Archiv

Artikel Tagged ‘freund’

Es ist sensationell, wie sich mein Freund verändert hat – von Waltraud

7. November 2013 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna
Zuallererst möchte ich mich bei dir bedanken, für alles was du getan hast.
Nun für alle die Hilfe bei Susanna suchen, kann ich nur sagen, ihr habt eine gute Wahl getroffen.

Ich weiss es ist nicht fair seine Partner zu betrügen.Und doch habe ich es getan. Ich bin verheiratet und habe einen verheirateten Freund.Wir lieben uns.Es ist nicht nur Sex es ist das Herz dabei.Aus verschiedenen Gründen können und wollen wir unsere bestehende Ehe nicht aufgeben.Wie schwierig es ist, sich zu organisieren um uns zu sehen, kann sich wohl jeder vorstellen, der in ähnlicher Situation ist.Noch dazu wenn eine Distanz von 400 km zwischen uns liegt.Mein Freund will mich so oft als möglich sehen, aber für meine Begriffe  spürte ich verbal  zu wenig davon. Durch Zufall bin ich auf Susanna’s  Seite gestossen und habe mich  nach langem Überlegen dazu entschlossen, ihr meine Geschichte zu erzählen.(Es sollte doch ein Geheimnis zwischen meinem Freund und mir bleiben) Susanna bot mir  ein Vodooritual an  und nach ein paar Wochen auch ein Zweitagesritual. Sie hat immer meine Mails beantwortet, wenn ich ungeduldig war und es mir manchesmal nicht so gut ging. Aber nach diesen Ritualen muss ich  sagen es ist sensationell, wie sich mein Freund verändert hat. Plötzlich hat er Ideen wie er von daheim wegkommen kann, ist euphorisch und seine Gedanken sind positiv, und er findet  jetzt immer Möglichkeiten am Wochenende mit mir zu telefonieren. Früher waren die Wochenenden tabu-Funkstille. Er lässt jetzt nichts dem Zufall über. Bevor ich Susanne kontaktierte, meinte er immer wieder warten wir mal ab, was sich ergibt.Er redet jetzt schon was in einem Jahr sein kann usw.

Alles Liebe

Wer ist der Richtige? – von Linda

6. Januar 2011 Kommentare ausgeschaltet

Mein Name ist Linda. Ich bin auf Susanna gestoßen, weil ich für mich in einer sehr schwierigen Lage war. Ich war mit meinem Partner schon so an die 4 Jahre zuammen, aber verliebte mich plötzlich neu in einen anderen. Ich traf ihn ca. 2x im Monat in einer bestimmten Bar wo ich mit Freundinnen war und freute mich immer riesig darauf, mein Herz machte große Sprünge und irgendwann kamen wir auch ins Gespräch (wir kannten uns schon vom Sehen). Jedenfalls wurde mir irgendwann klar das ich mich in ihn verliebt habe. Aber trotzdem liebte ich auch meinen Freund über alles! Ich fühlte mich allerdings immer mehr zu dem anderen hingezogen, weil er auch Interesse zeigte… Oh mensch es war einfach ein Chaos! Zum verzweifeln! Also machte ich erst einen Liebeszauber. Danach wurde es nach einer harten Zeit irgendwann durchschaubarer und ich fühlte mich nicht mehr so doll zu dem anderen Mann hingezogen…. Was der Auslöser dafür war kann ich gar nicht beschreiben, ich weiss es nicht. Aber trotzdem dachte ich noch zu viel an ihn und ging immer noch in die Bar. Deswegen machte ich anschließend noch ein Tagesritual.

Das war aber auch alles was ich machte. Meine Geschichte endet damit, das ich mich wirklich von dem anderen Mann lösen konnte. Er interessierte mich zwar, aber sein Interesse an mir schien irgendwie doch nicht allzu groß zu sein und so löste sich auch mein Interesse langsam in Luft auf. Ich weiss nicht ob das vielleicht auch ohne Liebeszauber so gekommen wäre… Ich weiss nicht. Aber komisch fand ich es schon das er aufeinmal garnicht mehr so interessiert an mir war. Naja jedenfalls für mich und meinen Freund war das sehr gut, denn ich lernte wieder die Seiten an ihm zu schätzen die ich zu dem Zeitpunkt aus den Augen verloren hatte und bin jetzt im Moment auch eigentlich wieder ziemlich glücklich mit ihm.

Alles Liebe

Linda

KategorienAllgemeines Tags: , , , ,

Kennt Liebeskummer Grenzen?

