Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Erfahrungsberichte’

Erfahrungsbericht: Birgit

27. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna,

ich freue mich, dass ich hier in deinem Blog etwas hinterlassen kann! Denn du hast mir in den letzten Monaten so sehr zur Seite gestanden, dass ich es fast nicht glauben kann! Es gibt wenig solcher Menschen wie dich, ich persönlich habe Niemanden bislang kennen gelernt! Ich finde es nicht übertrieben, wenn ich sage, du bist einzigartig und einfach große Klasse! Ich war so was von verzweifelt. Denn mein Mann hatte mich wegen einer Jüngeren verlassen! Für mich ist damals eine Welt zusammengebrochen, auch wenn du sicher schon sehr oft solche Fälle hattest, für mich war und ist er der einzige Mann, mit dem ich mein Leben teilen kann und will! Du hast mir sehr viel Mut gemacht und auch die Kraft gegeben, die ich natürlich gebraucht habe, um die nächste Zeit – die Arbeit mit dir – durchzustehen und nicht allzu ungeduldig zu sein! Das eigentliche Ritual war schon einfach sensationell! Noch nie habe ich so etwas erlebt! Unglaublich, ich konnte dich förmlich sehen und fühlen! Es gab keinen Zweifel daran, ich war nicht alleine! Du hast mir dann gesagt, dass es schnell Veränderungen geben würde – zunächst konnte ich das nicht glauben, denn mein Mann tat alles für die Andere – und fuhr ständig mit ihr in urlaub etc. Du sagtest, dass seie seine Art von Fluchtverhalten, denn er wisse insgesamt tief in seinem Herzen, dass er nicht wirklich mit der Anderen glücklich werden könne. Er musste also ständig irgendetwas mit ihr unternehmen um sich selber vorzumachen, wie toll alles ist!

Du hattest aber völlig Recht, er hat sich schnell bei mir unter einem Vorwand – er wollte damals rasch die Scheidung – gemeldet und war sehr kleinlaut. Außerdem ist mir aufgefallen – du hast mich darauf aufmerksam gemacht, dass ein solcher Liebeszauber sich deutlich in den Augen abzeichnet – dass er mich wieder ansah und seine Augen strahlten förmlich! Das stimmt, der Liebeszauber in den Augen!!!  Wir haben die Scheidung dann gar nicht besprochen an dem Tag, er wollte einfach nur reden und mich um sich haben. Das war so der erste Schritt!! Ich will das jetzt nicht zu sehr in die Länge ziehen, aber glaube, dass viele deiner Kunden einfach gerne einmal eine Vorstellung davon bekommen möchten, wie so erste Anzeichen aussehen können. Wir haben dann ausgemacht in der kommenden Woche einmal miteinander essen zu gehen – das passierte auch und er hat zum ersten Mal nach vielen Jahren meine Hand gehalten!!!!! Ich habe ihm keinen Druck gemacht, er sollte selbst entscheiden und die Konsequenzen ziehen, was den Auszug aus der gemeinsamen Wohnung mit der Neuen betraf. Vielleicht war auch das gerade gut. Du, liebe Susanna, hast mich dringend gebeten, nicht zu drängen und ihn alle Schritte selber tätigen zu lassen. Das ist mir schwer gefallen, aber du hattest wie in allen Punkten – in meinem Fall – total Recht! Er ist wieder zu mir zurückgekommen und wir sind glücklicher als jemals zuvor – zumindest die letzten Ehejahre waren eher fade – eben Gewohnheit. Jetzt ist er wieder aufmerksam, bringt mir Blumen mit, führt mich aus – vor allem er lacht wieder mit mir!!!! Es tut so gut, liebe Susanna, dieses vertraute Lachen in seinem Gesicht zu sehen und die Liebe in seinen Augen und seinem Verhalten, aber auch mit seinen Worten wieder zu erleben. Diese Liebe hat dein Liebeszauber in ihm wieder geweckt und dies gefestigter als je zuvor! Trotz meiner schlechten Erfahrungen mit ihm – ich habe keine Angst mehr, dass er mich jemals wieder verlassen könnte. Auch das habe ich dir zu verdanken! Du hast mir diese Sicherheit vermittelt und er gibt sie mir nun Tag für Tag mit seiner Zärtlichkeit und Liebe!

Vielen tausend Dank liebe Susanna! Ich weiß nicht, was ich heute täte, hätte ich dich nicht gefunden!!!!

