Archiv

Artikel Tagged ‘gefühle’

Magie hat sehr schnell Früchte getragen – von Marina

15. Juni 2015 Keine Kommentare

Liebe Susanna
Dein Magie Tag hat sehr schnell Früchte getragen.Manuel hat sich bereit’s am Freitag schon gemeldet.Zuerst versuchte er es via Messenger u weil ich nicht gleich reagierte versuchte er es noch via Wats up.Er wollte sich mit mir treffen…doch leider war das für mich nicht möglich.😕So haben wir dann fast bis um 03.00 zusammen geschrieben.Dann war wieder Pause…bis am Donnerstag 11.juni da hat er auch kurz wieder geschriben.Und am Freitag wollte er sich auch wieder treffen was mir auch dieses mal nicht möglich war da ich Arbeiten musste!Bin schon ganz verzweifelt das es nicht funktioniert hat mit dem treffen.Ist es möglich das ich auch mal zuerst schreiben kann…?Da er ja nicht weis wie ich arbeite…?Oder muss alles weiter hin von ihm aus gehen…?Ich weiss ich bin sehr ungeduldig.Wird es jemals klappen.Manchmal bin ich voller Hoffnung und manchmal auch total am Boden zerstört.Meine Gefühle und Gedanken.Danke für deine Arbeit.Lg Marina….😘

Es gab ein Happy End :-) – von Manuela

23. April 2015 Keine Kommentare

Hallo alle,
die Liebe ist ein seltsames Spiel… aber vor allem kann sie grausam sein.
Und zwar dann, wenn man verlassen wird. Ich habe das am eigenen Leib erfahren genau so wie sicher viele andere hier, und es war verdammt schmerzhaft.
Zuerst weiß man nicht: ist man so sauer, das man den Ex Partner am liebsten erwürgen würde, ist man traurig und gedemütigt oder ist man so sehr verliebt das man um die andere Person kämpft egal was sie einem damit angetan hat.
Zunächst wusste ich dies nicht, ich zog mich zurück, hin und her gerissen zwischen diesen 3 Gefühlen. Dazu kam Hoffnungslosigkeit und der Gedanke, das sowieso alles schon verloren sei. Ich ließ mich gehen.
Aber dann begann ich daruber nachzudenken und die gesamte Situation…. Hatte ich vielleicht auch Schuld? Hätte ich kämpfen müssen?
Ich probierte mehrere Annäherungsversuche doch es war hoffnungslos , er blockte komplett ab. War es schon zu spät?
Als nächstes kam dann die Partnerrückführung dran, der Zauber sollte mir helfen, mein Ziel zu erreichen, das wir wieder Kontakt haben und letztendlich wieder zusammenfinden.

Ich möchte mich nun kurzfassen, denn im detail würde das zu weit führen, doch ich möcht sagen: Es gab ein Happy End 🙂 Durch langsame Annäherungen entstanden wieder intensivere Treffen und so folgte eins zum anderen…

Deshalb kann ich nun beruhigt sagen, das alles ein gutes Ende gefunden hat.

Beste Grüße
Manuela

Tagesritual sehr wirkungsvoll – von Nadine

25. November 2014 Keine Kommentare

Liebe alle,

ich verspürte mein Tagesritual als sehr wirkungsvoll. Nach dem Liebeszauber gab es bereits einen großen Schub, doch das Ritual ca. 2 Monate später erreichte noch um einiges mehr. Es war wundervoll!
Wir sahen uns plötzlich wieder, ich spürte zum ersten Mal seit langem wieder das er starke Gefühle noch hatte. Es fehlte nur noch der vollkommende Schritt. Ich bin mir sicher das es nun nicht mehr lang dauert.
Gestern waren wir zusammen das erste mal wieder Abends aus. Es war wirklich romantisch, zum Abschied umarmte er mich und küsste mich auf die Stirn. Wir sind am Wochenende zum Weihnachtsmarkt verabredet, ich kann es kaum abwarten.
Aber ich habe ein grandioses Gefühl!

