschrieben hast . Für die gegenstände habe ich einen schönen Platz imHaus gefunden .
Ich war von Anfang an während der Sitzung innerlich ganz ruhig , mehrere Male bin ich ganz weggedriftet und manchmal gingen meine Gedanken auch in eine andere Richtung, aber sobald ich wieder an Harry gedacht habe war alles wieder gut. So ungefähr nach der Hälfte der Sitzung war Harry ganz stark präsent ich hatte das Gefühl er liegt ganz nah bei mir ( Sogar als wäre er in mir ). Auch deine Präsenz habe ich gespürt. es war ein tolles liebevolles und harmonisches Erlebnis.
Mein Gefühl ist jetzt, das ich glaube, daß ich Harry ganz schnell sehen werde und ich bin voller Liebe.
und ich lasse die Liebe zu Harry jetzt zu…
Ich danke Dir von Herzen
Ines

Ich bin dir für immer dankbar – von Lena

9. Juni 2014 Keine Kommentare

Liebe Susanna,

bei mir ist seht viel passiert. Ich kann das selber noch immer noch kaum glauben. Michi hat sich ganz verändert. Er ist lieb zu mir, ehrlich und interessiert sich für keine andere Frauen. Als ich bei ihm letzte Woche nach 5 Wochen das erste mal war, saß er auch kaum am PC und hat mir immer wieder gesagt, wie sehr er mich liebt und dass er ohne mich nicht kann. Ich fühle das auch. Er ruft mich jeden Tag an und ist sehr zärtlich zu mir. Auch Sebastian ( sein Sohn) hat gemeint, dass er ihm nicht erkennen kann. Ich bin so glücklich und weiss, dass es Dank dir alles so ist. Michi will auch mit mir zusammenziehen und meine Eltern endlich kennenlerne. Das war vorhin nicht so. Was hast du denn liebe Susanna gemacht? Ich wollte schon aufgeben. Mir geht es sehr gut und ich habe auch bisschen zugenommen :-). Ich bin aber trotzdem noch vorsichtig und gehe das alles langsam an. Liebe Susanna kannst du uns weiter hin betreuen? Ich bin dir für immer dankbar und bin glücklich, dass es dich gibt. Du bist den Wahnsinn liebe Susanna und ich wünsch dir vom Herzen alles Gute. Bis bald.

In Liebe deine Lena