Alles Liebe deine

Birgit

Erfahrungsbericht: Florian

27. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet

Ich lasse gerade das Ritual nochmal im Kopf ablaufen. Zuvor hatte ich Angst, dass ich einschlafe und die Zeit versäume. Ich war sehr aufgeregt und mein Herz schlug sehr schnell. Das war auch waehrend der gesamten 1. Phase so. Ich war richtig aufgeregt, hatte dann aber in der 2. Phase kein Problem meine Gedanken auf alles positive zu lenken. Genauso wars auch in der 3. Phase. Bin 2mal rausgegangen um mich wieder richtig konzentrieren zu können. Jetzt bin ich eigentlich ganz ausgeglichen und ich habe das Gefühl, als wäre meine Hoffnung wieder gewachsen. Mir ist gerade zum lächeln zumute und ich lächle auch. Ich hoffe auf einen positiven Ausgang von dem allem! Vielen Dank an dich. Ich habe mich in dieser Stunde und auch jetzt nicht allein gefühlt. Was ich die letzten Wochen aber gefühlsmässig war. Viele liebe Grüße und einfach mal danke!!

Florian

Erfahrungsbericht: Sandra

22. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna,

ich möchte mich an dieser Stelle einmal ganz ganz herzlich bei Dir bedanken. Für alles, was Du in den letzten anderthalb Jahren für mich getan hast. Als ich im November 2007 das erste Mal auf Deine Seite gelang, war mir sofort klar, das ich Dir mein Herz ausschütten und Dir volles Vertrauen schenken kann. Deine Arbeit ist einfach super, Du hast immer ein offenes Ohr und viele gute Ratschläge. Ohne Dich hätte ich die Zeit damals und auch heute nur schwer geschafft. Du gibst Hoffnung, kommst an das gewünschte Ziel, bist sehr warmherzig. Für mich bist Du einfach KLASSE,die BESTE ! Bevor ich Dich kennenlernen durfte, wußte ich gar nicht, das Zauber so richtig funktioniert.Ich habe es nie bezweifelt, aber Du gabst mir die Bestätigung.Und gibst sie mir auch heute, mit meinem neuen Problem, wieder. Ich freue mich sehr, das wir in Kontakt sind und bleiben und ich freue mich heute schon auf die neue Herausforderung mit dem Mann, den ich über alles liebe.Keinem würde ich mehr anvertrauen als Dir, den bei Dir fühlt man sich mehr als nur gut aufgehoben.

Niemals, werde ich Dir vergessen, wieviel Hoffnung und auch besseres Verständnis gegenüber dem Herzensmann  Du mir gegeben hast und auch derzeit in meiner sehr schwierigen Phase noch alles für mich machst.

Vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße

Deine Sandra

Erfahrungsbericht: Iris

20. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Ratsuchenden

Wenn Ihr jetzt – in diesem Moment – auf der Suche nach ‚Hilfe’ seid, auf der Suche nach ‚Antworten’ auf Eure dringlichen Fragen, auf der Suche nach einem ‚Happy End’ was Eure momentane Situation in Liebesdingen angeht, dann:

SUCHT NICHT MEHR WEITER! Lasst Euch bitte von SUSANNA helfen – so wie sie mir geholfen hat! Ich verspreche Euch, dass sie Euch allen mit absolut bestem Wissen & Gewissen helfen wird!!!

Sie ist keine Schönrednerin! Sie ist jemand der wirklich & wahrhaftig hilft, der prompt all’ Eure E-Mail Fragen beantwortet (immer!) & Susanna steht an Eurer Seite – BIS ZUM SCHLUSS!!! Ich kann das von ganzem Herzen bestätigen, denn sie hat mich & meinen ‚Soulmate’ wieder zusammen gebracht bzw. zusammengehalten, obwohl schwarze Magie & viele unschöne Dinge passiert sind. Ich bin seit dem 18. November 2007 mit Susanna in regem E-Mail Kontakt & möchte auf keinen Fall Ihre unermüdliche Hilfe & Unterstützung missen.

Falls Ihr jetzt meine Zeilen liest, nehmt Euch doch bitte einpaar Minuten Zeit, um meine Geschichte zu erfahren & wie ich mit Susanna’s tatkräftiger Unterstützung & unermüdlichen Hilfe zu einer wirklich & wahrhauf traumhaft schönen Partnerschaft mit meinem ‚Seelenpartner’ bzw. meiner anderen Hälfte gekommen bin.

