Home > Allgemeines > Erfahrungsbericht: Wilma

Erfahrungsbericht: Wilma

17. Dezember 2009

Hallo an alle! Liebe Susanna!

Serh gerne komme ich deinem Wunsch nach, meine Erfahrungen mit dir hier zusammenzutragen um damit allen Ratsuchenden etwas Hilfestellung zu geben. Ja, wo soll ich anfangen? Wir kennen uns nun schon ziemlich lange und ich habe immer wieder einmal deine Hilfe gesucht – ob es beruflich war, oder auch mit Problemen im Freundes- und Familienkreis, bin ich an dich herangetreten. Daher kannte ich auch deine Tagesrituale gut, denn wir haben einige durchgeführt – für die einzelnen Probleme, und alles hat sich zum Guten gewendet, das muss man einfach sagen! Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich eigentlich – im Nachhinein betrachtet – keine wirklichen Porbleme, die kamen erst, als ich mich unsterblich verliebte. Natürlich kam ich mit diesem Problem auch zu dir! wie auch anders? Leider war alles so furchtbar komplieziert, er war so eine Art Vorgesetzter von mir und zu allem Überfluss auch in einer festen Beziehung. Wir hatten bereits auf der Arbeit einen netten Kontakt begonnen, sind öfters mal zusammen zum Mittagstisch gegangen und auch nach der Arbeit mal auf ein Bierchen. Aber mehr halt nicht! Du hast alles gut überprüft und warst der Meinung, wir beide haben eine Chance! Das hat mich sehr aufgerichtet und ich war bereits happy! Was, wenn du NEIN gesagt hättest??? du hast einen Liebeszauber empfohlen, das war ein gemeinsames Ritual, welches sehr schön und warm war! Ich habe deine Kräfte sehr gut gespürt! Auch ER war sofort wie ausgewechselt und hat mich gaaaanz anders angeschaut. Toll! Abe leider kam zunächst nicht mehr! Deine einschätzung war, dass er absolut überfordert von seinen Gefühlen war, seinen Verstand immer wieder in den Vordergrund gerückt hat und sich selber damit arg blockierte. Klar, kam hatl viel zusammen, Arbeit, Freundin etc. Da ich von deinen Tagesritualen so beeindruckt war, habe ich dich gebeten, zu überprüfen ob sowas hier auch noch sinn macht, zumal ja kleine Anfänge, bzw. Wirkung des Liebeszaubers zu sehen war! Du hast gesagt, man kann beliebig viele Tagesrituale durchführen und auch solche direkt miteinander verknüpfen um effektiver zu sein. Das habe ich mir durch den Kopf gehen lassen und mich entschieden, drei hintereinander bei dir zu buchen! Das war mit Abstand die beste Entscheidung meines Lebens! Aber der Reihe nach! Du hat alles vorbereitet und dann die drei Tage für uns gearbeitet – zusammenhängend. Das war der Hammer, denn ich konnte sehr viel fühlen von deinen Energien! Wirklich klasse! Nun, das Erste was passierte, war, dass ER mir zerknirscht beim Mittagessen von dem Zerwürfniss zsischen ihm und seiner Freundin erzählt hat. Er hatte ihr eine Pause vorgeschlagen, sie war außer sich, aber letztlich kam es dann nicht zu einer pause, sondern dem endgültigen Aus. Zu dem Zeitpunkt hat er  mir als Grund nur genannt, dass es schon länger nicht mehr passte und sie eigentlich beide nur noch so aus Gewohnheit nebeneinander her gelebt haben. Dafür fühlte er sich zu jung! Mein Gott, er ist 39 Jahre und das finde ich allerdings auch. Obwohl meiner Meinung nach Jeder zu jung ist, egal wie alt, um nur so nebeneinander herzuleben! Das Leben ist doch so verdammt kurz! Gut, wir haben dann unsere Freundschaft vertieft und sind auch mal nach der Arbeit ins Kino gegangen und haben uns am Wochenende mal zum Essen verabredet und so was. Das wirklich Entscheidende ist dann passiert, als er in eine andere Abteilung versetzt wurde und NICHT MEHR mein Vorgesetzter war! Das hattest du, liebe Susanna, mit eingebaut in die Tagesrituale! Nachdem das passiert ist, kam er eines Abends mit einem riesigen Blumenstrauß bei mir vorbei und hat mich zum Essen eingeladen! In ein sehr romantisches Lokal, Italiener bei Kerzenschein! WOW! Da hat er dann meine Hand genommen und mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, mit ihm näher zusammenzukommen! Ich habe ihn angestrahlt wie ein Honigkuchenpferd und natürlich ja gesagt. Von dem Moment an, waren wir beide unzertrennlich. Das alles ist jetzt über ein halbes Jahr her und wir sind einfach NUR glücklich miteinander! Inzwischen wohnen wir zusammen und planen unsere eigene kleine Familie mit Kindern und  klaro, die Hochzeit! Das ist jetzt lang geworden hier, aber ich glaube, Jeder in solcher Situation ist froh um jedees ausführliche Schreiben, jeden Bericht, der etwas in die Tiefe geht und auch genauer deine Arbeit beschreibt, liebe Susanna! Ich bin soooooo froh, dass ich dich gefunden habe!

Alles, aber auch alles, bei dir hat sich gelohnt!

In Liebe und Dankbarkeit

Deine Wilma

Kommentare sind geschlossen