Archiv

Autor Archiv

Ein langer Weg

9. August 2010 Kommentare ausgeschaltet

An alle Mitlesenden:

Ich (42 alleinerziehende Mama) bin jetzt schon über 1 Jahr bei Susanna.
Ohne ihre Hilfe wäre ich immernoch das verlassene Wrack von damals.
Ich habe großes Vertrauen in ihre Arbeit und deswegen auch schon mehrere Rituale bestellt.Fluchbefreiung, Schutz,Liebeszauber.
Alles geht stetig bergauf.(mit ganz kleinen Tiefs, die einen nicht zweifeln lassen sollten!).Bei mir gibt`s aber auch viel zu tun.Werde bei Gelegenheit auch noch ein Tagesritual bestellen.Die Hälfte des Weges haben wir schon geschafft. Und der Rest wird auch noch kommen.Mit Susannas Hilfe.
Mein Liebster wird dann auch bestimmt den letzten Schritt gehen.
Mit mir.So wie Susanna es sieht.Ein schönes Gefühl, dass ich „nur die Zeit“
abwarten brauch und nix befürchten muß.Freu mich schon auf unser Tagesritual (oder auch zwei).Danke, dass Du immer für mich/uns da bist.
Mit vielen dankbaren Grüßen M. aus W.


Anmerkung von Susanna:

Auch solche Berichte meiner Klienten möchte ich euch nicht vorenthalten. Warum? Nun manch einer wird sich selber hier erkennen können und sich fragen, war es richtig, vorzeitig aufgegeben zu haben. Der andere wird der Meinung sein, es ist sinnvoll nach einem kurzen Versuch alles seinen eigenen Weg gehen zu lassen und nimmt die Tatsache an, nicht komplett Erfolg gehabt zu haben oder sogar überhaupt nicht. Wichtig ist doch in beiden Fällen, die Situation klar anzunehmen und die eigenen Entscheidungen nicht in Frage zu stellen.


M. aus W. ist eine Klientin, die diese Begleitung auch in dieser zeitlichen Dauer für sich wünscht und  aus ihrer Sicht wirklich benötigt. Auch das ist vollkommen in Ordnung und wir kommen immer ein Stück weiter.  Auch das ist ein Weg in die richtige Richtung!


Eure Susanna

Auch von mir ein Statement: Marcel

6. Juli 2010 Kommentare ausgeschaltet

Hallo an Alle!

Bin vor 6 Monaten bei Susanna gelandet und zwar, ich hatte den schlimmsten Liebeskummer der Welt. Sagt wahrscheinlich Jeder:) Ich war so was von down und nicht mehr ich selber, konnte nichts mehr essen und auf nichts konzentrieren. Alles kreiste immer nur um sie. Susanna hat alles getan, was in ihrer Kraft stand und es auch wirklich geschafft. Sie ist seit vorgestern zurück!!!!  Das alles ist so viel gewesen, ich könnte stundenlang schreiben, aber für euch ist doch nur wichtig, dass sie es wirklich kann!

Ihr seid also hier richtig 🙂

Ich bin auf ewig danbkar!

Euer Marcel

KategorienAllgemeines Tags: ,

Die Liebe meines Lebens

7. Juni 2010 Kommentare ausgeschaltet
Angekommen
endlich
am Ziel
Liebe
nicht nur ein Spiel
Sie wächst
von Tag zu Tag
Schmetterlinge im Bauch
spür
wie sehr ich dich brauch
Hör sie gerne
deine Stimme
dein Geruch
weckt meine Sinne
Sehe gern
in deine Augen
manchmal
kann ich es nicht glauben
Du bist es ohne Zweifel
Die Liebe meines Lebens!“

Karin Schmitz

Liebe Ratsuchenden,
die Liebe des Lebens zu verlieren ist ein sehr einschneidendes Ereignis und oftmals unnötig.  Es sind Dinge passiert, die nicht passieren sollten, Worte gesagt, die niemals hätten fallen sollen.  Ich bin hier für euch, damit der Schmerz ein Ende hat und ihr mit der Liebe eures Lebens erneut vereint werdet!
Eure Susanna
KategorienAllgemeines Tags: , , ,

Einsame Spitze!

31. Mai 2010 Kommentare ausgeschaltet

Liebe Susanna, liebe Ratsuchenden,

ja, mein Titel sagt schon alles aus! Susanna ist einsame Spitze. So ist es nun einmal. Sie hat geschafft, was NIEMAND vor ihr schaffte. Mein Mann ist zu mir zurückgekehrt, nachdem ich etliche Magier und Kartenleger und Astrologen, sowohl angerufen als auch Rituale gebucht ohne Ende ….nichts hat vorher geklappt, aber seitdem ich mit ihr zusammenarbeite, hat sich so schnell alles gewandelt und die komplette Situation ist gekippt. Er hat seine Neue verlassen und sah die Welt auf einmal völlig anders. Mann, sowas Eigenartiges! Das muss Magie sein! Er ist wir umgekrempelt, aber nicht im negativen Sinne, sondern sehr, sehr positiv. Im Grunde ist er komplett zurück, nämlich als der Mann, in den ich mich vor über 20 Jahren verliebt habe und dies nun täglich neu tue! Wir hatten den Liebeszauber und zwei Tagesrituale. Das wars und der Erfolg ist in Gänze da! Es gab schon nach dem Liebeszauber kleine Schritte, aber wirklich der Durchbruch kam dann mit den zwei Tagen. Hammer, Hammer!

Ich bin so voller Dankbarkeit! Auf immer!

S.

Ein Tag ohne Dich

17. Mai 2010 Kommentare ausgeschaltet

Hier nun ein Text einer Klientin, der mich sehr berührt hat und deutlich den Schmerz wiederspiegelt, den die Liebe verursachen kann. Auch wenn sich dieser immer wieder ähnelt, so ist es doch jedesmal ein Mensch, der diesen unsagbaren Kummer hilflos erleidet und ertragen muss. Es bewegt mich immer wieder aufs Neue. Jedem Einzelnen wird meine Hilfe mit großem Respekt und Ehrfurcht vor der Liebe zuteil. Nimm sie an!

Ich bin hier für dich

Susanna

Wieder beginnt ein Tag ohne dich! Schon das Aufstehen macht Mühe, denn die Nacht war schlecht, ohne Schlaf und nur unruhig, eben ohne dich. Wie in Trance raffe ich mich auf, aber der Schmerz durchfährt mich urplötzlich und in voller Stärke. Ich bin alleine, du bist nicht hier und ich kann mich nicht mehr an dich anlehnen. Ich fühle mich so leer, so unendlich traurig. Ich funktioniere lediglich wie eine Marionette, versuche meine Bauchschmerzen nicht nach aussen zu tragen, aber jede verfluchte Sekunde ist so lang und schmerzhaft. Ich erlebe alles nur durch einen Schleier meiner Tränen, die wohl niemals versiegen. Wie weh kann Liebe tun! Warum ist der Weg zwischen Himmel und Hölle so kurz? Es war doch so schön mit uns beiden und wir haben uns doch ehrlich geliebt. Wieso liebst du mich nicht mehr? Was ist geschehen? Ich grübele den ganzen Tag darüber und komme nicht ein Stück weiter. Keinen noch so winzig kleinen Schritt. Jetzt nähert sich dieser Tag dem Ende und mir graut bereits vor der Nacht. Nun ist es soweit, wieder ein Tag ohne dich. Und morgen? Kommst du dann zurück? Mein Kissen wird zu einem See aus Tränen und Trauer und Nichts fängt mich auf…

KategorienAllgemeines Tags: , , ,