Home > Allgemeines > Erfahrungsbericht: Sabine

Erfahrungsbericht: Sabine

10. Februar 2010

Hier nun ein Bericht von Sabine, die ich eine lange Zeit begleiten durfte, auf ihrem Weg. Die meisten meiner Klienten kommen zu mir, weil sie eine Liebe verloren haben, einen Menschen wieder für sich gewinnen möchten. Sie suchen nach Liebeszauber, einer Partnerrückführung oder Partnerzusammenführung. Alle diese Begriffe sind entstanden um eines zu umschreiben: Liebeskummer. Sabine kam aus anderen Gründen zu mir, sie suchte ihren Platz im Leben und vor allem hatte sie den Wunsch, ihrer großen Liebe zu begegnen. Diese tiefe Sehnsucht danach war so deutlich spürbar und so habe ich sie ein Stück weit dahin begleitet.

Eure Susanna

Ich war schon kurz davor, nicht mehr an die „Liebe“ oder an die „grosse Liebe“ zu glauben. Ich dachte, die Menschen haben sich mit einem Bruchteil dessen, was möglich ist, arrangiert und das gelte auch für mich. Ich hatte mir immer einen Menschen gewünscht, der mich versteht und sieht, was mich bewegt. Der anders ist als ich und doch irgendwie gleich und der mich im Optimalfall ergänzt.

Bis ich eines Tages durch Zufall (es gibt keine Zufälle) auf die Seite von Susanna stiess. Ich schilderte ihr meinen Zustand, meinen Wunsch und sie versprach, mir zu helfen. Mich auf den richtigen Weg zu bringen. Zum vereinbarten Zeitpunkt führten wir das Ritual durch. Das war im Dezember 2008. Nicht ganz ein Jahr hat es gedauert, bis ich genau an dem Punkt stand, an dem ich immer schon stehen wollte… aber das ist eine lange Geschichte. Denn: wenn man sich etwas sehr, sehr wünscht, ist es mit der Geduld nicht allzu weit her. Zumindest nicht bei mir 🙂
So vergingen etliche elf – zwölf Monate, in denen ich ein ständiges Auf und Ab der Gefühle erlebte. Es kam mir so vor, als wenn jetzt alle alten Probleme gelöst würden und ich schliesslich endlich zu der werde, die ich immer schon war, aber irgendwie nicht sein konnte. Und so kam es, dass ich einen lieben Menschen, den ich vorher schon kannte, als das erkannte, was er vorher schon war und auch sein wollte: der Mann an meiner Seite, der mit mir eine Familie gründen möchte. Der Mann, der mich genauso liebt wie ich ihn und der mich genauso glücklich macht wie ich ihn.

Ich kann mit Worten nicht beschreiben, was in dieser Zeit vorging. Vielleicht ist es überhaupt nicht zu beschreiben. Ich kann nur von dem Ergebnis berichten, denn alles andere ist unfassbar. Ich danke dem lieben Gott, den Engeln oder wer immer dabei sonst noch geholfen hat, – Susanna! 🙂

Sabine

Kommentare sind geschlossen