10. Oktober 2010 Kommentare ausgeschaltet

Ich frage mich das, ist es wirklich ein Unterschied, ob man 30 Jahre zusammenwar, oder nur 2? Klar, man hat andere Dinge noch mit dabei zu verarbeiten, Kinder, Haus usw…aber für den Schmerz, den unerträglich bohrenden Schmerz, macht es bestimmt keinen Unterschied. Ich war zwei Jahre mit meinem Freund zusammen, wir waren verlobt und wollten heiraten, da bekam er plötzlich kalte Füsse! Sieht man im Fernsehen oder liest man und denk, ja, klar, kriegen viele kalte Füsse….aber dass das wirklich mir passieren musste, damit hab ich niemals gerechnet. Wir hatten kaum Probleme und alles lief eigenlich gut. Vielleicht zu gut, vielleicht habe wir unsere Gefühle nicht mehr ausgetauscht, alles selbstverstänldich genommen. Gut, jedenfalls er beendete die Beziehung, löste sozusagen die Verlobung und zog zu seinen Eltern zurück. Ich blieb in der Wohnung, verdiente sowieso etwas mehr als er (hat ihn ggf auch gewurmt). Ich war so traurig, und so alleine. Man kann es nicht beschreiben, aber ich glaube ihr alle hier wisst, was ich meine! Ich bin aus Verzweiflung zu Susanna gekommen, geglaubt habe ich nicht daran!   Das gebe ich offen zu. Ich habe auch Susanna gegenüber nie einen Hehl daraus gemacht und sie fand es solange in Ordnung, wie ich wenigstens nicht dagegen gearbeitet habe und offen blieb für alles. Das habe ich auch wirklich versucht und ist mir soweit auch gelungen, wie ich meine. Es gab dieses eine Ritual, das hat mich ganz schön umgehauen, ich habe so viele Gefühle auf einen Haufen noch nie erlebt. Danach war ich sowohl mordshungrig als auch todmüde 🙂 Es hat mich vor allem erleichtert und freier gemacht. Von ihm kam nicht sofort was, aber nach so 7 Wochen dann doch! Plötzlich eine SMS, „wie gehts?“ So damit fing es an, aber ich habe ihn ganz schön zappeln lassen, bin nicht sofort gesprungen! Er hat mich dann sehr hofiert und gebaggert ohne Ende, so bin ich mit ihm ausgegangen. Da war er sooooo lieb und süß, dass ich nicht widerstehen konnte. Aber ich habe gespürt, so ganz  so weit war er doch noch nicht. Seine Liebe war da, das war klar, aber die Angst vor der Zukunft eben auch noch. Susanna riet mir noch zu einer weiteren magischen Arbeit, das war ein ganzer Tag, den sie für uns gearbeitet hat und ich habe ihr ein paar Stichpunkte aufgeschrieben, die mir wichtig waren. Danach ging es wirklich besser und heute haben wir einen Termin für unsere Hochzeit. Er weiß, dass er keine Angst haben muss, dass wir uns lieben und füreinander wie geschaffen sind! Wohl haben wir uns beide fest vorgenommen, etwas mehr darauf zu achten, dass es nicht immer gleich so alltäglich wird. Beide glauben wir, dass das das Schlimmste war und dass er deswegen auch Angst bekommen hatte. Es fehlte die Spannung und der Reiz!

Puhhh, jetzt habe ich viel geschrieben,  aber ich könnte noch Romane weiterschreiben, denn es ist so viel passiert, aber alles ist gut ausgegangen und dafür danke ich Susanna aus tiefstem Herzen!

Eure Sandra

Er ist zurück!

11. Mai 2010 Kommentare ausgeschaltet

An alle Mitlesenden und Susanna natürlich!

Ja, ER ist zu mir zurückgekommen. Hammer!!!! Ich war bei Susanna, ungefähr vor 3 Monaten bin ich zu ihr gekommen. Mein Freund hatte Schluss gemacht und mir gings besch…Kennt ihr ja! Sie hat mir schnell geholfen, klar war auch nicht gerade wenig für mich das Geld, aber das ist doch wirklich Nebensache, denn sie hat es geschafft! Die Kohle ist Peanuts dann in dem Fall! Ihr müsst es wirklich definitiv bei ihr versuchen, das kann ich euch nur raten. Ich selber habe vorher zwei Magier gehabt und viele Kartenleger….Puhhhhhhh….hat alles keinen Sinn, lasst die Finger davon und konzentriert euch auf Susanna und deren Arbeit. Das ist das Vernünftigste, ich kann es nur aus tiefstem Herzen bestätigen!

Eure Bine!!!!

Erfahrungsbericht: Sonja

13. März 2010 Kommentare ausgeschaltet

Vor mehr als 2 Jahre habe ich meinen Freund kennengelernt. Nach nur kurzer Zeit hat sich daraus große Liebe entwickelt. Doch leider war unsere Beziehung keine einfache. Das erste Jahr verlief ziemlich friedlich mit großer Liebe erfüllt. Nach diesem wunderschönen Jahr hatten wir angefangen zu streiten. Unsere Beziehung war sehr unruhig. Wir hatten oft Schluß gemacht, das hat meistens nur ein paar Stunden angehalten und wir waren wieder zusammen. Das ging so hin und her. Es war wie verhext. Wegen Kleinigkeiten flogen die Feder. Manchmal wusste ich gar nicht wie es dazu kam. Vor ein paar Wochen hat mien Freund Kontakt zu mir ganz abgebrochen. Ich war am Boden zerstört, ich konnte nicht mehr essen, schlafen und arbeiten. Ich brauchte Hilfe, ich konnte ohne meinen Freund nicht, ich habe ihn sehr vermisst.

Da habe ich Susannas Seite gefunden. Sie hat herausgefunden, dass Jemand etwas gegen unsere Beziehung hatte, wir waren beide scharzmagisch belastet. Susanna hat mir in den schwierigen Tagen Kraft gegeben und mir geholfen durchzuhalten. Nach einer genauen Überprüfung meiner Situation hat sie einen Liebeszauber für mich gemacht. Noch am selben Abend meldete sich mein Freund. Danach hat sie die Fluchbereinigung für uns beide durchgeführt und anschließend ein Schutzritual gegen negative Einflüsse undf Energien.

Da ich ziemlich eifersüchtig war hat sie auch ein Tagesritual gegen Eifersucht für mich durchgeführt. Sie hat alles darin magisch eingebunden, was ich an mir verändern wollte, oder was mich gestört hat und was mit Eifersucht zu tun hatte.

Jetzt fangen wir mit meinem Freund unsere Beziehung von vorne an. Alles Negative ist eliminiert. Langsam stabilisiert sich unsere Liebe. Die schönen Zeiten sind wieder da. Ich bin Susanna sehr dankbar. Sie hat unsere wunderschöne Liebe gerettet.

Sonja