Bevor ich mit meiner Geschichte fortfahre, möchte ich noch erwähnen, dass ich mich – seit meiner Teenagerzeit – leidenschaftlich mit Esotherik & Astrologie beschäftige & das, obwohl ich einen total ‚bodenständigen’ Beruf ausübe! Einen Beruf, der ein überaus klares & analytisches Denken erfordert, sowie eine Riesenportion Organisationstalent. Was einem im Beruf klar & deutlich ist, kann man jedoch oft nicht ebenfalls im Privatleben umsetzen. So ist es auch mir ergangen. Ich hatte einen super Job aufgegeben & war auf der Suche nach einem neuen ‚Challenge’. Was ich, zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht wusste, war der Fakt, dass mein gesuchter ‚Challenge’ mein Privatleben sein würde – für die nächsten 2 Jahre.

Nun – meine Geschichte fing wie folgt an: Mein Freund & ich hatten uns gerade Mitte September 07 getrennt, obwohl ich Ihn über alles liebte. Wir waren knapp 2 Jahre zusammen, hatten Höhen & Tiefen miteinander erlebt & für mich war klar: Er ist meine ‚andere Hälfte’! Er ist mein Soulmate. ABER, da war immer ein ganz komisches Gefühl in unserer Beziehung! Ein gewisses ‚Etwas’, das uns immer wieder dazu anstachelte, wegen Kleinigkeiten zu Streiten & herum zu nörgeln. Wisst Ihr, seit ich klein war hatte ich den festen Glauben, dass ich in diesem Leben meinen ‚Soulmate’ suchen & finden würde, uns immer 100% treu sind, dass wir heiraten, durch dick & dünn, gute sowie schlechte Zeiten überstehen & zusammen alt werden. UND diesen Mann habe ich auch auf der Arbeit (nach einer schrecklichen Ehe & Scheidung) wirklich gefunden. Unsere Partnerschaft ist wirklich aussergewöhnlich. Nun, als wir unsere Beziehung nach besagten knapp 2 Jahren beendeten, wohnten wir noch zusammen. Es war die Hölle. Ich wusste, DAS ist mein Mann mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen wollte – & … mit keinem anderen. Auch von seiner Seite war es der Fall. ABER da waren immer diese, aus dem Nichts kommenden, plötzlichen Unruhen, Streitigkeiten, etc… Es fühlte sich an, als wäre da noch eine 3. Person bei uns – immer & immer wieder. Ich fühlte auch, dass da jemand war, der unser Glück zerstören wollte & mit allen Mächten sich bei uns einmischte & meinen Freund wie eine Pinocchio-Puppe ‚herumdirigierte’. Was ich damit meine ist: Das mein Freund wie von einer unsichtbaren Macht gezwungen war, auf Knopfdruck zu reagieren. Ich hatte den inneren Drang laut zu schreien & ihn wie verrückt zu schütteln, damit er aus seinem tranceartigen Verhalten erwachte – doch ich wusste mir einfach nicht zu helfen.

Da fing ich an zu beten & bat die Engel mich mit jemandem in Verbindung zu bringen, der/die mit speziellen Fähigkeiten Licht & Aufklärung in meine Partnerschaftsprobleme bringen konnte. Ich suchte & stöberte wochenlang im Internet, in Bibliotheken, verschiedenen Magazinen, etc… Am Anfang unserer Beziehung hatte ich durch Tarot herausbekommen, dass mein Freund schwarzmagisch beeinflusst war. Das konnte ich nur bestätigen, wusste jedoch viel zu wenig über dieses Thema ‚schwarze Magie’ bescheid & dachte, das wäre nur alles Humbug. Ausserdem nahm ich es nur am Rande wahr & daher nicht ernst. Mit der Zeit jedoch wurde mir völlig klar, das er wirklich schwarzmagisch total beeinflusst wir & ich startete eine Suche einen Experten zu finden, der sich mit Magie total auskannte. Ich hatte in der Zwischenzeit übers Internet ettliche ‚Berater’ mit speziellen Fähigkeiten kennengelernt & diese auch kontaktiert. Viele bestätigten mir auch, ohne dass ich etwas erwähnt hatte, dass mein Freund von jemandem in seinem Bekannten- und/oder Verwandtenkreis schwarzmagisch beeinflusst wurde & das ganz massiv. Somit wurde mir bestätigt, was ich am Anfang unserer Partnerschaft schon von alleine erfahren hatte. NUR – mit dem Unterschied das die Hilfe dieser Berater unsagbar teuer war … & Garantie gab’s natürlich auch keine. Ich suchte total verzweifelt weiter im Internet, denn ich fühlte, dass ich Hilfe von einem Experten brauchte, wenn ich mit meinem Partner zusammen bleiben wollte. Ich betete immer wieder… & plötzlich kam ich auf die Homepage von Susanna: www.liebeszauberonline.de! Noch Heute danke ich den Engeln, dass sie mich zu ihr geführt haben. SO WIE IHR JETZT!! Meine Seele hat sie/Susanna gesucht!!!! … & auch schlussendlich gefunden!!!

