Home > Allgemeines > Von Herzen!

Von Herzen!

6. April 2010

Liebe Susanna,

ich möchte mich von ganzem Herzen bei dir bedanken! Du hast mir sooooo geholfen. Alles was ich durchgemacht habe, hast du mich nahezu vergessen lassen durch deine Liebe. Obwohl ich noch so jung bin – 25 Jahre – habe ich doch begriffen, wie stark deine Magie ist und wie intensiv deine Liebe, deine Fähigkeit,  Menschen zusammenzuführen. In meinem Falle hatte sich mein Freund – wir waren schon verlobt! – leider nach 6 Jahren von mir getrennt wegen einer anderen. Sie hatte es auf ihn abgesehen, war eine „alte Liebe“ und ließ einfach nicht locker! Schrecklich. Diese Zeit der Diskussionen mit ihm, er sagte, es sei nichts, sie wiederum rief permanent an….das war die Hölle. Ich habe mich gefühlt wie ein eifersüchtiges Monster und habe mich wohl auch so aufgeführt, leider. Aber ich konnte nun mal nicht anders. Sie hat alle Register gezogen, wirklich unverschämt und auf die blöde Tour. Ehrlich gesagt, ich habe manchmal gedacht, wie blöd können Männer nur sein, wie blind für solche doch offensichtlichen „blonden“ Aktionen. Sorry. Aber so hab eich gedacht und gefühlt. Es war schlimm. Schließlich ist das passiert, was passieren musste. Sie hat ihn so zuckersüß verführt und bei mir hat er nur Streß gehabt, Gezeter würd ich mal sagen. Klar, dass er zu ihr flüchten musste letztlich. Aber ich habe wenigsten sdich gehabt, liebe Susanna, ohne dich, das hätte ich niemals durchgestanden. Du hast mich aufgefangen und nicht nur einen Liebeszauber durchgeführt, sondern auch sehr viel Heilung für mich! Das war wunderschön und so erleichternd. Ich konnte mich zeitweise wirklich einigermaßen gut fühlen und vor allem habe ich innerlich immer gewusst, du wirst es schaffen, wir werden wieder zusammenkommen.

So ist es auch geschehen. Er hat seine – kurze – Affäre beendet, sich bei mir sehr arg entschuldigt und ist nun wieder zurück bei mir. Nun, für alle, die hier Rat suchen, so schnell und leicht, wie sich das liest war es natürlich nicht, aber Susanna schaffte es immer wieder, mich zu motivieren auch in dem Moment, in dem es galt, IHM zu verzeihen. Für alle in meiner Situation, bitte das müsst ihr schaffen. Ohne einen echten Neuanfang, da hat Susanna recht, geht es nicht. Man muss diese Verletzungen hinter sich lassen können und auch neues Vertrauen aufbauen. man muss sich etwas Zeit lassen, denke ich, denn Hals über Kopf strüzt man sich nur in die alte – ja leider fehlgeschlagene – Geschichte.

Ich finde auch die Beiträge auf den Seiten der Partnerzusammenführung, Partnerrückführung etc, sehr gut! Das beschreibt es eigentlich. Man kann nicht zufrieden damit sein, IHN zurückzuhaben, sondern man muss – beide – aus den Fehlern gelernt haben und in andere Richtungen schauen können.

Ich wünsche euch allen hier nur das Beste und möget ihr alle Erfolg haben! Jedenfalls seid ihr hier optimal aufgehoben!

Ich bin soooooo dankbar!

Eure und deine

Selma

Kommentare sind geschlossen