Grüße

Nadine

Die Tagesrituale haben den Durchbruch geschafft – von Ina

7. Oktober 2014 Keine Kommentare

Hallo liebe Susanna ,
es tut sich wirklich was seit Samstag  , irgendwie kann ich es noch gar nicht fassen . Die Tagesrituale haben tatsächlich den Durchbruch geschafft . Ich habe ihm zwar auf die Sprünge geholfen indem ich zuerst schrieb , aber es war danach so als wäre ein Damm bei ihm gebrochen . Er hat dermassen offen über alles gesprochen und soviel von sich preisgegeben, es war unglaublich . Ich konnte seine Gefühle regelrecht zwischen den Zeilen lesen . Allerdings glaube ich , er weiß noch nicht genau was in ihm vorgeht. Wir haben ein Date nächste Woche . Ich kann es kaum abwarten , aber ich halte mich bis dahin zurück , schreib ihm nur ab und zu mal , denn ich denke immer noch nicht dass er von sich aus als erstes schreibt . Ich glaube dass dieses Treffen für uns sehr sehr wichtig ist .

Ich danke dir unendlich und berichte dir weiter

Grüße aus.meinem Herzen
Ina

Mein Leben nahm eine Wende – von Linda

21. Juli 2014 Keine Kommentare

Ich habe Susannas Unterstützung schon längere Zeit in Anspruch genommen und glaube fest daran dass durch sie mein Leben eine Wende nahm. Nachdem wir uns trennten fiel ich erst einmal in ein riesen Loch, es war ein hin und her mit uns und teilweise waren andere Frauen involviert. Susanna hat mir Mut gemacht und mich mit ihrer Magie unterstützt auch wenn ich manchmal gar nicht mehr daran glauben konnte. Siehe da es hat alles eine wunderbare Wende genommen 🙂

Nach zwei Monaten Funkstille meldete er sich aus dem Urlaub bei mir und nach weiteren Telefonaten und einem Treffen näherten wir uns wieder an. Es tat ihm alles sehr leid was er mir angetan hatte, mit der anderen Frau. Ich war einerseits total glücklich darüber ihn endlich wieder für mich zu gewinnen, andererseits war es für mich anfangs auch sehr schwer ihm wieder zu vertrauen. Auch hier habe ich wundervolle Unterstützung von Susanna erhalten, die mir immer wieder den richtigen Weg aufzeigte.

Ende 2013 sind wir in eine gemeinsame Wohnung gezogen und es klappt auch sehr gut, natürlich streitet man sich mal…aber über banale Dinge, oder wenn bei ihm mal wieder der Sturkopf durchkommt. Aber alles in allem sind wir sehr glücklich! Wir waren mehrmals zusammen im Urlaub und genießen unser Zeit zusammen Ich bin dir so dankbar für deine Unterstützung!!!

Während eines gemeinsamen Urlaubs hatten wir ein langes sehr schönes Gespräch….er sagte mir damals, dass er während seiner letzten Beziehung dachte, das Vollkommende zu erleben…rückblickend weiß er dass man viel stärkere Gefühle für jemanden empfinden kann- so wie er für mich. Auch dass hätte ich niemandem geglaubt, dass das so einmal eintrifft.

Im Februar14 habe ich meine Regel nicht bekommen und wir machten einen Test….Jörg war total traurig als klar war, dass ich nicht schwanger bin. Daraufhin habe ich meine Pille abgesetzt, da wir nach einigen Gesprächen zu dem Entschluss kamen gerne eine Familie gründen zu wollen. Wenn mir das jemand vor einem Jahr erzählt hätte…..ich hätte es nicht geglaubt 🙂

Im nächsten Sommer ist eine gemeinsame Auszeit per Boot geplant, wir freuen uns schon riesig darauf endlich in See zu stechen Richtung Karibik. Sollte es nun auch noch klappen dass wir ein Baby bekommen, ist unserem Glück nicht mehr viel hinzuzufügen. Ich bin Susanna sehr dankbar dafür!

Linda