Susanna hilft mir seit dem 18. November 2007. Alles benötigt seine Zeit & glaubt mir, ich bin kein geduldiger Mensch, habe es jedoch zwischenzeitlich gelernt, mich in Geduld zu üben. Susanna hat mit in all’ den schweren Zeiten/Monaten unterstützt & mir unermüdlich wieder aus meinen depressiven Phasen (die manchmal Wochenlang angedauert haben) herausgeholt & mir das Ziel immer wieder klar vor Augen gesetzt. Ich bin ihr unendlich Dankbar. Weisse Magie WIRKT WIRKLICH!!! Habt nur Geduld, den festen Glauben, dass Ihr wirlich die andere Hälfte Eures Lebenspartners seid & … vor allem wünscht Eurem Partner immer nur das Allerbeste & ganz viel Licht & Liebe. Meine Hoffnung haben sich erfüllt!!! Ich habe die Liebe meines Lebens (zurück)erhalten & unsere Liebe ist schöner als je zuvor. Falls Ihr ein Liebesproblem hat oder ein Schutzritual braucht, dann wendet Euch bitte an Susanna. Sie wird Euch wirklich helfen. Ihr fühlt ihre magischen Kräfte – das ist wirklich phenomenal. Noch etwas: Bitte versucht immer positiv zu denken & zu handeln – in allem was Ihr macht. Es gibt viele Neider, auch in Eurer Bekannt- und/oder Verwandtschaft. Seid vorsichtig & doch nett & freundlich, aber seid bitte vorsichtig. Ich hatte herausgefunden, dass die eigene Mutter meines Freundes den schwarzmagischen Einfluss ausgeübt hatte & Susanna musste sehr lange & hart arbeiten, um mich & meinen Freund gut schützen.

Herzlichst,
Iris

Erfahrungsbericht: Gerald

18. Mai 2009 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna,

für mich war es ein Wechselbad der Gefühle. Es war so als wäre ich mehrere Persönlichkeiten.

Jede Kerze die ich entzündete, öffnete andere Bewußtseinsebenen. Es fühlte sich an, als würde man jedesmal eine neue Tür öffnen.

Es ist mir wirklich nicht leicht gefallen, beim ersten Ritual negativ zu denken.

Nach und nach hab ich mich dann so rein gesteigert, dass mir alles Mögliche einfiel, was mich an C. stört. Alle möglichen unangenehmen Erinnerungen kamen in mir hoch, die gleichzeitig Trauer, Enttäuschung und Wut empor riefen.

Die seelischen Schmerzen sind nochmal richtig zum Tragen gekommen.

Ich war froh, wie endlich die weiße Kerze an die Reihe kam. Und ich muss dir sagen, es war Harmonie pur. Mein Herz hüpfte vor Freude. Da wurde etwas zusammengefügt, das zusammen gehört. Einheit, Liebe, Verstehen; all das offenbarte sich mir. Eine Umarmung der Unendlichkeit. Man kann die körperlichen Symptome kaum beschreiben. Das ganze zeigte sich vor allem im Solarplexus und im Herzzentrum. Ein Brennen, ein Kribbeln. Und um mich herum eine Hülle, ein Vakuum..

Du nennst es Heilung. Ja, das ist es in der Tat.

Das dritte Ritual hat mich im Glauben bestärkt, dass diese Verbindung etwas Selbstverständliches ist. Ich sehe C. und mich, wie wir gemeinsam das Leben meistern. Wir wissen, nur zusammen sind wir stark. Beide sind wir stolz uns endlich gefunden zu haben.

Liebe Susanna ich hab dir sehr zu danken. Ich habe gespürt, dass ich nicht alleine bin. Es war mir so, als wären wir beide in einem Raum. Als würden wir auf einer höheren Ebene miteinander kommunizieren. Obwohl ich dich nicht kenne, bist du mir sehr vertraut.

Ich weiß auf jeden Fall, dass du ein außergewöhnlicher Mensch bist.

… sende dir mein Licht

Gerald